sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Steinkraut Berggold

Alyssum montanum Berggold


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Alyssum montanum Berggold

Kleincontainer

EUR 2,49

Menge:

Das Garten Berg Steinkraut eignet sich sehr gut zur Bepflanzung in Steingärten, Beeteinfassungen oder zur extensiven Dachbegrünung. Die kriechend graugrüne Belaubung wächst etwa 15 cm aufrecht über dem Boden. Eingebettet im Laub sind von April bis Mai traubenartige, hellgelbe Blüten, die einen schönen optischen Eindruck und eine zarte Duftnote hinterlassen.

schöne Begleiter: Aubrieta, Iberis, Phlox subulata

Standort:
sonnig
Verwendung:
einzeln oder in kleinen Gruppen, Steinanlagen, Beeteinfassung, Mauern
Steckbrief

Blattwerk

lanzettlich

Wuchsform

bodendeckend, kriechend

Besonderheit

frosthart, zart duftend, anspruchslos, gelbe Art

Blütenfarbe

hellgelb

Laubfarbe

graugrün

Blühzeit

April bis Mai

Boden

gut durchlässig, frisch bis trocken, nährstoffarm

Blüte

kleine aufrechte Kerzen

Pflanzen pro Meter

2-3

Duft

Wuchshöhe

0,10 bis 0,15 m

62193|63|0|6399

Fotomodell-Pflanzen zum halben Preis

Doppelt so schön und halb so günstig. Das ist das Geheimnis unserer Fotomodell-Pflanzen, die wir für unsere Artikelfotos fotografieren. Nach dem Shooting gehts in die Model-Villa wo die Pflanzenschönheiten darauf warten, "gebucht" zu werden. Vielleicht von Ihnen?
Hier gehts zu den Fotomodellen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
101442

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

2,49 ab 1 Stück
1,89 ab 25 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 48 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Alyssum montanum Berggold

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


01.07.2010

Frage Nr. 2941: Problemboden

Guten Tag! Wir haben einen sehr trocken, undurchlässigen und nährstoffarmen Boden (Nachmittagssonne, ca. 100qm). Pflanzversuche mit Blumen sind bisher kläglich gescheitert. Was kann man hier noch anpflanzen an Gräsern, Bodendeckern oder Gehölzen, die völlig anspruchslos sind? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen A. Kühn drandreaskuehn@yahoo.de

Antwort: Sanddorn, Heckenrose, Schafgarbe, Blauschwingel, Steinkraut, als Beispiele


30.05.2010

Frage Nr. 2440: Steingartenbepflanzung am Hang

Hallo Herr Meyer, wir möchten einen Hang der 20m lang und zwei Meter hoch ist beplanzen, als Steingarten. Wir sind Laien und wissen absolut nicht was man für Planzen nimmt, ob auch höhere oder nur flach wachsende. Können sie uns bitte einige Pflanzen bennenen und auch in welchem Abstand man pflanzt und wie der Untergrund befestigt werden kann damit die Pflanzen nicht abrutschen und ob man danach Rindenmulch auftragen soll oder nicht. Wieviel Pflanzen man für die 40m² benötigt und wieviele Steine angebracht wären und in welchem Abstand man die Pflanzen anpflanzt. Herzlichen Dank für die Zeit die Sie sich zum beantworten nehmen.

Antwort: Da hat man einen großen Spielraum. Man kann die Pflanzen/Steine so anordnen, wie es einem schön erscheint. Man nimmt vorwiegend flache Bodendecker und Steingartenstauden, wie Blaukissen, Gänsekresse, Glockenblume, Steinkraut, Mauerpfeffer, Teppich-Phlox etc., aber auch kleine Besonderheiten wie Edelweiß Auch Kleingehölze (Wacholder z.B.)lassen sich gut integrieren. Der Untergrund sollte gut durchlässig sein. Die Steine am besten so anordnen, dass ein Abrutschen verhindert wird. Für 40 m² braucht man 150-250 Pfl, je nachdem wie voll man es schon haben möchte.


21.05.2010

Frage Nr. 2297: Steingartenbepflanzung

Hallo Herr Meyer und Team! Ich möchte meinen neuangelegten Steingarten bepflanzen (ca. 10qm) und frage mich wie viele Pflanzen ich benötige, damit dieser pflanzenfreundlich (nicht zu beengt und trotzdem nicht zu spärlich) bepflanzt wird. Ich denke da an Mauerpfeffer, Steinbrech, Katzenpfötchen, Steinkraut, Blaukissen. Und in welchen Abständen sollte ich diese einsetzen? Herzlichen Dank Ihre R. Marin-Loebard

Antwort: Nun, es können so etwa 5 pro qm sein. Es hängt dann auch von der Anordnung der Steine ab, die als Trennung dienen.


19.05.2010

Frage Nr. 2260: Kann ich im August winterharten Efeu pfl

Würde gerne meine Pflanzenkästen neu bepflanzen. Gerne mit winterhartem Efeu, etwas Lavendel. Da die Kästen durch eine kleine Trennwand unterteilt ist, würde ich neben ein paar Kräutern auch was blühendes (Blau oder Gelb) setzen wollen. Können Sie mir da ein paar Tips geben? Vielen Dank im Voraus

Antwort: Es würden sich einige Stauden empfehlen, wie Polsterphlox, Kissenaster, Steinkraut etc. empfehlen. Schauen Sie mal bei den Stauden auf unserer Homepage nach.


05.04.2010

Frage Nr. 1570: Bodendecker am Südhang

Hallo! Welche Bodendecker würden sie mir für einen eher kargen trockenen Südhang empfehlen? Es sollten unbedingt mehrjährige, recht niedrige Stauden sein und schnell wachsen, sodass man mit relativ wenigen Pflanzen pro qm auskommt und die Fläche bald bedeckt ist. Vielen Dank im Voraus!

Antwort: Da empfiehlt sich: Kriechginster, Cotoneaster, Spindelstrauch, Heckenkirsche als Beispiele (Gehölze) und Steinkraut, Polsterphlox, Katzenpfötchen, Fetthenne, Gänsekresse als Beispiele (Stauden). Alle diese Pflanzen sind bodendeckend und für sonnige Standorte geeignet.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen