+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Waldrebe Niobe

Clematis Hybriden Niobe


  • frosthart
  • dunkelrote, samtige Blüten
  • dekorative Samenstände, für floristische Arbeiten geeignet
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Mai bis September
  • Insektenfreundlich
  • als Kübelbepflanzung geeignet
  • Kübel, Balkon, Terrasse, Rosengarten, Pergola, Fassade

Mit ihren großen, samtigen Blüten begeistert die pflegeleichte Clematis Niobe nicht nur im Sommer, sondern bis in den Herbst hinein. Ihre hellgelben Staubfäden bilden einen großartigen Kontrast zu den dunkelroten, fast purpurfarbenen Blütenblättern und locken Scharen von Bienen und Schmetterlingen an. Nach der Blüte bildet die Waldrebe haarige Samenstände, welche sowohl im winterlichen Garten als auch in floristischen Arbeiten hervorragend zu Geltung kommen. Wie fast alle Clematisarten mag es auch die Niobe, wenn ihr Wurzelbereich im Schatten liegt und die restliche Pflanze sich in der Sonne baden kann. Dies kann durch eine dicke Mulchschicht oder eine konkurrenzschwache Unterbepflanzung erreicht werden. Für den Boden sollte ein humoser und durchlässiger Gartenboden gewählt werden. An einem optimalen Standort kann sie bis zu 300 cm hoch und 80 cm breit werden.

Die feinen Wurzeln der Waldrebe reagieren sehr empfindlich auf Trockenheit und Staunässe. Deshalb sollte sie zwar regelmäßig gegossen werden, jedoch auch eine gute Drainage bekommen. Ein traumhaftes Paar bildet die Clematis Niobe mit hellen Kletterrosen, welche ihre kräftigen Farben noch leuchtender aussehen lassen. Doch auch als Fassadenbegrünung oder als Kübelbepflanzung für Balkon oder Terrasse kann sie sich sehen lassen. Zwar ist die Waldrebe winterhart, doch bei einer Pflanzung im Kübel sollte ein Frostschutz aus isolierendem Material eingesetzt werden. Im Frühling sollte Clematis Niobe auf 30-50 cm zurückgeschnitten werden, um ein Verkahlen der Pflanze zu verhindern und die Blütenbildung zu fördern.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

kletternd, windend

Wuchsbreite

40 bis 80 cm

Wuchshöhe

1,80 bis 3,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, groß, tellerförmig, samtig

Blütenfarbe

purpurrot

Blütenform

tellerförmig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Früchte

haariger Samenstand

Blattwerk

gefiedert

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

humos, durchlässig

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

2-3 pro m2

Familie

Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)

Clematisgruppe

Großblumige Hybride

Schnittverträglichkeit

check

Schnittgruppe

3 - Rückschnitt auf 30-50 cm im März

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Den Wurzelraum und unteren Teil der Ranken stets etwas beschatten, z.B. mit Tonscherben oder Stauden.

Besonderheit

als Kübelbepflanzung geeignet

Nährstoffbedarf

Normal
44361
Unsere Empfehlung
60 - 100 cm1,5l-Container

Lieferung bis Mittwoch 13.07.2022

Ab 1: 10,99 €

Ab 3: 9,89 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 91076

Lieferung bis Mittwoch 13.07.2022

Ab 1:
10,99 €
Ab 3:
9,89 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 127968

Lieferung bis Mittwoch 13.07.2022

43,99 €
-
+
Artikel Nr. 195510

Lieferung bis Mittwoch 13.07.2022

59,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

dunkelrot, purpur
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

säuerlich- bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Geschmack, Essbarkeit

giftig

Interessante Fruchtformen

haarig, puschelig, fedrig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 3 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Clematis Hybriden Niobe

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. September 2020
Waldrebe Niobe
von: Kunde
schöne Pflanze , treibt gut aus und setzt diverse Blüten an .
am 20. August 2020
Clematis Hybriden Niobe
von: Kunde
schöne gelieferte Pflanze , deutlich sichtbarer Wachstum nach ca. 7 Tagen nach dem Umtopfung und Düngung mit org. Dünger . Reichlicher Blütenansatz .Kann ich nur empfehlen . Schattierung des Wurzelballen nicht vergessen ; dann klappt es auch .
am 20. August 2020
Clematis Hybriden Niobe
von: Kunde
schöne gelieferte Pflanze , deutlich sichtbarer Wachstum nach ca. 7 Tagen nach dem Umtopfung und Düngung mit org. Dünger . Reichlicher Blütenansatz .Kann ich nur empfehlen . Schattierung des Wurzelballen nicht vergessen ; dann klappt es auch .
am 15. Juli 2020
Kräftige Pflanzen
von: Odine
Die Pflanzen sind schnell angewachsen und blühen unterdessen und ranken sich am Gitter hoch.
am 15. Juli 2020
kräftige Pflanze
von: Odine

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37707: Clematis cardinal Rouge , Bestellung 336353296

Hallo Meister, die clematis hat keine Blüte mehr und die paar Blättchen sehen gelb aus, s. Foto. Sie sieht nicht aus, als würde sie dieses Jahr nochmal austreiben, sie sieht eher tot aus. Eigentlich hätte ich erwartet, dass sie so aussieht, wie auf den Container Bildern, also wenigstens lebendig, denn die Saison ist ja noch nicht vorbei. Wie gehe ich am besten mit der Pflanze vor? Oder ist dies eventuell sogar ein Reklamations Grund? Danke für Info Herzlichst, Isabell Pfennig

Antwort: Moin, pflanzen Sie die Clematis doch erstmal ein und pflegen Sie sie. Wieso sollte sie tot sein, nur weil die Blüten fehlen? Natürlich kann sie noch neu austreiben und wird dies bei entsprechender Pflege auch tun, aber der Versand und die Gewöhnung an einen neuen Standort ist eben auch ein Stressfaktor, die Waldrebe braucht jetzt Wasser, Nahrung und Ruhe. Gruß Meyer



Frage Nr. 37616: Clematis winterhart

Hallo Meister Meyer, ich interessiere mich für Clematis. Wir würden sie gerne an einem Bogen ranken lassen. Welche Sorten empfehlen Sie hierfür und welche sind winterhart? Liebe Grüße Lisa Micus

Antwort: Moin, alle Arten und Sorten sind Ranker und auch bedingt winterhart. Auch ohne Schutz kommen die Clematis alpina und Clematis viticella aus. Und dann geht es eigentlich nur noch darum, was Ihre Lieblingsfarbe ist. Gruß Meyer



Frage Nr. 37535: Pflanzbedarf Clematis, Kübelbedarf Säckelblume

Lieber Meister Meyer, zunächst vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort zu meiner Frage Nr. 37505. In der Folge davon habe ich weitere Fragen. a) Auf der SEite der Clematis Multi Blue heißt es: 'Pflanzenbedarf: 2'. Worauf bezieht sich das, muss man 2 nehmen? b) Säckelblume Viktoria: Wie groß muss hier ein Kübel mindestens sein? Mit vielem Dank im Voraus für Ihre Antworten. Ulrich Harsch

Antwort: Moin, gern geschehen. Der Pflanzbedarf beschreibt die Verteilung von Pflanzen auf einem laufenden Meter, falls Sie mehrere Exemplare pflanzen, dann bitte mit 50cm Abstand. Die Säckelblume Viktoria ist ja recht kleinbleibend, ein 10l Container wird das höchste der Gefühle sein. Pflanzen Sie auf jeden Fall in einen größeren Behälter, als Sie bestellt haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37505: Rose Amica + Rosenlangzeitdünger, Clematis im Kübel

Lieber Meister Meyer, ich wollte die Rose Amica in einem 4-Litertopf bestellen. Wie lange kann ich sie in diesem Topf belassen bzw. sollte ich sie umgehend in größeren Topf setzen oder ging das auch noch im Herbst? Würden Sie Rosenlangzeitdünger (Compo) empfehlen, oder sollte man lieber die 2-3 Düngungen machen? Können Sie etwas sagen, welche Clematis am besten für Kübel geeignet ist, und wie groß sollte dieser sein? Je kleiner, um so eher hätte ich noch einen Platz dafür. Ich denke gerne an 'President'. Vielen Dank schon mal heute, Ulrich Harsch, der sehr zufrieden mit Ihren bisherigen Lieferungen ist, auch den Schattenpflanzen von diesem April!

Antwort: Moin, Rosen sind Tiefwurzler und sollten möglichst zeitnah in einen mind. 60cm hohen Kübel umgesetzt werden, damit Sie sich bis zum Winter gut entwickeln und gesund und stark in die kalte Jahreszeit gehen. Ich würde gleich umpflanzen, dann kann man entspannt die Entwicklung verfolgen und schon die ersten Blüten genießen. Für die Pflanzung würde ich immer Langzeitdünger empfehlen, dann können Sie es nicht vergessen und die Technik funktioniert hervorragend und gleichmäßig. Zu viele unregelmäßige Düngergaben können zu weichen Trieben führen. Clematis sind allesamt gut für den Kübel geeignet, weil sie ja sowieso geschnitten werden müssen, damit sie schön blühen. The President auf jeden Fall auch, 5l sollte der schon haben, also gerne eine kleinere Variante kaufen, damit es dann für das Umpflanzen passt. Vielen Dank übrigens auch für das Lob, es ist schön zu hören, dass schöne Pflanzen unseren Hof verlassen und dann auch wohlbehalten in gute Hände kommen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37484: Clematis Klematis

Guten Tag Herr Meyer! Ich habe vor 3 Jahren eine Klematis bestellt und gepflanzt, die prächtig wuchert aber noch nie geblüht hat. Leider ist das Schildchen nicht mehr zu finden, daher sende ich ihnen Fotos mit der Bitte ihrer Einschätzung. Freundlicher Gruß Heike Doussier

Antwort: Moin, die Sorte ist schon entscheidend, denn daraus ergibt sich nämlich, wie die Waldrebe geschnitten werden muss. Ohne Schnitt auch keine Blüte und da liegt der Hase im Pfeffer begraben. Sie sollten sich also demnach ein wenig herantasten, versuchen Sie mal einen Rückschnitt um die Hälfte im September, damit können Sie nichts verkehrt machen und locken eine Blüte zur Bestimmung heraus. Der Wurzelbereich der Pflanze sollte übrigens mit Stauden oder Tonscherben beschattet werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben