foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Zier Erdbeere Lambada

Fragaria ananassa Lambada

Zier Erdbeere Lambada / Fragaria ananassa Lambada

Verwendung:
Frischverzehr, Bienenweide, Marmelade und Gelee

Steckbrief

Blattwerk

gefiedert, gesägt

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

ausläuferbildend

Besonderheit

winterhart,

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

mittelgrün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

fruchtig

Boden

nährstoffreicher, feuchter Boden

Erntezeit

Mai - Juli

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,20 m

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Geschmack

süß- säuer

Fruchtfarbe

rot
60002 | 51 | 516

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 150319
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
4,99
Ab 25:
4,49
Ab 100:
3,99
-
+

Sonnenstauden

Stauden für den vollsonnigen Standort beanspruchen für die optimale Entwicklung eine hohe Lichteinstrahlung. Die Bodenansprüche können je nach Art und Sorte von trocken und felsig bis zu einem hellen Gehölzrand variieren.


Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Standort

lichte Waldränder

Stauden für schwere Böden

Stauden für schwere Böden tolerieren lehm- und tonhaltige Gartenerde, wobei Staunässe zu vermeiden ist.


Bauerngarten

Stauden für den Bauerngarten bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Zier- und essbare Stauden werden in formvollendeten Heckeneinfassungen kombiniert.


Highlights

Früchte, Schmuck

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Zier Erdbeere Lambada - Fragaria ananassa Lambada

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fragaria ananassa Lambada

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25378: Weiki-Kiwi aus Weihnstephan

Hallo Herr Meyer, ich suche eine Kletterplfanze um unseren Balkon zu begrünen,Südseite mit voller Sonne. Gepflanzt wird sie unten im Garten und soll zum Balkon hochwachsen und an im entlang. Ich brauche also eine hoch wachsende Sorte und winterhart sollte sie sein, denn wir sind hier in München. Mir wurde die Zier-Kiwi aus Weihnstephan empfohlen. Bekomme ich die bei Ihnen und hat auch sie rot/weiße Blattspitzen? Kann ich Mitte Juli pflanzen? Kübel oder in den Boden besser? Vielen Dank, Dorothea von Wieck

Antwort: Eine sehr gute Wahl. Ich habe ihnen hier die Artikel hinterlegt. Bitte daran denken das sie männliche und weibliche Pflanzen brauchen.



Frage Nr. 23861: Endgröße von Säulenbirne als Hochstamm?

Sehr geehrter Meister Meyer, Sie haben eine Säulenbirne als Hochstamm im Angebot (Dekora, Artikel Nr. 121871), deren Höhe bei der Auslieferung bereits 2-3 Meter beträgt. Wie groß wird dieser Baum im Endmaß? (Ich bin auf der Suche nach schmalerkronig wachsenden (Obst- oder auch Zier-)Bäumen mit einer Endhöhe zw. 4-5 Metern)

Antwort: Als Hochstamm kann sie 300-450cm erreichen aber mehr leider nicht.


Frage Nr. 23282: Hausbaum

Hallo, ich suche einen Baum, der unsere Südterrasse beschattet. Er würde etwa 7-8 m vom Haus entfernt stehen und könnte ruhig 7-10 m hoch werden. Wäre schön, wenn er diese Höhe schnell erreicht. Der Boden ist lehmiger Sand. Ich hatte bisher an einen panaschierten Eschen-Ahorn oder einen Hochstanm -(Zier-) Apfel oder eine Süsskirsche gedacht. Was meinen Sie? Viele Grüße, Wiebke Molsen P.S.: Auf dem Bild ist der Kugelahorn zu sehen, der nach einem Sturmschaden im vergangenen Jahr ersetzt werden soll.

Antwort: Mit dem Bild hat es leider nicht geklappt. Die Auswahl ist da ja sehr groß und so blind etwas passendes zu empfehlen ist immer schwer. Jetzt im Herbst bin ich immer vom Amberbaum total begeistert. Dieser ist hier aber nicht heimisch, wie wäre es denn mit einer tollen Eberesche? Diese Bäume sehr super aus und bieten den verschiedensten Tieren Nahrung. Hier gibt es auch viele tolle Sorten.


Frage Nr. 22655: erdebeeretrauben rose farbe aus italien

Hr.Meyer kennen Sie dieser Tafeltraube die wie Erdbeere schmeckt und Rose farbe hat. in Moment gibt es sie am markt zu kaufen nur für 4 Wochen suche nach dieser pflanze oder rebben vielen dank

erdebeeretraubenrosefarbeausitalien

Antwort: Das könnte die Sorte Isabella oder Vanessa sein.



Frage Nr. 21530: erdbeere

hallo, hier ein Foto vom "Anfangsstadium". erst bilden sich am Rand "braune Krägen", dann wird das ganze Blatt befallen. MfG. müller

erdbeere

Antwort: Hmmm schwer zu sagen. Im Kübel ist es immer schwerer die Pflanzen gesund zu halten. Achten sie auf gutes Substrat (Kübelpflanzenerde). Wichtig ist das die Pflanzen direkt nicht nass unnötig oft nass werden, befallene Blätter sollten direkt entfernt werden und die Strohschicht darf gern noch dicker sein.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen