+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Europäische Bärentraube

Arctostaphylos uva-ursi


  • Besonders frosthart
  • Standort Vorzugsweise Sonne
  • blüht von April bis Mai
  • kleine Blüten und tolle rote Beeren. Heilpflanze, frosthart
  • Sehr schöner Bodendecker für den Steingarten

Die Art bildet einen niedrigen Strauch mit krugförmigen weißen bis rosa Blüten, aus denen sich rote, erbsengroße Beeren entwickeln. Die Blüten selbst bestehen aus 5 zurückgeschlagenen Kronzipfeln und 5-spaltigem Kelch. Die dunkelgrünen, ledrigen Blätter sind verkehrt eiförmig und ganzrandig. Die weitkriechenden, dicht beblätterten Äste tragen rotbraune Zweige und bilden einen typischen immergrünen Spalierstrauch. Blütezeit ist von März bis Juni. Die Pflanze ähnelt der Preiselbeere. Die Lebensdauer der Bärentraube beträgt 100 bis 120 Jahre.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

niederliegender, dichte und feste Teppiche bildender Strauch, mattenartig

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,15 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

in kurzen Trauben

Blütenfarbe

weiß, rosa Spitzen

Blütenform

glöckchenförmig

Fruchtschmuck

check

Früchte

Rund, erbsengroße auffallend rote Steinfrüchte, zwar essbar, Geschmack jedoch mehlig fad

Fruchtfarbe

rot

Geschmack

mehlig fad

Blattwerk

derblederig, glänzend, eiförmig, 1-3cm lang, giftig

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Boden

mäßig trocken bis frisch, sauer bis schwach alkalisch, auf allen durchlässigen, lockeren Substraten

Wurzeln

Anpassungsfähiger Flach- oder Tiefwurzler, feines Wurzelsystem, gegen Austrocknung sehr empfindlich

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Besonderheit

kleine Blüten und tolle rote Beeren. Heilpflanze, frosthart
45750

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 209062
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

6,99 €
-
+

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

getrocknete Blätter

Heilwirkung

Blasenleiden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, Heilpflanze

Interessante Fruchtformen

Beeren, sehr zahlreich

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

enge Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Verbreitung

Sonderstandorte

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Arctostaphylos uva-ursi

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 21. September 2019
Arctostaphylos uva-ursi
von: Kunde
am 5. Oktober 2020
Arctostaphylos uva-ursi
von: Artner

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34870: Europäische Stechpalme Ilex aquifolium

Hallo, ich möchte gerne die weibliche Variante von Ilex aquifolium bestellen. Geht das? Viele Grüße

Antwort: Moin, ja, das geht, bitte schreiben Sie das explizit in das Notizfeld bei der Bestellung. Ilex werden getrenntgeschlechtlich markiert. Gruß Meyer



Frage Nr. 33426: Europäische Lärche / Österreich

Sehr geehrter Herr Meister Meyer, ich bin extrem interessiert an einem Europäischen Lärchenbaum, 200cm bis 250cm, Solitär im 20l-Container, bei planzmich.at. Ich frage mich nur, wie dicht und gleichmäßig dieser Baum ist - Standort bei mir wäre eine sonnige Alleinlage, und somit sollte es ein Prachtbaum werden - könnte ich ein Foto vom Baum vorab bekommen, damit ich eine Vorstellung davon habe? Herzlichen Dank für Ihre Mühen und alles Gute, Andreas Tratnig

Antwort: Moin, ich habe Verständnis für Ihr Anliegen, wir bemühen uns natürlich gleichmäßig gewachsene Pflanzen zu liefern, aber Nadelgehölze entwickeln Ihre Schönheit ja erst mit zunehmender Größe. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir nicht die über die Manpower verfügen jeden Kundenwunsch nach einem Vorabbild der Wunschpflanze zu erfüllen. Ich bin sicher, daß wir Ihnen eine zufriedenstellende Pflanze zulassen kommen können, schief und krumm ist keine. Gruß Meyer



Frage Nr. 28742: Wachstum Stechpalme

Welche Bedingungen braucht die Europäische Stechpalme um sicher über 3,50 Meter hoch zu werden und etwa 50 cm pro Jahr (also schnell) zu wachsen? Wir hatten einen Vollschatten vorgesehen mit viel Luftfeuchtigkeit. Es wäre für unseren Zweck jedoch nicht passend, wenn sie nicht so hoch und zu langsam wachsen würde. Vielen Dank für Ihren Rat!

Antwort: Halbschatten wäre da etwas besser, es sollte jedoch auch im vollem Schatten klappen. Wichtig ist hier eine gute Wasser und Nährstoffversorgung.


Frage Nr. 28295: Auswahl und Pflanzung Lärche und Kiefer

Sehr geehrter Herr Meyer, ich beabsichtige bei uns Lärchen und Kiefern zu pflanzen. Als Lärche habe ich mich für die europäische Lärche entschieden - das war einfach und hoffentlich richtig. Bei der Kiefer habe ich an die Schwarzkiefer gedacht und bin nun mit Ihrer Auswahl an Kiefern "überfordert". Wir wohnen an der Ostsee kurz vor der Insel Rügen. Raues Klima aber Kiefern sind bei uns typisch - nur welche? Ich liebe diese beiden Nadelbaumarten. Leider sind meine Selbstversuche mit 4 Kiefersetzlingen nicht gelungen. Mein evtl. Fehler: die Wurzeln gekürzt, wie bei den Obstbäumen; nur dass die Obstbäume ja keine Pfahlwurzel haben. Bitte sagen Sie mir, wie mache ich es richtig. Ich möchte bei Ihnen Top/Containerbäume bestellen und diese sollen schließlich "überleben" und gesund anwachsen. Vielen Dank, ich freue mich auf Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Ina Mencwel

Antwort: Die Lärche haben sie schon ganz richtig ausgesucht. Bei der Kiefer würde ich ihnen die Pinus sylvestris empfehlen. Wenn sie bei beiden auf Topf- bzw Containerpflanzen setzen kann da mit dem Anwachsen eigentlich auch nichts mehr schief gehen.


Frage Nr. 27054: Säulenapfel

Hallo, guten Tag. Kann ich einen Säulenapfel neben eine europäische Eibe pflanzen? Besten Dank

Antwort: Ja das ist kein Problem-


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben