foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Stadtulme Dodoens

Ulmus hollandica Dodoens

Stadtulme Dodoens / Ulmus hollandica Dodoens

Der Ulmus hollandica Dodoens ist ein mittelgroßer, bis zu 15 m hoher Baum, der eine lockere, unregelmäßige, breit kegelförmige Krone aufweist und dessen dünnen Triebe rasch wachsen. Die Äste sind leicht überhängend und mit wechselständigen, herzförmigen und dunkelgrünen Blätter belaubt sind. Sehr schöner Baum für Einzelstellung, Gruppen und aufgrund seines Wuchses auch für enge Straßen als Straßenbaum geeignet.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Einzelstellung, Gruppen, Straßenbaum, auch für enge Straßen

Steckbrief

Blattwerk

wechselständig, herzförmig, grob gesägt, bis 10 cm lang, dunkelgrün, gesund, gelbe Herbstfärbung

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

mittelgroßer Baum, lockere, unregelmäßige, breit kegelförmige Krone, dünntriebig, leicht überhängende Äste, rasch wachsend

Besonderheit

stadtklimafest, windfest, jedoch empfindlich gegen Oberflächenverdichtung

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

grün

Blühzeit

März bis April

Früchte

elliptisch mit breiten Flügeln

Boden

feuchte, mittelschwere bis schwere, nährstoffreiche Böden

Wurzeln

Tiefwurzler

Blüte

unscheinbar

Wuchsbreite

1200 bis 2000 cm

Wuchshöhe

25,00 bis 35,00 m

Zuwachs

0,40 bis 0,60 m / Jahr

Blütenform

braunviolett

Fruchtschmuck

check
46770 | 3 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit ab Oktober
Artikel Nr. 99362
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
12,99
-
+

Wuchsbreite von (cm)

600

Wuchsbreite bis (cm)

800

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Kegelförmige Wuchsform

kompakt bis locker kegelförmig oder breit eiförmig

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

widerstandsfähig

Salztoleranz

mäßig salztolerant

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 56 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Stadtulme Dodoens - Ulmus hollandica Dodoens

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ulmus hollandica Dodoens

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25844: Goldulme (Ulmus carpinifolia Wredei)

Hallo Herr Meyer, ich möchte gerne eine Sitzbank pflanzen. D.h. mit Hilfe eines Gestells die Äste so zu leiten, dass sich die gewünschte Wuchsform einstellt. Das ganze möchte ich dann später per Schnitt auf einer Höhe von 3m bis 4m halten. Dazu habe ich ein Beet von ca. 3m Durchmesser. Auf der einen Seite des Beets ist ein Bürgersteig (Teer) und auf der anderen Seite ist gepflastert. Die Bank steht dann neben einer Ligusterhecke. Zu dem eher dunklen Grün des Ligusters fänd ich das frische Grün der Goldulme sehr schön. Allerdings fürchte ich, dass die Goldulme mit Ihren Wurzeln irgendwann den Bodenbelag anhebt. Daher bitte ich sie um Ihre Meinung, ob Sie die Goldulme für mein Vorhaben als geeignet erachten. Vielleicht können Sie auch etwas anderes vorschlagen. Ich hatte zunächst an Holunder oder Weide gedacht. Aber die sind wohl beide ungeeignet, da sie beide auch gerne Bodenbeläge anheben. Vielen Dank für Ihre Hilfe! Mit freundlichen Grüßen Sebastian Sohn

Antwort: Ich würde an ihrer Stelle hier eine schöne Weidenart verwenden. Das wird mit dem Pflaster eher keine Probleme geben. Die Weide wird sich sehr gut führen lassen und verträgt auch den Schnitt ohne weiteres.


Frage Nr. 22835: Pflanzen für nassen Boden

Lieber Meister Meyer, mein Garten hat im Untergrund einen dichten Lehmboden, der mit Mutterboden aufgefüllt wurde. Das ganze verhält sich wie eine Badewanne – wenn es regnet, steht das Wasser im Rasen. An dies Fläche angrenzend befindet sich ein Knick, der mit Erlen, Birken und Ahorn bepflanzt ist und auch ein Holunder scheint hier gut zu gedeihen. Ich möchte nun wegen der Staunässe den Rasen an den besonders betroffenen Stellen entfernen und diese stattdessen mit wasserliebenden Pflanzen bepflanzen. Können Sie mir Sträucher und andere Pflanzen nennen, die einen partiell sehr nassen Untergrund mögen? Vielen Dank und herzliche Grüße Kathrin van der Merwe

Antwort: Hier einige kleine Bäume und Sträucher die sich eignen würden. Schwarzerle Alnus glutinosa Esche Fraxinus excelsior Silberpappel Populus alba Schwarzpappel Populus nigra Traubenkirsche Prunus padus Feldulme Ulmus minor Bergulme Ulmus glabra Silberweide Salix alba Sträucher: Haselnuss Corylus avellana Zweigriffliger Weißdorn Crataegus laevigata Pfaffenhütchen Euonymus europaea Faulbaum Frangula alnus Rote Heckenkirsche Lonicera xylosteum Echter Kreuzdorn Rhamnus catharticus Schwarzer Holunder Sambucus nigra Gewöhnlicher Schneeball Viburnum opulus Wilde Stachelbeere Ribes uva-crispa Ohrweide Salix aurita Grauweide Salix cinerea Purpurweide Salix purpurea Mandelweide Salix triandra Korbweide Salix viminalis Bruchweide Salix fragilis


Frage Nr. 22066: Bestimmungsfrage - Welcher Baum wächst hier?

Guten Tag, Ist das eine Hainbuche, carpinus betulus, eine Rotbuche, fagus sylvatica, oder eine kleine Bergulme, ulmus gl.? Gruß.

Bestimmungsfrage-WelcherBaumwchsthier

Antwort: Ich würde hier eher bei der Ulme landen, genau ist das in diesem alter schwer zu sagen.


Frage Nr. 22016: Was ist das für eine Pflanze? Ulme (ulmus), wenn ja, welche?

Guten Tag Herr Meyer, zwischen unseren Heckenzypressen ist ein Baum hinausgewachsen. Sie sucht einen Weg durch den Zaun ins Licht. Tut mir leid das Ding. Können Sie mir sagen, was das ist? Eine Ulme? Wenn ja, welche Ulmenart: Flatterulme? Wie kriege ich sie aus den Koniferen heraus, bzw. wenn ich sie in der Größe irgendwie in den Topf setze, kann sie Schaden nehmen? Ich würde sie dann wohl mit Wurzelverlust erstmal 2/3 kürzen müssen. Bild zur Bestimmung unten.

WasistdasfreinePflanzeUlmeulmuswennjawelche

Antwort: Ja das könnte mir etwas nach Bergulme aussehen.


Frage Nr. 19090: Ulmus carpinifolia Wredei / Hochstamm im Großcontainer 12-14

Hallo Herr Meyer, ich habe Fragen zu der Goldulme im Betreff: 1. Was ist hier unter Hochstamm zu verstehen? Wie viel "Bodenfreiheit" hat der Baum etwa? Wie hoch ist er insgesamt? 2. Ist mit 12-14cm der Stammumfang des Baumes gemeint? 3. Wie oft wurde der Baum bereits verpflanzt? Unser Grundstückskaufvertrag schreibt die Pflanzung eines 3x verpflanzten, einheimischen, mittelkronigen Laubbaumes vor. Erfüllt diese Ulme die genannten Kriterien? 4. Der Pflanzort in unserem Garten ist aus Richtung Süden durch dichten Laubbaumbewuchs verschattet. Die Ulme würde also Ost- und Westsonne bekommen. Reicht das? 5. Da der Baum recht teuer ist, möchten wir ihn zur erfolgversprechensten Zeit pflanzen. Wann wäre das? Freundliche Grüße. Anja Riemann

Antwort: Guten Tag Frau Riemann, der Baum ist dreimal Verpflanzt, die Stammhöhe beträgt 180 bis 200 cm, dann kommt die Krone.Die Gesamthöhe wird bei 350 cm liegen. Die 12 bis 14 cm benennen den Stammumfang in einen Meter höhe. Ein guter Zeitpunkt zum Pflanzen ist ende März. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen