foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Weisse Schmucklilie Albus

Agapanthus africanus Albus

Die weißen, hohen Blütenkugeln der Weißen Schmucklilie zieren im Sommer jeden Balkon, Terrasse und Hausgarten. Da sich die trichterförmigen Blüten der Schmucklilie nicht alle zeitgleich öffnen, hält der Flor eines einzigen Stiels gut zwei bis drei Wochen an, was ein monatelanges Sommerschauspiel ergibt. Die bodenständigen, grasartigen Blätter neigen sich grazil nach unten und bilden gerade im Kübel einen schönen Abschluss. Im Winter ist etwas Frostschutz nötig.

Standort:
sonnig und geschützt
Verwendung:
Kübelbepflanzung, Balkon, Terrasse, Garten, Wintergarten

Steckbrief

Blattwerk

schmal, lineal, grasartig, ganzrandig

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

Blütenstände aufrecht, Blätter geneigt, horstig

Besonderheit

pflegeleicht, langlebig

Blütenfarbe

weiss

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Juni bis August

Früchte

Kapseln

Boden

gut durchlässig, humos, frisch

Blüte

große kugelige Dolde

Pflanzbedarf

1 - 2 Stück pro m²

Duft

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

3 cm

Pflegetipp

bei Frost ist ein Winterschutz zu empfehlen

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 1,20 m

Fruchtschmuck

check

Schnittverträglichkeit

check
60295 | 25 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 101409
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
6,99
Ab 10:
5,59
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Weisse Schmucklilie Albus - Agapanthus africanus Albus

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
3.50 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 0
  • 1
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Agapanthus africanus Albus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. März 2017
Agapanthus africanus Albus
von: Oeser
am 26. Oktober 2015
Agapanthus africanus Albus
von: Limberger
ist gut angewachsen. hat noch nicht geblüht

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25815: weisse kuegelchen auf ahorn

meister, auf meinem japanischen ahorn sind solche kleinen klebrigen kuegelchen. sie haben eine konsistenz von marshmallow fluff und schmecken bitter. was ist das?

weissekuegelchenaufahorn

Antwort: Das sehe ich so leider zum ersten mal. Es könnte sich um das Gelege einer Schaumzikaden-Art handeln. Genau kann ich das aber leider nicht sagen.


Frage Nr. 25639: Weisse Maulbeeren vertrocknen und fallen ab

Hallo, dieses Jahr war mein Weisser Maulbeerbaum voller Fruchtsnsätze, zuerst vielen überdurchschnittlich viele noch grüne Beeren ab und jetzt trocknet der Rest aus. Ich habe Neudorff Beerendünger verwendet. Ich hiffe Sie können mir helfen. Der Baum liegt mir sehr am Herzen. Er ist ca3-4 Jahre alt, hat die letzten Jahre nur vereinzelt Beeren getragen die aber auch nicht susgereift sind.

WeisseMaulbeerenvertrocknenundfallenab
WeisseMaulbeerenvertrocknenundfallenab
WeisseMaulbeerenvertrocknenundfallenab

Antwort: Leider kann ich so auch nicht sagen wo genau das Problem liegt. Haben sie einen oder mehrere? Das wäre vielleicht die Lösung. Das die männlichen Blütenstände aber nun abfallen ist auch normal.


Frage Nr. 25565: rosa hortensien,weisse Hortensien

Hortensiendünger CUXIN werden dann die Blüten blau? oder muss ich einen anderen Dünger nehmen? Möchte meine rosa und weissen Blüten behalten Danke für die Antwort

Antwort: Nein kein Problem. Sie dürfen nur keinen Alaun düngen.


Frage Nr. 25437: Weisse Flecken am Liguster

Lieber Bürgermeister, wir haben am Freitag von Ihnen eine Lieferung über 200 Liguster bekommen und mussten feststellen, dass sehr viele (mehr als die Hälfte) dieser Stauden weisse Punkte (siehe Foto im Anhang) am Stamm haben. Was könnte das sein? Recherchen im Internet und über Freunde haben nichts Konkretes ergeben und deshalb bitte ich um Ihre Hilfe. Können wir diese Stauden trotzdem einpflanzen oder sind diese "krank" und gehen auch auf die "Gesunden" über? Danke, ich bin gespannt auf Ihren Expertentipp. Liebe Grüße aus dem Waldviertel (Österreich) Eva Bayer

WeisseFleckenamLiguster

Antwort: Guten Tag Ich glaube sie waren doch heute auch schon im Chat, kann das sein? Hier sind die Lentizellen zu sehen. Hier bilden sich oft auch noch neue Wurzeln.


Frage Nr. 25092: Pflanzenbestimmung

Hallo Kennt jemand diese Pflanze? Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Pflanzenbestimmung

Antwort: Ich würde hier auch eine Schmucklilie vermuten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen