foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Anemone hupehensis Septembercharme

Anemone hupehensis Septembercharme

Die bewährte Sorte Septembercharme bildet ab August kleine, einfache, rosafarbene Blüten, dich sich in die herzförmigen, fein behaarten Blätter des sommergrünen Laubs einbetten. Ein frischer, humoser, gut durchlässiger Boden ist eine optimale Grundlage für ein gesundes Wachstum. Die Sorte ist sehr robust und pflegeleicht und belohnt den Gärtner mit reicher Blüte. In den kalten Monaten ist ein Winterschutz für die Herbst-Anemone im ersten Jahr sehr zu empfehlen.

Standort:
absonnig bis lichtschattig
Verwendung:
Bienenweide, Schnittpflanze, Gehölzrand

Steckbrief

Blattwerk

herzförmig, grob gesägt, fein behaart

Wuchsform

locker, aufrecht, horstig

Besonderheit

Herbstblüher, reich blühende Sorte, Blätter bleiben lange grün

Blütenfarbe

hell-kaminrosa

Laubfarbe

tiefgrün

Blühzeit

August bis September

Früchte

wollige Schließfrucht

Boden

frisch, gut durchlässig, humuos, lehmig-sandig

Pflanzbedarf

8 - 10 Pflanzen pro m²

Züchter

Bristol Nurseries

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

4 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,70 m

Blütenform

schalenförmig

Jahrgang

1932

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Schnittverträglichkeit

check
62240 | 25 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 101451
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,99
Ab 6:
3,79
-
+
Artikel Nr. 119465
Expresslieferung möglich
Ab 1:
8,99
Ab 25:
6,79
-
+

Besonderheit

ausdauernd, breit werdend

Belichtungsspanne

absonnig bis lichter Schatten

Vorkommen

Schluchtwälder, Ufer, Gebüsche,Laubmischwälder

Rosatöne

hell - rosakarmin

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Anemone hupehensis Septembercharme - Anemone hupehensis Septembercharme

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Anemone hupehensis Septembercharme

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. Januar 2017
Anemone hupehensis Septembercharme
von: Kunde
sehr gute Qualität
am 5. September 2014
Anemone hupehensis Septembercharme
von: Chessy
Kräftige Pflanze mit vielen schönen unermüdlich blühenden Blüten!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27053: 159684

sehr geehrter herr meyer, muss ich beim einpflanzen ihrer euodia hupehensis 1,50m container auf frostschutz achten? pflanze nr 159684 mfg eckart wallis

Antwort: Nein, das ist hier nicht mehr nötig. Eventuell zurück gefrorene Triebspitzen sollten im Frühling entfernt werden.


Frage Nr. 27009: muss ich die euodia hupehensis 2m noch vor frost schützen

muss ich die euodia hupehensis 2m noch vor frost schützen? ich habe eine containerpflanze von ihnen erhalten auftrag nr. 159684

Antwort: Nein das sollte hier nicht mehr notwendig sein. Wenn wirklich strenger Frost angekündigt wird könnten sie ihn ja zur Vorsicht für diesen Zeitraum in etwas Vlies wickeln.


Frage Nr. 26954: wann ist die richtige Pflanzzeit

Hallo Herr Meyer , ich möchte folgende Pflanzen bestellen : Jungfernkraut , vielfarbiger Sommerflieder ,Indianernessel , Phlox , Trollblume , Kokardenblume , Scheinsonnenhut , Winteraster , Herbst Anemone , Malve Zebrina und Lavendel . 1. Sind die Pflanzen alle mehrjährig und winterhart ? 2. Wann ist die optimale Pflanzzeit dafür ? ( jetzt oder das Frühjahr ) Vielen Dank und beste Grüße Kerstin Jursch

Antwort: Ja alle Mehrjährig und winterhart. Sie können sehr gern jetzt direkt bestellen und dann auch pflanzen.


Frage Nr. 26786: Euadia hupehensis

Hallo Herr Meyer meine frage Herr Meyer wie wurden die Pflanze Euadia hupehensis die woll Zugekauft wird,wie wurde die Pflanze Hergezogen wurde sie im Gewächshaus oder Freiland herangezogen ? und ist die Pflanze schon an das rauche Klima angewohnt vielen Dank im Voraus Grüße Manfred Walbrunn

Antwort: Sie stehen und wachsen im freien. Mit dem Winter hat sie keine Probleme.


Frage Nr. 25273: Euodia hupehensis mit Stammumfang von 16 cm

Hallo Herr Meyer Können Sie mir für eine Ersatzpflanzung (gefällte große Fichte) einen Bienenbaum liefern? Die Euodia hupehensis muss einen Stammumfang von min. 16 cm haben, um als Ersatzpflanzung anerkannt zu werden. Dies muss ich der Behörde nachweisen. Die Pflanzung kann auch im Herbst erfolgen, wenn es jetzt ungünstig ist. Je nach Preis würde ich auch 2 Exemplare nehmen. MfG A.Doussier

Antwort: Sind sie sicher das Euodia hupehensis als Ersatzpflanzung zugelassen ist? In der Größe können wir ihnen zudem leider keine anbieten. Wieso suchen sie sich kein schönes heimisches Gehölz aus?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen