+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Wald Akelei

Aquilegia vulgaris


  • besonders frosthart
  • Standort Halbschatten
  • blüht von April bis Juni
  • einzelstehende, langstielige Blüten, blau blühend, Wildstaude
  • Gehölzrand

Die Wald-Akelei ist eine beliebte Staude mit elegant geformten, blauen Blüten. Mit ihrer anmutigen Glockenform und ihrer blauvioletten Tönung ziehen sie alle Blicke auf sich! Und das sogar langeblühend, von April bis in den Juni hinein! So eignet sich die Wald Akelei hervorragend für bunte Staudenrabatten, vor und zwischen lockeren Gehölzpflanzungen. Eine Freude nicht nur für uns, sondern auch für wichtige heimische Insekten wie die Biene oder Hummel! Die Wald Akelei ist eine heimische Wildform für Naturgärten. Die Akelei bevorzugt wechselsonnige Lagen und humosen, frisch gehaltenen Boden.

Übrigens: Diese Pflanze wurde von der Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung Loki Schmidt zur Blume des Jahres 1985 gewählt!

schöne Begleiter: Dicentra, Geum, Heuchera, Primula, Tiarella, Trollius

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

mehrjährig, aufrecht, horstig

Wuchsbreite

40 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,70 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

zweilippig, hohl, gespornt mit der Öffnung nach unten

Blütenfarbe

blauviolett

Blütenform

glockenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

Balgfrucht

Blattwerk

drei Blättchen mit je drei, am Rang eingekerbten Lappen

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün

Boden

kalkliebend, humos, frisch

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

25-30 Pflanzen pro m²

Familie

Ranunculaceae, Hahnenfußgewächse

Jahrgang

1753

Besonderheit

einzelstehende, langstielige Blüten, blau blühend, Wildstaude

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: empfindlich; Bodeneigenschaft: sauerfrisch, neutralfrisch,
62356

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101495

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
6,50 €
Ab 6:
6,30 €
-
+

Begleitstauden

check

Besonderheit

früh einziehend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne- Halbschatten

Standort

lichte Wälder, Gebüschränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Halbschatten

Vorkommen

Grashalden, lichte (Berg)-Wälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Schmuck, Schnitt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten blau

check

Blautöne

reinblau
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 34 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Aquilegia vulgaris

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. Juni 2022
Aquilegia vulgaris
von: Kunde
Schöne Pflanze, hat schnell geblüht
am 8. Oktober 2020
Aquilegia vulgaris
von: Cornus mas
am 8. Oktober 2020
Aquilegia vulgaris
von: Kastl
Super Lieferung, wie es ausieht werden wir nächstes Jahr sehen. Ist nicht das erste wo wir bestellt haben, weiter so. Bis jetzt immer top. Sehr zu empfehlen.
am 25. September 2020
Super!
von: Kunde
Schöne kräftige Pflanzen, prima Verpackung (kein Plastikmüll) - kurz: Hier werde ich wieder bestellen !!!
am 6. Mai 2020
Aquilegia vulgaris
von: Tommy
Kann ich weiterempfehlen, schöne Pflanze, die sich ohne Probleme im Garten eingewöhnt hat, vllt blüht sie auch bald

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38626: Heidelbeerstrauch

Hallo, wir benötigen für einen Filmdreh Ende Oktober einen Heidelbeerstrauch der dann in einem Wald gedreht wird. Hier meine Frage, wenn ich den Strauch bei Ihnen Mitte Oktober bestelle, sind dann die Blätter schon verfärbt oder steht der Strauch bei Ihnen im 'warmen'? Für den Dreh brauchen wir einen Strauch mit grünen Blätter und Heidelbeeren (die wir präparieren würden) Freue mich auf eine Antwort. Gruß Sarah

Antwort: Moin, im Kalthaus stehen die nicht besonders warm, die Pflanzen sollen ja für den Garten abgehärtet sein. Die Problematik wird eher sein, einen vollständig grün- belaubten Strauch zu erhalten. Gruß Meyer



Frage Nr. 38550: Immer grünes am Wald-Hanggrundstück

Hallo, wir brauchen immergrüne schnell hochwachsende(10m) Bäume am Hanggrundstück, wo einige Laubbäume(Bergkirsch, Ahorn, Eiche) wachsen. Da ist Halbschattig bis schattig. Ich habe Grüner Riesen-Lebensbaum gedacht, aber was würden Sie empfehlen?

Antwort: Moin, Mammutbäume der Gattung Metasequoia sind immergrün und wachsen schnell, aber Thuja geht natürlich auch. Gruß Meyer



Frage Nr. 38488: Caragana arborescens

Lieber Meister Meyer, unsere 3 neu gelieferten Erbsensträucher weisen einen starken Pilzbefall und Blattabwurf auf. Sind sie ohnehin im Herbst blattabwerfend und erholen sich wieder oder gehen sie ihrem Ende entgegen? Vielen Dank und herzliche Grüße senden die Proviantmeister

Antwort: Moin, keine Sorge, das sind schon die ersten Anzeichen vom Herbst. Dazu noch der Umzugsstress, das hinterläßt Spuren. Sammeln Sie das fallende Laub auf und entsorgen Sie es im Hausmüll, dann kommt auch sicher nächstes Jahr nichts mehr nach. Es ist alles im Rahmen und nicht so tragisch, im Wald sind auch viele Jungpflanzen befallen, das ist die Saison. Gruß Meyer



Frage Nr. 38295: Flieder maidens blush

Guten Tag, ist die Sorte syringa maidens blush aus ihrem Sortiment nicht eine frühlühende hyacinthiflora? Das wäre toll zu wissen, würde ihn so gern bestellen. Liebe Grüße Candy Müller

Antwort: Moin, Die Sorte Maidens Blush wird manchmal unter Syringa vulgaris gehandelt und manchmal unter Syringa hyacinthiflora. Somit können Sie diese bestellen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38272: Weißtanne Abies alba

Sehr geehrte Damen und Herren, Suche nach 7 Weißtannen, die schon größer sind. D.h so 2 m aufwärts, für eine Aufforstung im Wald. Gerne Container. Haben Sie Do was da? Mit freundlichen Grüßen Simone Gottschalk

Antwort: Moin, nein leider in dieser Größe nichts. Die Pyramiden-Weißtanne im Co in 30-40 cm: https://www.pflanzmich.de/produkt/32314/pyramiden-weisstanne.html und die normale Weißtanne in versch. Größen als Ballenpflanze bis 60-80 cm: https://www.pflanzmich.de/produkt/24040/weisstanne.html Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben