+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Chinesische Dattel

Ziziphus jujuba


  • braun-rote Früchte, essbar-süß
  • hitzetolerant, schädlingsfrei
  • Standort sonnig bis halbschatten
  • blüht von April bis Mai
  • sehr selten angepflanzt
  • Obstgehölz, Ziergehölz, Solitärpflanzung

Die Ziziphus jujuba ist bekannt als Chinesische Jujube oder Chinesische Dattel.
Sie ist ein Obstgehölz mit Ziergehölz Charakter und leckeren Früchten noch dazu.
Ihr frischgrünes Laubkleid ist wechselständig und oval mit stumpfen Spitzen. In ihren Blattachseln blühen unscheinbare grüne Blüten welche Hummeln und Bienen anlocken zur Bestäubung. Darauffolgen die grünen Früchte, welche Pflaumengroß und braun-rot reifen. Sie sind besonders großfruchtig und süßlich im Geschmack.

Am wohlsten fühlt sie sich an einem sonnigen bis halbschattigen Standort in gut durchlässiger und regelmäßig feuchter Erde. Sie ist in der Regel schädlingsfrei und schnittverträglich, benötigt aber nur selten gegen Ende der Winterruhe im März einen Rückschnitt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, buschig

Wuchsbreite

100 bis 300 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,50 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar, radiärsymmetrisch

Blütenfarbe

gelb-grün

Blütenform

schalenförmig, in Büscheln in Blattachseln

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

fleischige Steinfrucht, oval, länglich, pflaumengroß, essbar

Fruchtfarbe

dunkelrot, braun

Fruchtfleisch

mittelfest

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

grün

Boden

gut durchlässig, feucht, humos, frisch

Wurzeln

Tiefwurzler

Familie

Rhamnaceae (Kreuzdorngewächse)

Befruchtersortenroseadr

Selbstbefruchter

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Pflegeleicht, Winterschutz bieten

Besonderheit

sehr selten angepflanzt

Nährstoffbedarf

durchschnittlich
58154

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 164649
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
20,56 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte, Schmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

braun-rot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Steinfrüchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 25 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ziziphus jujuba

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 9. April 2014
Chinesische Dattel
von: Blütenmeer
Die Pflanze ist sehr klein, aber gut angewachsen. Die Chinesische Dattel hatte ein gutes Wurzelwerk. Ich hoffe, wenn es wärmer wird, dass die Pflanze schön austreibt und vielleicht auch bald blüht.
am 10. April 2014
Ziziphus jujuba
von: jens
20-40cm Planzengrösse war angegeben. Bekommen habe ich 7cm. Für ein Baum muss ich sagen, das dieser noch 1-2 Jahre in der Baumschule hätte zubringen können. Aber bei einem Preis von ca. 7 Euro geht das schon in Ordnung. Habe im Internet gesucht und nur`richtige`Bäume ab 80 Euro gefunden. Ansonsten: Meckern auf hohem Niveau. Bestellung , Lieferung, Verpackung und Versand waren super. Danke an alle Mitarbeiter.
am 11. August 2015
Ziziphus jujuba
von: Kunde
am 11. August 2015
Ziziphus jujuba
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 33092: Ziziphus jujuba

Guten Tag Meine Ziziphus jujuba ist ca 6 Jahre alt Im ersten Jahr stand sie im Kübel im Glashaus Dort hatte sie Früchte Seit sie im Garten eingepflanzt ist blüht sie aber es gibt keine Früchte Gibt es im Glashaus andere Bestäuber als im Freien Oder welche Gründe könnte es noch geben Vielen Dank für ihre Fachantwort

Antwort: Moin, die Jujube ist eben eine exotische Pflanze, sie benötigt viel Sonne und Wärme allgemein. Die Temperaturen im Freiland kommen ja nicht an die des Glashauses heran und auch die Bodenfeuchte ist ganz anders. Sobald die Blüten angesetzt sind und sich entfalten verträgt die Chinesische Dattel nämlich keine Feuchtigkeit mehr, wird sie gegossen oder bekommt Regen ab, werden die Blüten unfruchtbar. Da hilft nur auf ein gewisses Alter der Pflanze zu warten oder günstige Wetterbedingungen. Gruß Meyer


Frage Nr. 36533: TOONA SINENSIS

Hallo! Zum Toona Sinensis gibt es bzgl. der Höhe viele unterschiedliche Angaben im Netz. Wie gut schnittverträglich ist er, sodass man ihn zB auf 2-4m halten kann. Falls ja: Wann sollte man ihn dann immer zurückschneiden (Frühling/Herbst, Wundenverheilung) bzw. wann sollte man ihn nicht mehr schneiden? Lässt er sich hinsichtlich der Breite auch kompakter halten? Wurzeln: Wie viel Abstand sollte zu Straßen gehalten werden? Vielen Dank! Lg

Antwort: Moin, der Chinesische Gemüsebaum hat ja seinen Namen nicht von ungefähr: in Asien werden die jungen Blätter wie Gemüse verzehrt und das im ganzen Jahr. Es wird also regelmäßig an der Pflanze herumgeschnitten und entwickelt sich so als Strauch. Das ist dann ähnlich wie beim Wildverbiss. Sie können also unbesorgt an der Pflanze herumschneiden und sie stutzen, für einen kräftigeren Rückschnitt empfehle ich allerdings einen kräftigen Rückschnitt im Spätsommer/ Herbst und 'Spitzenschneiden' im Juni. So bestimmen Sie sowohl Höhe, als auch Breite. Der Abstand zu Wegen ist nicht gut einzuschätzen, die Wurzeln sind nicht dafür bekannt aggressiv zu sein. Allerdings kann sich dieser Strauch/ Baum bis zu 5m in die Breite wachsen und die Wurzeln werden ebenso weit wachsen. Bei einem regelmäßigen Rückschnitt werden sie sich aber ebenso zurückhalten. Gruß Meyer



Frage Nr. 36014: Aufforstung nach Fichtenfällung

Guten Tag. Wir müssen leider einen 50 Jahre alten Fichtenbestand entlang unserer Grundstücksgrenze fällen, da sie teilweise eingegangen sind und das Haus des Nachbarn bei Windbruch gefährden. Sie sitzen unregelmässig, nicht in Reihe ( ca 30 Stück) über ca 50 Meter. Die Wurzeln können wir leider nicht entfernen. Kann man dazwischen wieder mit Nadelbäumen, Buchen und Ahorn aufforsten? Welche Nadelbäume eignen sich? Fichte? Kiefer?Tanne? Soll nach Möglichkeit gemischt sein. Und muss ich die hohe Nadelschicht komplett entfernen? Ich hätte gerne wieder Waldcharakter. Und wenn möglich schnellwachsend, da das Nachbarhaus höhenversetzt über unserem steht. Vielen Dank.

Antwort: Moin, der Boden ist natürlich 'vorbelastet', das Entfernen der Nadelrückstände wird also den pH- Wert ohnehin nicht beeinflussen, daher würde ich diese Schicht als Mulchschicht liegen lassen. Aufgrund der steigenden Temperaturen würde ich vor allem auf Kiefern, vor allem Schwarzkiefern, zurückgreifen, die kommen mit dem Klimawandel am besten zurecht. Eine Mischung mit Traubeneichen, Douglasie oder Zedern kann den gewünschten Waldcharakter wieder herstellen. Je vielfältiger die Pflanzung, desto widerstandsfähiger ist sie auch gegenüber Umwelteinflüssen. Mammutbäume wie das Chinesische Rotholz wären vereinzelt auch sinnvoll, da schnellwachsend, diese benötigen in den ersten Jahren allerdings auch noch regelmäßige Wasserversorgung. Gruß Meyer



Frage Nr. 34020: Blüten Baum

Sehr geehrter Herr Meister Meyer, können Sie mir einen eher kleineren Baum empfehlen, der eine möglichst lange Blütenzeit hat? Vielen Dank und beste Grüße HHü

Antwort: Moin, die lange Blütezeit ist nichts für Bäume, allerdings gibt es Großsträucher, die nach dem Aufasten die entsprechenden Merkmale erfüllen. Schauen Sie sich mal Schmetterlingssträucher oder Chinesische Blumenhartriegel an. Aber auch der Lebkuchenbaum oder Taschentuchbaum wäre ein Kandidat. Gruß Meyer



Frage Nr. 33602: Welche Klettertrompete habe ich?

Hallo und guten Tag, ich bekam eine Klettertrompete geschenkt, von der ich nicht weiß, ob es eine chinesische oder amerikanische ist. Da so langsam die Überwinterungsmaßnahmen bevorstehen, wäre wichtig, ob meine Klettertrompete winterhart ist oder nicht. Vielen Dank im Voraus! Katrin

Antwort: Moin, grundsätzlich gilt, daß nicht verholzte Klettertrompeten sowieso nicht im Garten überwintern dürfen, vielleicht hilft Ihnen das schon ein wenig weiter. Zur Unterscheidung der winterharten Arten und der chinesischen Cousine gibt es einige entscheidende Merkmale, die rasch weiterhelfen: Die chinesische Art ist sehr selten hierzulande anzutreffen, verfügt nur über wenige oder keine Haftwurzeln, und hat nur 4- 9 relativ kleine Blättchen (6-15 cm) pro Blattfieder. Sie ist also insgesamt kompakter. Ich gehe davon aus, daß Ihnen eine winterharte Pflanze geschenkt wurde. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben