+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Sumpfzypresse Secrest

Taxodium dictichum Secrest ( Gattung: Taxodium )


  • frosthart
  • Standort Sonne
  • blüht von März bis April
  • sehr winterhart, Nadeln sehr fein und kurz
  • kleinere Gärten, Kübel

Bei der Sumpfzypresse 'Secrest' handelt es sich um eine sommergrüne Zwergform der Sumpfzypresse. Die wächst ausschließlich in die Breite und erreicht so nach 10 Jahren eine Höhe von 30 cm und eine Breite von etwa 90 cm. Die angebotenen Pflanzen werden auf kleinem Stamm angeboten. Die Nadeln haben eine frischgrüne Färbung die sich im Herbst in ein rötliches-braun verwandelt. 'Secrest' bevorzugt einen sonnigen Standort, der Boden sollte frisch bis feucht, humos und gut durchlässig sein.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

breitbuschiger, tellerförmiger Wuchs, meist auf Stamm veredelt, flacher, breitrundlicher, langsamer Wuchs, bildet keine Terminale aus

Wuchsbreite

40 bis 300 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütendurchmesser

< 1 cm

Blütenfüllung

Züchter

Cultivar

Fruchtschmuck

check

Früchte

Zapfen

Blattwerk

sommergrün, Nadeln

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

frischgrün, im Herbst rötlich-braun

Boden

humoser, feuchter und gut durchlässiger Gartenboden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Mehrjährig

check

Jahrgang

1992

Besonderheit

sehr winterhart, Nadeln sehr fein und kurz
55785
Unsere Empfehlung

Stammhöhe: 40 cm

40 - 50 cmStämmchen
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

66,54 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 171758
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

66,54 €
-
+
Artikel Nr. 170485
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

84,69 €
-
+
Artikel Nr. 120964
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

96,79 €
-
+
Artikel Nr. 185369
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

108,89 €
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangebraun, orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

untypische, aufgelöste Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Taxodium dictichum Secrest

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37953: Zustand

Der Taxodium districhum ist aus 2020. Seit 2 Tagen werden die Nadeln braun. Einige Spitzen bleiben grün. Haben Sie ein Erklärung? Was tun#? Es war 2 Tage heiss, aber er steht im Schatten von großen Bäumen. mfg Engels 0171 2784549

Antwort: Moin, die neuen Triebe sind also da, das kann auf Wassermangel hindeuten, aber auch auf einen Pilz, der sich in die Leitungsbahnen setzt. Leider können Sie nicht viel tun, außer gießen. Falls der Baum trotzdem abstirbt liegt es am Pilz, dann sollte allerdings die Pflanze anschließend gerodet werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37101: Krankheit an abgebildeter Pflanze

Guten Morgen, die abgebildete Pflanze sieht krank und schwach aus, woran kann es liegen? Außerdem hätte ich gern gewußt, ob es klein bleibende Nadelgehölze gibt, die zeitweise Stauwasser vertragen. Meine Kriechwacholder sind alle braun geworden. Vorab vielen Dank!

Antwort: Moin, der einzige Nadelbaum, der Nässe verträgt ist die Sumpfzypresse. Gerade kleinbleibend ist die allerdings nicht, es gibt aber die Sorte Peve Minaret, die weniger stark wächst. Der abgebildete Strauch sieht aus wie eine Traubenmyrthe, die hat entweder Frostschäden oder einen Pilzbefall. Sie ändert ja gerade ihre Blattfarbe, dennoch sieht sie etwas unterernährt aus. Düngen Sie gerne einmal, damit diese immergrüne Pflanze vital und krankheitsresistent bleibt. Gruß Meyer



Frage Nr. 36667: Pflanzen für den Sumpf

Hallo Meister, Leider ist der überwiegende Anteil meines Grundstücks derart nass, dass in jedem Pflanzloch schon nach kurzer Zeit mehrere Centimeter Wasser stehen,obwohl es allerdings komplett sonnig ist über den Tag. Was für Pflanzen kann ich da überhaupt hinsetzen? Ich brauche Heckenpflanzen und etwas, was an einer Wanderhütte hochranken kann. Eine Ilexhecke ist mir schon komplett eingegangen, war offenbar nicht das richtige. Viele Grüße Dana Schmidt

Antwort: Moin, um eine Bodenfläche zu entwässern eignen sich sogenannte pumpende Gehölze. Die bekanntesten sind Weiden, Birken, Pappeln. Diese und andere (https://www.pflanzmich.de/pflanzen/pumpende_gehoelze) Pflanzen nehmen sehr viel Wasser aus dem Boden auf und verdunsten dieses auch schnell wieder über die Blätter. Dann gibt es auch noch Gehölze, die gerne an nassen Standorten wachsen, u.a. Eberesche, Blauregen und Sumpfzypresse (https://www.pflanzmich.de/pflanzen/naessevertraeglichkeit). Dazwischen machen sich auch immer Hortensien ganz gut, denn die können auch eine Maß Feuchtigkeit ab. Der Blauregen kann zwar klettern, braucht aber eine Rankhilfe dazu. Falls Sie diese nicht anbringen können hilft nur Wilder Wein, Efeu beschädigt womöglich noch die Hütte. So können Sie grundsätzlich das Grundstück entwässern, als Hecke bietet sich Thuja oder Hainbuche an, aber auch Feldahorn, Sumfpzypresse, Weide. Gruß Meyer



Frage Nr. 36185: Sumpfzypresse Pendulum

Ist es möglich, einen Hochstamm der Sumpfzypresse 'Pendulum' in einer eingegrabenen wasserdichten Regentonne zu halten, so dass sie quasi im Sumpf wächst, aber im Winter nicht durchfriert?(Wohnort ist Lübeck) Ich würde die Sumpfzypresse gerne auf diese Weise in ein Sumpfbeet mit Kautschukfolie integrieren. Entweder an der tiefsten Stelle IM Beet oder separat am Rand des Beetes. Welche Größe und vor allem Tiefe müsste die Regentonne mindestens habe, bei einem Hochstamm von 120-130 cm Stammhöhe?

Antwort: Moin, besonders Sumpfgehölze haben ein ausgedehntes Wurzelwerk, eine Regentonne wird daher in keinem Falle ausreichen. Sie könnten das Gehölz als Gartenbonsai ziehen, also künstlich kleinhalten. Dann könnte es klappen. Aber ganz dicht darf die Tonne trotzdem nicht sein, irgendeine Regulierung für die Feuchtigkeit müssen Sie schon einhalten. Insgesamt sehr aufwendig, für ein Stämmchen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36036: Sumpfzypresse

Hallo! würde gerne einen Bonsai gestalten und suche eine Sumpfzypresse die einen dicken Stammansatz aufweist aber eher klein ist und noch als Paket versendet werden kann. Vielleicht gibt es was bei Ihnen. Vielen Dank! lg Thomasin Österreich --

Antwort: Moin, unter der Eingabe von der Artikelnummer 126430 finden Sie in unserem Shop die Sumpfzypresse im Kleincontainer. Dementsprechend ist sie auch noch sehr klein (ca. 15 bis 30 cm hoch). Die Stammdicke wird sich in den nächsten Jahren entwickeln. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben