+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Estragon

Artemisia dracunculus


  • Standort Sonne bis Halbschatten
  • blüht von Juli bis September
  • In der Heilmedizin wirkt er harntreibend, verdauungsfördernd und appetitanregend.
  • aromatischer Duft
  • Kräuterbeet,-töpfe, Fensterbank, Terrasse. Verwendbare Pflanzenteile: Blätter und junge Triebe, frisch und getrocknet. Ernte von Mai bis September.

Estragon ist ein bekanntes Küchenkraut aus dem französischen Raum, das zum Würzen von Soßen, Suppen, Salaten, Ragouts, Eierspeisen und Fischgerichten genutzt wird. Man sollte es möglichst frisch verwenden, da es beim Trocknen zu deutlichen Aromaverlusten kommt. Estragon kann nur an gut geschützten Stellen draußen überwintern. Seine immergrünen Triebe sollte man bei Frost vor Wintersonne und Ostwind schützen.

Die Heilwirkung des Estragon ist weitreichend. Unter anderem wirkt es beruhigend, harntreibend und schmerzstillend. Verwenden kann man es u.a. bei Magenschwäche, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Schlaflosigkeit...

Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, horstig, lockerhorstig, buschig verzweigt

Wuchshöhe

0,70 bis 1,20 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, in Rispen

Blütenfarbe

grünlichgelb

Blütenform

rispenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Früchte

Samen ohne Pappus

Blattwerk

lineallanzettlich, matt, derb, duftend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

grün

Boden

durchlässig, hoher Nährstoffbedarf, humusreich

Frosthärte

Zimmerpflanzen winterhart bis 0 Grad

Pflanzbedarf

1-3 pro Quadratmeter, 50 bis 80cm Pflanzabstand

Besonderheit

aromatischer Duft
62433

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 86158
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 24.08.2022

Ab 1:
4,99 €
Ab 5:
3,99 €
-
+

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

sandige-schottrige Hänge, Dünen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 50 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Artemisia dracunculus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. Juni 2022
Artemisia dracunculus
von: Kunde
am 9. Mai 2022
Estragon
von: Maus1
Gesunde und gutausgebildete Planze
am 26. Februar 2017
Artemisia dracunculus
von: Kunde
am 24. September 2012
Artemisia dracunculus
von: Kunde
der Estragon kam leider ganz gelb und hat sich bis jetzt nicht richtig erholt..aber er lebt noch. :)
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
Hallo, es tut uns sehr leid, dass die Qualität vom Estragon bei Lieferung nicht so gut war. Sie haben auf jeden Fall eine Anwuchsgarantie bei uns! Sollte sich der Zustand nicht bessern können Sie jederzeit reklamieren.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team
am 18. August 2012
Artemisia dracunculus
von: Kunde
Leider eingegangen!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35881: Stauden für trockene Standorte im Winter pflanzen

Guten Tag Herr Meyer, hoffentlich geht es Ihnen gut. Ist es sinnvoll, Stauden für trockene Standorte jetzt im feuchten Herbst zu pflanzen? Geplant sind Stipa, Salvia, Artemisia, Euphorbiaarten u.a. in einem Beet mit größtenteils sandigem Boden bzw. einer Sandschicht als Drainage über dem Mutterboden im Sommer mit voller Sonne durch Süd-Westausrichtung. Vertragen solche Stauden die nassen Füße im Herbst oder sollten sie eher im Frühjahr gesetzt werden? Vielen Dank für Ihre Antwort und viele Grüße

Antwort: Moin, vielen Dank, mir geht es sehr gut. Ich würde hier einen Frühjahrspflanzung vorziehen. Zwar kann auch das Frühjahr sehr nass sein, aber die vermehrt warme Witterung trägt dem besser Rechnung. Gruß Meyer


Frage Nr. 31326: Duftstaudenbeet

Ich möchte 5 Duftstaudenhochbeete anlegen, die Größe währe pro Beet 2,5m lang, 0,8m tief und die Höhe 0,5m. Die Bette stehen auf Erdreich und nicht auf Pflaster, also unten offen. Die Beete würden überwiegend in der Sonne stehen nur bei einem Beet gibt es Halbschatten. Um jetzt nicht ewig zu suchen könnten sie mir bitte ein Pflanzensortiment nennen welche Duftstauden sich dafür eignen. Die Duftbeete dienen der Dementenbetreuung und sollten nicht giftig sein. Ich wäre Ihnen sehr dankbar mich bei dem Projekt zu unterstützen. Mit freundlichem Gruß Silke Thaldorf

Antwort: Sehr geehrte Frau Thaldorf, sehr gerne geben wir Ihnen eine Pflanzempfehlung für Ihre duftenden Hochbeete: Die sonnigen Beete würde ich in Farben unterteilen. Beet 1: sonnig gelb- blau: Randbepflanzung: Alyssum saxatile Compactum und mittig Lavendel Hidcote und Edelweiß und Hemerocallis citrina, Beet 2: rosa- weiß: Monarda fistulosa Pink Lace, Phlox paniculata Kirchenfürst und Phlox panic. David und am Rand Campanula poscharskyana E H Frost und Beet 3: lila- blau: Liatris spicata Kobold, Salvia nemerosa Ostfriesland, Calamintha Blue Cloud, Nepeta fassenii am Rand, Beet 4: blau- silber: Artemisia schmidtiana Nana, Nepeta Walkers Low, Agastache rugosa Blue Fortune, Thymus cherlerioides Duftkissen und Origanum vulgare am Rand, Halbschatten- Beet: Geranium macrorrhizum Czakor, Hosta plantaginea So Sweet, Anemone hupehensis Splendens, am Rand Geranium Biocovo. Pflanzenmenge pro Beet: im Beetinneren 10 Stück, Randbepflanzung ca. 20 Stück. Die Stauden sind mit einem Foto auf unserer Seite hinterlegt. Ich wünsche Ihnen viel Freude an den bepflanzten und duftenden Hochbeeten. Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 14908: Kräuterpflanze

Sehr geehrter Herr Meyer, im Sommer hatte ich beim Unkrautjäten plötzlich ein duftendes Kraut in der Hand, ich pflanzte es separat und tippte (es war noch klein) aufgrund der länglichen schmalen Blätter auf Estragon. Inzwischen ist es gewachsen und blüht nun seit einiger Zeit. Inzwischen meine ich, dass es eine Thymian-Art ist (hat aber wesentlich größere Blätter als mein normaler Thymian). Können Sie was dazu sagen? Vielen Dank.

Kruterpflanze

Antwort: Tut mir leid aber da stehe ich auch total auf dem Schlauch, vielleicht hinterlässt hier ja jemand einen Kommentar und hilft uns so diese Planze zu erkennen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben