+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Zwergwacholder Holger

Juniperus squamata Holger ( Gattung: Juniperus )


  • Besonders frosthart
  • Immergrüner Strauch
  • ansprechende Blattfarbe
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Juni
  • pflegeleicht und robust
  • frosthart, robust und trittfest
  • Heidegarten, Steingarten, Dachgarten, Zierelement

Bei dem Zwergwacholder Holger handelt es sich um einen langsam wachsenden Zwergstrauch der eine breite und flach kriechende Wuchsform hat. Nach zehn Jahren hat er eine Wuchshöhe von etwa 50 cm erreicht. Holger ist insgesamt recht standorttolerant, bevorzugt jedoch frische bis feuchte und durchlässige Böden an einem sonnigen bis halbschattigen Platz. Das immergrüne Laub ist dicht, die Nadeln sind zugespitzt. Sie haben in jungen Jahren eine schwefelgelbe Farbe. Ältere Nadeln hingegen sind blaugrün. So entsteht ein interessantes Farbzusammenspiel. Der Zwergwacholder eignet sich besonders gut für den Heidegarten, Steingarten oder den Dachgarten.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

langsam wachsend, breit, flach kriechend

Wuchsbreite

100 bis 150 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,75 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

blaue Beerenzapfen

Blattwerk

dichtstehend, scharf zugespitzt, junge Nadeln

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

schwefelgelb, dann blaugrün

Boden

frische bis feuchte und durchlässige Böden

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Besonderheit

frosthart, robust und trittfest
47900
Unsere Empfehlung
15 - 20 cm2l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

8,46 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 136672
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
6,04 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Artikel Nr. 184744
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

8,46 €
-
+
Artikel Nr. 187428
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

24,19 €
-
+
Sondergrößen! Ganz besondere Spezialformen einer Pflanze
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 171793
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

181,49 €
-
+
Artikel Nr. 206333
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

499,99 €
-
+
Artikel Nr. 205536
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

1.279,99 €
-
+
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber.
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 171557
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 23.08.2022

120,99 €
-
+

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

grünbraun

Geschmack, Essbarkeit

nein, giftig

Interessante Fruchtformen

Kugel
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schütter bis verkahlend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 43 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Juniperus squamata Holger

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37994: Säilenwacholder

Guten Tag! Ich habe genau 4 Säulenwavholder „ juniperus Virginiana-Burkii“ als Sichtschutz an meinen Gartenzaun gepflanzt. Habe die Bäume dieses Jahr zu Ostern geplant und zuerst klappe alles. Ab Juni etwa haben sich bei allen 4 Bäumen vom Stamm aus die Nadeln braun verfärbt und fallen nun ab. Einen Dünger habe ich bereits verwendet, hatte aber keinen Erfolg. Was kann ich tun oder müssen die Stellen gestutzt werden. Wäre sehr dankbar für einen guten Ratschlag Mit freundlichen Grüßen Nicole

Antwort: Moin, die älteren Nadeln werden jetzt in dieser sehr trockenheißen Phase abgeworfen, denn die Gehölze sind noch nicht vollstländig angewachsen und brauchen dringend Unterstützung, um die Verdunstung in der Hitze auszugleichen. Wässern Sie also bitte! Dünger benötigt übrigens auch viel Wasser, um gelöst zu werden, bei sommerlichen Düngergaben also erst recht einen Schluck Wasser mehr an den Baum bringen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37975: Cryptomeria Japonica

Guten Tag ich bin ein Big-Bonsai (oder Niwaki) Gärtner. Wird die Cryptomeria Japonica auch Japanische Rot-Zeder genannt? Kann bei diesem Baum die Daisugi Technik angewendet werden bzw. welche Bäume sind noch dafür geeignet?

Antwort: Moin, wegen dieser Namensproblematik geht es im botanischen Bereich immer auf Latein. Die Rotzedern, die ich kenne sind eigentlich Wacholder (Juniperus virginana), aber ich höre gerade, dass es auch die Riesenlebensbäume (Thuja plicata) unter diesem Handelsnamen gibt. Von der Bonsaitechnik haben Sie wahrscheinlich mehr Ahnung, als ich, das ist schon sehr speziell. Da sich aber der Name vom japanischen 'Sugi' für Sicheltanne/ Cryptomeria/ Japanische Zeder ableitet, scheint mir Ihre Gehölzwahl doch sehr passend. Gruß Meyer



Frage Nr. 36831: windiger Balkon

Guten Tag, ich habe einen großen Eckbalkon 3x6m im 3ten Stock mit breiter (27cm) umlaufender Brüstung, zweiseitig offen, ganztägig sonne aber leider extrem windig. Bisher sind mir fast alle Pflanzen in meinen Balkonkästen (4 Stück a 80cm) nach spätestens 1-2 Jahren eingegangen. Ich habe bei Ihnen Gehölze und Sträucher mit dem Prädikat 'Windfest' gefunden. leider habe ich dies nicht für Balkonpflanzen oder Stauden finden können. Suche ich falsch, oder können sie mir pflanzen empfehlen? Vielen Dank Kerstin Unterhuber

Antwort: Moin, Bäume und Sträucher sind generell mehr dem Wind ausgesetzt, daher gibt es auch klare Unterschiede zwischen den Gattungen. Stauden verholzen nicht, sind krautig und haben von Natur aus eine höhere Vermehrungsrate. Stirbt eine Staude aufgrund von widrigen Verhältnissen ab, dann versamt sie sich zuvor. Eine Widerstandsfähigkeit gegenüber Wind lässt sich deshalb nicht so einfach herausfinden. Es ist einfach so, dass Ihr Balkon einen anspruchsvollen Standort darstellt, der in etwa mit dem der alpinen Gesellschaften oder Steingartenpflanzen übereinstimmt. Möglich wären da Astern, Hauswurz, Mauerpfeffer, Grasnelke, Polsterphlox, Zwergwacholder, Kleinblättriger Rhododendron, Pinus mugo, Thymian. Gruß Meyer



Frage Nr. 36754: Juniperus communis compressa

Hallo Herr Meyer, wann gibt es wieder größere Juniperus communis compressa? Die, die man zzt. bei Ihnen bestellen kann, sind leider noch sehr klein. Freundliche Grüße, Ulrike K.

Antwort: Moin, die Begeisterung für den Gartenbau hinterlässt Spuren und die Produktion braucht ihre Zeit. Derzeit sind keine größeren Exemplare verfügbar. Gruß Meyer



Frage Nr. 36159: Fliederveredelung

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe eine Frage bzgl. der Fliederveredelung. Ich habe einen dreijährigen Flieder in Schneeweiß, der soll von meinen anderen Fliedern (Lila und Lila gemirmelt), je einen Ast mit anderer Farbe bekommen, so das dieser 3 Farbig ist. wie stelle ich das am Besten an. Vielen Dank für ihre Bemühungen! Viele Grüße Holger B.

Antwort: Moin, sofern der weiße Flieder wurzelecht ist, dann die beiden anderen Sorten auf die Ausläufer veredeln. Falls er auf einer nicht ausläuferbildenden Unterlage wächst, dann würde ich ganz neu ansetzen. Einen Wildflieder mit drei Trieben erstehen und dann auf alle drei jeweils einen Edelreis setzen. Einfach einen Zweig einsetzen geht nicht, das müßte man okulieren, aber das gibt Flieder nicht so her. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben