+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Traubige Stauden Aralie

Aralia racemosa


  • Standort sonnig, halbschattig

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

buschig, horstbildend

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

einfach

Blütenfüllung

Blütenform

doldenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Beeren

Fruchtfarbe

rot

Laub

Blattwerk

gefiedert

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

    

Boden

schwer, wenig durchlässig

Pflanzbedarf

3-4 Pflanzen pro m²

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 146375
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
5,49 €
Ab 20:
4,39 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Rinde, Samen

Geschmack

widerlich bitter-süß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Aralia racemosa

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39267: Kübelbepflanzung

wir wollen im unserem Garten einen Holzkübel (ca. 2m achteckig) aufstellen. Höhe ca. 60-80 cm. Welche winterharten Pflanzen (H= 60-120 cm) kämen da in Frage. Es soll ein farbenfroher Anblick werden. Kübel muß aus Gewichtsgründen dort stehenbleiben Kübel ist nur teilw. durch Hecken geschützt. Kübel könnte innen mit Styropor ausgekleidet werden. Wintertemperatur bis minus 20° möglich. Welche Pflanzen würden Sie von Ihrem sortiment empfehlen? Danke für Ihre Antwort Helmut Theissen

Antwort: Moin, da kommen ziemlich viele Pflanzen in Frage. Vielleicht können Sie einmal den Filter in unserem Shop einstellen auf die gewünschte Pflanzenhöhe und Ihre Frage etwas eingrenzen? Niedrige Hortensien, Zwergflieder, Zwergsommerflieder, Skimmien und natürlich die meisten Stauden wären da denkbar. Gruß Meyer



Frage Nr. 39254: Mauerkrone Lehmmauer bepflanzen

Hallo Herr Gärtnermeister, Welche Pflanzen eignen sich für eine Bepflanzung der Mauerkrone einer alten Bruchsteinmauer? Es wäre auch gut,einige Pflanzen mit hängendem Wuchs mit zu verwenden. Die Sichtseite liegt Richtung Westen. Freundliche Grüße und herzlichen Dank T.Fahr

Antwort: Moin, gut sind eigentlich immer Wildrosen, das sind dann aber auch schon die höchsten Gehölze. Ansonsten sind natürlich Stauden zu bevorzugen. In der Kategorie Steingarten- Stauden (www.pflanzmich.de/kategorie/stauden/steingarten-stauden) werden Sie sicherlich fündig, es kommt ja auch ein bißchen auf Ihre Farbvorlieben an. Einige aufrechte oder überhängende Gräser zu pflanzen ist auf jeden Fall auch nett. Gruß Meyer



Frage Nr. 39243: Winterhärte bei Meerrettich und Winterestragon

Bei beiden o.g. Pflanzen sind jetzt die Blätter durch Frost weg. Ist das so i.O? Ich habe nach d. Lieferung sofort im Herbst im Garten eingepflanzt. Kann ich den Winterestragon wieder auspflanzen und an das helle Fenster i.d. Wohnung stellen? Treibt dieser dann wieder aus? Ich habe darin noch keine Erfahrung. Vielen Dank für Ihre Mühe. Übrigens Ihr Tipp mit dem Thymian minor als Rasenersatz klappt super. Im Frühling schicke ich ein Bild. Mit freundlichen Grüßen CB

Antwort: Moin, freut mich, dass der Thymian gefällt. Estragon und Meerrettich sind übrigens Stauden, die verlieren die oberirdischen Triebe immer im Herbst/ Winter. Einfach Laub, Reisig oder Stroh auf die Stelle werfen, damit es einen gewissen Kälteschutz gibt. Im Frühjahr treiben die Pflanzen dann wieder aus. In den ersten Jahren sind die noch etwas empfindlich, später halten die Blätter dann etwas länger. Die Haltung im Haus wäre ein erneuter Umzugsschock, ich würde davon abraten. Gruß Meyer



Frage Nr. 39203: Strauchbasilikum

Hallo, leider scheint mein vor 10 Tagen erhaltener und sofort in die gute Kräuterpflanzenerde eingepflanzter Strauchbasilikum sehr unglücklich zu sein und ist dabei, einzugehen. Er steht hell am Küchenfenster, weit weg von einer Heizung, bei einer Temperatur von etwa 18 Grad. Haben Sie vielleicht eine Idee, was ich falsch mache und ob ich ihn noch retten kann? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Antwort: Moin, der Basilikum sieht hervorragend aus, allerdings muss er sich nach dem Umzug und dem Umpflanzen erstmal berappeln. Das geht nicht spurlos an der Pflanze vorbei, gerade bei Stauden nicht. Da hängt doch nur ein Trieb schlapp herunter, das ist keine Katastrophe. Gruß Meyer



Frage Nr. 39180: Schachtelhalm

Habe einen Garten voll mit Schachtelhalm welcher immer wieder kommt was kann ich dagegen tun?

Antwort: Moin, der Schachtelhalm mag verdichtete, nährstoffarme Böden. Man kann hier mit einigen 'Hausmitteln' helfen. 1. Ausgraben, 2. Boden lockern und mit Dünger anreichern, 3. Boden kalken; denn diesen mag er nicht, 4. Lupinen aussäen, diese verdrängen auf Dauer auf den Schachtelhalm. Bei freien Flächen, auf denen nur der Schachtelhalm wächst, können Sie auch Vorox einsetzen. Zwischen Ziergehölze und Stauden vorsichtig einsetzen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben