foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Blasenspiere Darts Gold

Physocarpus opulifolius Darts Gold


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Die Blasenspiere (Physocarpus opulifolius Darts Gold) bildet einen hochgewachsenen, breit ausladenden Strauch. Das mehrjährige Holz zeichnet sich dadurch aus, dass die Rinde glatt wird und sich in feinen Streifen schält. Die goldgelben, rauhen Blätter der Blsenspiere erinnern an Himbeerblätter und sind recht unempfindlich gegen Luftverschmutzung. Im Herbst verfärben sie sich und bieten mit der goldgelben Farbe ein sehr schönes Bild.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Einzel- oder Gruppenstellung

Steckbrief

Blattwerk

himbeerähnlich, meist 5lappig, bis 13cm lang, wechselständig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht, starkwüchsiger Strauch mit breit ausladenden, überhängenedn Ästen, buschig

Besonderheit

robust, frosthart, abblätternde Rinde, farblicher Höhepunkt unter den Sträuchern

Blütenfarbe

weiß, rosa

Laubfarbe

goldgelb, im Austrieb kupferfarben, orangerote Herbstfärbung

Blühzeit

Juni bis Juli

Früchte

blasig, aufgetriebene Balgfrüchte

Boden

liebt tiefgründige, frische normale Gartenböden

Blüte

bis 5 cm breite Doldentrauben

Blütenfüllung

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

1,80 bis 2,50 m

Zuwachs

0,15 bis 0,30 m / Jahr

Blütenform

doldenförmig

Herbstfärbung

check

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rötlich

Schnittverträglichkeit

check
47270

Rinde

check

Rindenfarbe

rotbraun

Rindenstruktur

abrollend, sich in Streifen lösend

Fruchtfarbe

braun

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

Kapseln

Lang haftende Früchte

check

Intensive Dachbegrünung

3 bis 4 Meter

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

im Jugendzustand empfindlich

Salztoleranz

mäßig salztolerant
Unsere Empfehlung
15 - 30 cm1 jährig

34,50 € für 50 Pflanzen

Einzelpreis:

0,69 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit im Herbst ab Oktober
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161658
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
0,69
(34,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161657
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
0,99
(49,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 96809
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
3,99
(19,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 96450
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
9,99
Ab 5:
7,99
-
+
Artikel Nr. 101400
Expresslieferung möglich
Ab 1:
12,99
Ab 5:
10,39
-
+
Artikel Nr. 88248
Expresslieferung möglich
Ab 1:
15,49
Ab 5:
12,39
-
+
Artikel Nr. 101401
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+
Artikel Nr. 158831
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 111418
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
39,99
-
+
Artikel Nr. 111419
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,99
-
+
Artikel Nr. 111420
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
99,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Blasenspiere Darts Gold - Physocarpus opulifolius Darts Gold

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 3
  • 0
  • 1
  • 1
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Physocarpus opulifolius Darts Gold

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. Oktober 2017
Physocarpus opulifolius Darts Gold
von: Brand
gut angewachsen, blätter leuchten jetzt golden
am 5. September 2014
Physocarpus opulifolius Darts Gold
von: Kunde
Pflanze ist sehr gut angewachsen. Empfehlen ich jederzeit weiter!
am 10. April 2014
Physocarpus opulifolius Darts Gold
von: jon
am 23. Juni 2018
Physocarpus opulifolius Darts Gold
von: xxx
Leider wenig Blätter, wirkt sehr karg
am 25. Mai 2017
Physocarpus opulifolius Darts Gold
von: luzi
crescita stentata quasi secca

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27618: Pflegeanleitung

Sehr geehrter Herr Meyer, wir bitten höflich um eine Info zu folgender Frage Wir haben eine Physocarpus opulifolius Diable d Or und sind uns nicht sicher, ob diese Pflanze im Herbst beschnitten werden muss, oder es im Frühjahr besser ist. Muss sie überhaupt beschnitten werden und gibt es weitere wichtige Pflegehinweise ? Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung, hoffen auf eine möglichst kurzfristige Info und verbleiben mit freundlichem Gruß Fam. Peter Kunz

Antwort: Sie können ihn eigentlich einfach wachsen lassen. Ein Schnitt ist nur erforderlich falls er aus der Form kommen sollte oder zu groß wird. Ansonsten sehr pflegeleicht und bedarf keiner besonderen Beachtung.


Frage Nr. 27592: Goldener Strauch-Wacholder Gold Star

Sehr geehrter Herr Meyer, vielen Dank für ihre Lieferung. Die Pflanzen, sind von super Qualität und sind in Österreich unversehrt angekommen. Ich bin voll zufreiden und kann sie nur weiterempfehlen. Sollte ich weiteren Bedarf an Bäumen oder Pflanzen haben werde ich mich wieder an sie wenden. Vielen Dank! Eleonora Schicha mit freundlichen Grüßen aus Österreich

Antwort: Das lese ich aber sehr gern. Ich werde das Lob gern an die netten Kollegen im Versand weitergeben. Danke


Frage Nr. 27268: Urwelt-Mammutbaum Gold Rush

Hallo, meine Frage bezieht sich auf den Urwelt-Mammutbaum Gold Rush. Dieser verliert zum Winter hin seine Nadeln. Der Baum wuchs und gedieh über dem Sommer gut und vor einem Monat fing er an seine Nadeln zu verlieren, er schub neue Nadeln nach, aber auch die vertrockneten auch und fielen ab. Der sieht nicht mehr gut aus, so ohne Nadeln und seine Äste vertrocknen auch. Was kann man noch tun? Umgetopft in einen größeren Topf, halbtags Licht (sonniger Standort), Leitungswasser

Antwort: Wenn er im Topf steht und so ohne Bild würde ich auf immer mal wieder zu wenig Wasser tippen. Wenn der Wurzelballen trocken läuft kämpft die Pflanze ums überleben. Der Wasserbedarf ist bei dieser Pflanze recht hoch.


Frage Nr. 26907: Blütenhecke pflanzen

Guten Tag! Ich will eine Hecke mit Weigelie, Duftjasmin, Permuttstrauch, Goldlöckchen und Blasenspiere pflanzen. Möchte Freilandpflanzen. Muss ich die Freilandpflanzen gegen Wühlmäuse schützen und im ersten Winter abdecken? Welche Pflanzabstände zueinander und zu einer 1 Meter hohen Stützmauer sollte ich einhalten? Vielen Dank

Antwort: Zur Mauer sollten sie gern einen Meter einhalten. Für eine schöne Hecke mit lockerem Charakter würde ich ihnen zwei Pflanzen je Meter empfehlen. Ich weiß nicht wie stark bei ihnen der Druck mit Wühlmäusen ist, daher kann ich dazu nichts sagen. Abdecken müssen sie die Pflanzen im Winter aber nicht.


Frage Nr. 25971: Blasenspiere Diabolo

Hallo Herr Meyer! Meine Blasenspiere Diabolo stand bisher recht beengt zwischen anderen Pflanzen und ist daher im unteren Bereich ziemlich kahl und verholzt. Jetzt haben wir die Nachbarpflanzen entfernt, so dass sie mehr Licht bekommt. Sollte ich sie jetzt nach der Blüte zurückschneiden und wenn ja, wie weit, damit sie von unten her wieder schön nachwächst? Vielen Dank für Ihre Bemühungen. G. Brandt

Antwort: Ich würde empfehlen den Strauch im Spätwinter (März) komplett zurück zu schneiden. Bis auf 20cm runter. Dann baut er sich unter den neuen Gegebenheiten völlig neu und viel schöner wieder auf.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen