+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Blauregen Wisteria sinensis

Wisteria sinensis



  • veredelt, blaue bis 20cm lange Blüten
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • Hart und industriefest, bei der Pflanzung stark zurückschneiden und später im Juli alle überflüssigen Langtriebe bis auf einige Augen einstutzen
  • raschwüchsiger Kletterstrauch zur Bekleidung von Hauswänden, Pergolen und hohen Mauern

Der Blauregen ist eine der dekorativsten Kletterpflanzen. Pflanzen dieser Gattung sind starkwüchsige, schlingend wachsende und kletternde Pflanzen, die aufgrund ihrer in großer Zahl an Trauben gebildeter violettblauer Blüten auch so beliebt sind. Wisteria sinensis, auch Chinesischer Blauregen genannt, ist dabei die wuchsstärkste Art der Blauregenarten und zeichnet sich durch unfassbare Robustheit aus. Als menschennahe Pflanze ist sie super geeignet, denn sie ist extrem tolerant gegenüber Stadtklima. Zur Optimierung der Blütenmenge empfiehlt es sich z.B. großes Höhenwachstum zu unterbinden. Als Kletterhilfe eignen sich vertikal orientierte Strukturen mit horizontalem Abstand ab 35 cm. Für eine prachtvolle Sommer- und Nachblüte sind letztlich aber auch Standort- und Wetterbedingungen entscheidend: Blauregen liebt Wärme und vor allem Licht. Wenn Sie diese wenigen Empfehlungen beachten, begrünen Sie Ihre Fassade und schmücken sie zugleich.

Am liebsten steht der Blauregen an einem sonnigen oder halbschattigen Standort. Dabei wächst er am besten auf frischem und feuchten Boden, der reich an Humus und Nährstoffen ist. Damit sich Wisteria sinensis in ihrer ganzen Pracht entfalten kann, sorgen Sie - wie bei allen Wisterien - für eine entsprechend der gewünschten Höhe freie, gern auch fugenlose Fassade, für eine geeignete Kletterhilfe und für artgerechte Pflege, in Form sachgerechter Schnittmaßnahmen. Ansonsten ist diese Pflanze durch ihre umwerfende Robustheit und Stadtklimatoleranz sehr pflegeleicht und anpassungsfähig.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

sehr starkwüchsige und hoch windende Kletterpflanze

Wuchsbreite

300 bis 800 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 9,00 m

Zuwachs

1,20 bis 1,27 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Rispe

Blütenfarbe

violett, blau

Fruchtschmuck

check

Früchte

eine längliche, grüne, mehrsamige Hülse, giftig

Blattwerk

gefiedert, sommergrün, wechselständig, Blättchen eilänglich bis eilanzettlich, 25-30cm lang

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

optimal auf frischen bis feuchten, nährstoffreichen, lockeren und durchlässigen Substraten

Wurzeln

fleischig, kräftig, sehr weitstreichend, mehr flach, aber auf Sandböden auch tief

Besonderheit

Hart und industriefest, bei der Pflanzung stark zurückschneiden und später im Juli alle überflüssigen Langtriebe bis auf einige Augen einstutzen
44341

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

150-400

Bruchanfälligkeit

mittel
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Früchte bohnenartig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kaum blühend, schütter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzluftverträglichkeit

check

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich
Unsere Empfehlung
60 - 100 cm3l-Container

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

19,60 € 25,99 €

SALE% bis 16.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 85725
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
9,99 €
Ab 3:
8,99 €
-
+
Artikel Nr. 139027

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
17,99 €
Ab 5:
16,19 €
-
+
Artikel Nr. 85750

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
22,99 €
Ab 3:
20,69 €
-
+
Artikel Nr. 94982

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

- 24%
19,60 € 25,99 €
SALE%
bis 16.10.2022
-
+
Artikel Nr. 98353

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

- 10%
44,99 € 49,99 €
SALE%
bis 16.10.2022
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 214603

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

- 10%
116,99 € 129,99 €
SALE%
bis 16.10.2022
-
+
Artikel Nr. 192728

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

197,99 €
-
+
Artikel Nr. 203115
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

249,99 €
-
+
Artikel Nr. 203116

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

- 10%
269,99 € 299,99 €
SALE%
bis 16.10.2022
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95799
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
65,99 €
Ab 20:
48,39 €
-
+
Artikel Nr. 89537

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

- 10%
179,99 € 199,99 €
SALE%
bis 16.10.2022
-
+
Artikel Nr. 169360
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

350,89 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 5 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Wisteria sinensis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 21. Juli 2022
Wisteria sinensis
von: frida
am 10. Januar 2022
Wisteria sinensis
von: Kunde
schnelle Lieferung, schnelle Rückmeldung bei Fragen. Sehr tolle Pflanze.
am 12. Dezember 2021
Wisteria sinensis
von: Lisalein
am 7. Dezember 2021
Wisteria sinensis
von: Kunde
am 7. November 2021
Pflanze sieht gut aus
von: Kunde
Nun muss sich zeigen, wie sie anwächst und sich entwickelt.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36923: Waldreben

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer winterharten und pflegeleichten Kletterpflanze als breiten Sichtschutz vor einem selbst gebauten Spalier (Edelstahlschnüre horizontal im Abstand von ca. 40 cm in der Höhe und auf eine Länge von 2x 1,75m). Der Standort ist sehr sonnig (Südseite) und teilweise auch windig. Die zukünftige Pflanze hat leider auch sehr wenig Platz zum wurzeln (25-35 cm breiter Streifen zwischen zwei Mauern). Außerdem sollte sie mindestens von März bis Oktober einen Sichtschutz bieten und wenn möglich viel blühen. Liest sich irgendwie als ob ich nach einer 'Superpflanze' suche :-) Ich habe selber mal geschaut und bin auf die Waldrebe Antje gestoßen. Würde diese Pflanze meine Kriterien erfüllen können? Ggf. können sie ja auch noch ein paar schöne Alternativen vorschlagen. Ich finde es im übrigen echt super, dass Sie Ihre Expertise in diesem Format teilen. Großes Lob und herzlichen Dank im Voraus

Antwort: Moin, Ihr Eindruck ist richtig, so eine Pflanze gibt es nicht wirklich. Jedenfalls müssen Sie bei dem anspruchsvollen Standort Abstriche machen, was die Blüten angeht, sehr üppig werden die in windigen Lagen nicht. Die Waldrebe ist nicht schlecht, aber doch nicht so robust, wie das Geißblatt. Blüten, Blätter, anspruchslos, trotzdem kletternd. Eine immergrüne Variante gibt es übrigens auch (Lonicera henryi). Eine andere Alternative wäre Blauregen, der braucht ein paar Jahre Anlauf, dann wird er aber sicherlich alles Unbill überstehen. Weil es sehr sonnig ist und der Wurzelraum begrenzt müssen Sie immer etwas zuwässern, damit die Blätter nicht vertrocknen. Vielen Dank für das Lob, ich hoffe, ich konnte auch Ihnen jetzt weiterhelfen. Gruß Meyer


Frage Nr. 36163: Blaregen

Hallo, ist Blauregen giftig?? ????

Antwort: Moin, ja, in allen Teilen, ist auch im Steckbrief vermerkt. Gruß Meyer


Frage Nr. 36078: von der Mauer hängend, schleppenartig

Lieber Meister, ich habe eine etwa 120cm hohe Mauer und möchte auf der Mauer etwas pflanzen, das die Mauer an sich schleppenartig hängend versteckt aber nicht wuchert (Efeu scheidet aus). Ich bin (glaube ich) gerade beim Winterjasmin fündig geworden und brauche noch so etwas in der Art (5m Länge), idealerweise zu einem anderen Zeitpunkt blühend und/oder tierfreundlich. Der Boden ist normaler Gartenboden,eher lehmig,der Standort sonnig. Ich hab schon an Kletterrosen/Hundsrosen gedacht (ginge das,sie nach unten wachsen zu lassen?)aber da stören die Dornen. Danke!

Antwort: Moin, Kletterrosen klettern, leider, daher ist das nicht so gut möglich. Es gingen aber auch gut Steinkraut, Immergrün, Glockenblumen oder Schleifenblumen. Längere Überhänge schaffen Cotoneaster und, die wahrscheinlich für Sie interessanteste Pflanze, der Blauregen. Ohne Rankhilfe hängt der nämlich eigentlich durch, das heißt, nach unten. Es gibt ihn in blau oder weiß, das Wachstum ist auch zügig, sobald er einmal angewachsen ist. Da sollten drei 3l-Containerpflanzen genügen. Pflanzen, Stab entfernen und in die richtige Richtung legen. Gruß Meyer


Frage Nr. 35011: Wisteria sinensis

Hallo, habe bei Ihnen 5 Blauregen-Pflanzen 40-60 cm gekauft. Wie lange wird es dauern bis sie anfangen zu blühen??

Antwort: Moin, das ist eine veredelte Sorte und sollte bei gutem Standort in 2-3 Jahren blühen. Gruß Meyer


Frage Nr. 20063: Blauregenblüten und erste Blätter letzte Nach erfroren

Sehr geehrter Herr Mayer, letzte Nacht , 19.auf 20.04.2017 hatte es starken Frost und unser Blauregen der voller Knospenrispen hing und auch schon Blätteransatz hat, ist erfroren, die Rispen und Blätter hängen schlapp an den Ästen und fangen auch schon an faul zu riechen. Soll ich alle abschneider? Treibt sie neu aus? Der Blauregen ist zu einer stolzen 17 - jährigen Schlingpflanze herangewachsen. Sie hatte noch kein Jahr so viele Blütenstände wie dieses Jahr. Ich bin sehr traurig. Hoffentlich ist die Pflanze noch zu retten. Ich erbitte Ihren Rat. Mit freundlichen Grüßen Rosina Laminger

Antwort: Guten Tag Frau Laminger, sicherlich hat ihr Blauregen in den letzten 17 Jahren schon mal Frost bekommen. Nur das es dieses Jahr extrem auffällig ist. Die Pflanze überlebt das, kein Problem. Leider wird die Blüte nicht so üppig ausfallen wie es zu erwarten war. Sie wird neue Blätter und Knospen bilden, iss ihr Job und macht sie gut. Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Das verfrorene fällt von allein ab. Wenn sie jetzt daran rumzupfen könnten sie die nächsten Knospen mit abreißen. Nichts tun ist hier der beste Tipp. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben