foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Gänsekresse Plena

Arabis caucasica Plena

Arabis caucasica Plena ist eine Sorte der Gänsekresse. Diese besitzt sehr anmutige dicht gefüllte reinweiße Blüten. Die Blütenstiele können bis zu 25 cm lang werden und machen diese Sorte zu einer ganz entzückenden Schnittstaude für kleine Frühlingssträuße. Arabis caucasica Plena ist eine mattenbildende Staude, die mit ihren üppigen Polstern vor allem für Steingärten, Treppenränder oder an Rändern von Plattenwegen eignet ist. Gänsekresse ist anspruchslos und gedeiht in jedem normalen Gartenboden. Arabis caucasica Plena bevorzugt sonnige Plätze, toleriert jedoch auch auch absonnige Standorte.

schöne Begleiter: Alyssum, Aubrieta, Campanula, Phlox subulata, Iris

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Steingärten, Treppenränder, Plattenwegränder

Steckbrief

Blattwerk

klein, variabel gelappt, spatelartig

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

mattenförmig, polsterbildend

Besonderheit

Polsterstaude, anspruchslos, Frühblüher, gefüllte Sorte, winterhart

Blütenfarbe

weiss

Laubfarbe

graugrün

Blühzeit

April bis Mai

Boden

normaler Gartenboden, verträgt aber keine Staunässe

Blüte

gefüllt

Pflanzbedarf

20-30cm Abstand pro Pflanze

Blütenfüllung

Wuchshöhe

0,10 bis 0,25 m

Blütenform

traubenartig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad
62380 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 101499
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,99
Ab 25:
3,49
Ab 100:
2,99
-
+

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

felsige Grashänge

Belichtungsspanne

absonnig - lichter Schatten

Vorkommen

Schotter- und Grasfluren

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 9 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Gänsekresse Plena - Arabis caucasica Plena

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Arabis caucasica Plena

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26414: Abstand zwischen den Büschen

Hallo Herr Meyer, ich habe die Büsche in einem Abstand von einem Meter gepflanz. Es sind zum Beispiel Flieder, Magnolie, Waigela Newport red, Kolkwitzia amabilis Rosea, Deutzia Scabra Plena, Hibiscus Blue Chiffon. Ist der Abstand bei diesen Büschen zu klein und empfehlen Sie mir 1,50m Platz zu lassen oder ist 1m vollkommen in Ordnung. Grüße Hagen 

AbstandzwischendenBschen
AbstandzwischendenBschen

Antwort: Viele gute Kommentare. Danke dafür. Wobei hier schon alle ganz richtig liegen. Sie sollten in jeden Fall mal mit ihrem Nachbarn sprechen. Umpflanzen würde 7ch hier vorerst auch nichts. Aber das liegt in erster Linie an ihrem Geschmack.


Frage Nr. 26382: Abstand zwischen Büschen

Hallo Herr Meyer, ich habe die Büsche in einem Abstand von einem Meter gepflanz. Es sind zum Beispiel Flieder, Magnolie, Waigela Newport red, Kolkwitzia amabilis Rosea, Deutzia Scabra Plena, Hibiscus Blue Chiffon. Ist der Abstand bei diesen Büschen zu klein und empfehlen Sie mir 1,50m Platz zu lassen oder ist 1m vollkommen in Ordnung. Grüße Hagen

AbstandzwischenBschen
AbstandzwischenBschen

Antwort: Guten Tag, der eine Meter geht völlig in Ordnung. Es soll ja auch dicht werden zu Nachbarn. Die Pflanzen wachen ineinander und bilden so eine blühende lebendige Hecke. Meyer


Frage Nr. 25808: Kirschlorbeer als Hecke

Sehr geehrter Herr Meyer, derzeit habe ich im Garten eine Hecke aus Thuja. Da diese schon mehr als 30 Jahre alt sind, möchte ich gerne eine Neubepflanzung vornehmen. Die Thuja wurden mit einem Abstand von 60 cm gepflanzt. Ich möchte die Thuja so entfernen, dass ich mit einer Baumstumpffräse die alten Wurzeln der Thuja bis ca 20 cm im Boden entferne. Als neue Bepflanzung habe ich mir Kirschlorbeer ausgesucht. Da es hier aber verschiedene Sorten gibt, bitte ich um ihren Rat, welcher Kirschlorbeer für die Heckenbepflanzung am besten geeignet ist. Die Hecke steht tagsüber meist in der Sonne. Welche Größe der Pflanzen bietet sich an ? Kann ich die Kirschlorbeer auch über den abgefressen alten Baumstumpf Pflanzen ? In welchem Abstand müssen die Kirschlorbeer gepflanzt werden ? Kann ich die Neubepflanzung im Herbst vornehmen und wenn ja wann ist da der beste Zeitpunkt ? Im voraus vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Peter Wöber

Antwort: Ich würde ihnen empfehlen die Sorte Caucasica zu verwenden. 20cm fräsen scheint mir hier zu wenig zu sein. Am besten die Stüpfe samt der dicken Wurzeln ziehen um anschließend die Erde kalken und Bodenaktivator ausbringen. Die fehlende Erde erstzen sie am besten mit Kompost. Bei der Pflanzung Hornspäne ausbringen. Kirschlorbeer am besten bis August pflanzen oder wieder ab dem Frühjahr. In unserem Shop finden sie alle Größen von 10-40cm bis 300-350cm Der Pflanzabstand richtet sich nach der verwendeten Größe. Ungefähre Angaben dazu finden sie bei jeder GRöße-


Frage Nr. 25480: zur Lieferung von Deutzia scabra Lena

Lieber Herr Meyer, Ende April habe ich unter anderem die Deutzia scabra Plena (3l-Container) 40-60 / C3;C4,6 erhalten. Leider waren alle Zweige bis bis auf einen kurzen Zweig vertrocknet und die sehr wenigen Blätter und Blüten waren verwelkt. Ich habe die Pflanze jetzt regelmäßig gegossen und die vertrockneten Zweige etwas gekürzt. Wird die Deutzia trotzdem wachsen, wenn ich sie jetzt einpflanze? Freundliche Grüße Monika Peter-Leicht

zurLieferungvonDeutziascabraLena

Antwort: Das sieht nicht so gut aus. Ich denke das diese Pflanze schon bei uns einen Frostschaden im Winter erhalten hat. Bitte kontaktieren sie unseren Service. Am besten per Mail an Service@pflanzmich.de sie erhalten dann Ersatz.


Frage Nr. 25381: Passende Pflanzen fürs Steinbeet

Hallo wir wollen uns ein Steinbeet anlegen. Nun sind wir auf der Suche, nach passenden Pflanzen. Was könnte man da nehmen? Noch paar Ergänzungen -überwiegend Schatten -sollte zum Toscana Style passen -möglichst wenig Blätter/Blüten fall, da Steinbeet Gruß Sabrina

Antwort: Hier würden Stauden wie Adonis, Arabis, Campanula und saxifraga eine gute Figur machen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen