+++ 20% bis 50% Rabatt im SALE +++ close

Rote Geißschlinge

Lonicera brownii


  • Standort sonnig bis halbschattig, kühl und feucht
  • blüht von Juni bis Oktober
  • sehr frostresistent, anfangs oft noch sehr schwachwüchsig
  • gut schnittverträglich, Unterpflanzung von schwachwüchsigen Stauden
  • Pergola, Spalier, Wandbegrünung; in andere Pflanzen hineinwachsend

Kurzvorstellung: Die Rote Geißschlinge ist eine sehr frostharte und robuste Schlingpflanze und wird von den Botanikern als Lonicera brownii Dropmore Scarlet bezeichnet. Ein schöne Besonderheit dieser Schlingpflanzen ist der betörende Duft von Juni bis in den Herbst hinein. Verwendungsmöglichkeiten: Das Geißblatt kann mit einer Rankhilfe bis zu 400cm hoch werden und erreicht eine üppige Wuchsbreite von bis zu 300cm. Sie benötigt nicht zwingend eine Kletterhilfe, denn sie kann auch ohne große Schwierigkeiten an Pergolen, Drähten, Zäunen oder freiwachsend an Bäumen hinauf ranken. Erscheinungsbild: Anfangs ist das Geißblatt noch etwas schwachwüchsig, jedoch steigt der Zuwachs im Alter beträchtlich. Leuchtend orange-rote Blüten verzaubern mit ihren Duft viele Pflanzenliebhaber. Ab September beginnt sie rote Früchte zu bilden, die nicht für den Verzehr geeignet sind. Die breiten ovalen Blätter sind oberseits frisch grün und auf der Unterseite blaugrün bereift. Boden und Standort: Die Lonicera browni bevorzugt einen frischen, feuchten sowie humosen Untergrund und sollte an einen halbschattigen Standort gepflanzt werden. Zusatzwissen: Die Vermehrung von Lonicera brownii Dropmore Scarlet erfolgt in unser Baumschule durch Sommerstecklinge.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

Kletterstrauch, Schlingstrauch

Wuchsbreite

150 bis 200 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,40 bis 1,00 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rot

Blütenbeschreibung

ziemlich groß, flach

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

rote Beeren

Laub

Blattwerk

elliptisch, blau, grün

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Boden

frische bis feuchte und humose, nahrhafte Böden

Wurzeln

Flachwurzler

Pflanzbedarf

2 pro Quadratmeter

Familie

Caprifoliaceae, Geißblattgewächse

Besonderheit

gut schnittverträglich, Unterpflanzung von schwachwüchsigen Stauden

Nährstoffbedarf

anspruchslos, bevorzugt alkalisch-feucht
Unsere Empfehlung
100 - 150 cm7,5l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 27.06.2023

42,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 10 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 7 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95780
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 27.06.2023

42,99 €
-
+
Artikel Nr. 95781
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 27.06.2023

49,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Bizarre Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Beeren

Geschmack

Früchte widerlich süß- bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

hell-rot

Geschmack, Essbarkeit

giftig

Interessante Fruchtformen

Beeren

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Baumwände

check

Spaliere

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lonicera brownii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 17. Juli 2022
Lonicera brownii
von: Kunde
Pflanze ist genau wie beschrieben. Ist schon schön gewachsen.
am 10. April 2021
Lonicera brownii
von: Kunde
Optimal verpackt. Gut angewachsen. Wünschenswert, wenn Triebe nicht verdrillt wären und man dann die einzelnen Triebe besser auf Rankgitter hätte verteilen können.
am 9. Juli 2020
Lonicera brownii
von: Brutt????
Die Pflanze sah erst aus wie im Winterschlaf, wuchs aber sofort gut an, bildete neue Triebe und nach 4 Wochen herrliche Blüten!????????????????????
am 2. Mai 2019
Lonicera brownii
von: Kunde
Vorzügliche Ware und problemlos eingewachsen. Treibt gesund aus. Dankeschön!
am 10. April 2014
Lonicera brownii
von: ulli63
Ist gut angewachsen und hat schon gut ausgeschlagen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 40006: Nachfrage Kletterpflanze garagenwand

ich habe schonmal die Frage gestellt (garagenwand, Ostseite, nah an der wand gepflanz und etwas die Rohren nicht zerstört), mir wurde dann der wilde Wein empfohlen. Der hebt sich aber selber an der wand fest, dass möchte ich auch nicht unbedingt. wie sieht es mit dem Geißblatt aus? Grüße nochmals

Antwort: Moin, dann nehmen Sie halt Geißblatt. Gruß Meyer


Frage Nr. 40672: Name des Blügstrauches ist ???

Hallo; wie ist der Name dieses Strauches und habt ihr den im Programm? Viele Grüße in den Norden !!

Antwort: Moin, das ist auf jeden Fall eine rote Blasenspiere, welche Sorte genau kann ich so nicht sagen. Suchen Sie mal im Shop nach Physocarpus, da finden Sie ein paar. Gruß Meyer



Frage Nr. 40671: Kirschbaum Regina

Hi, woran kann es liegen, dass mein Kirschbaum dürre bzw rote Blätter hat und Früchte teilweise wieder abfallen?

Antwort: Moin, das sieht mir doch sehr nach Monilia aus und Blattflecken hat die Kirsche auch. Insgesamt ist das Gehölz geschwächt und braucht Pflanzenstärkungsmittel, Dünger und Wasser. Monilia können Sie eigentlich nur durch Rückschnitt bekämpfen. Dazu die Triebe mit den trockenen Blättern und Früchten zurückschneiden mindestens bis 20cm ins gesunde Holz. Zusätzlich im nächsten Frühjahr mit Compo Duaxo Universal Pilz-frei spritzen und zwar drei Mal. 1. kurz vor dem Aufgehen der Blüten, 2. während der Blüte, 3. unmittelbar nach der Blüte. Die Blattflecken kommen von Pilzen, daher sollte das fallende Laub aufgesammelt und im Restmüll entsorgt werden. Und dann jetzt mit Compo Ortiva Spezial Pilz-frei spritzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 40490: Rote Sommerspiere

Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten über amazone 15 Planzen bestellt, für gut befunden, eingepflanzt und für die zweite Treppenseite nachbestellt. Beide Nachlieferungen sind 'nicht zu gebrauchen', bzw. mit der ersten nicht vergleichbar. Wir würden bei Ihnen nun 15 Pflanzen nachbestellen wollen, entweder Artikel-Nr. 98340 oder 122084 (brauchen aber Ihre Hilfe). Anbei finden Sie ein Bild der bisherigen Pflanzen. Die türkis eingerahmten Pflanzen aus der ersten Lieferung sind gerade gewachsen, sattes grün, ca. 40cm hoch. Die rot eingerahmten Pflanzen aus den Folgelieferungen (gleicher Lieferant, gleiche Artikelnummer) sind nun eher buschig, dunkler, fast vertrocknet und nur knapp über 25cm hoch. Nun die Frage an Sie. Entsprechen Ihre Pflanzen eher den gerade gewachsenen der ersten Lieferung oder ehr den 'buschigen' der Folgelieferungen?

Antwort: Moin, was Ihnen da von Amazon geliefert wurde werde ich auf einem Übersichtsbild auf Abstand nicht zuverlässig bestimmen wollen oder können. Pflanzen von verschiedener Herkunft sind so unterschiedlich, wie Produkte mit verschiedenen Herstellerchargen. Möglicherweise haben Sie schlicht falsche Sorten bekommen, dass sollten Sie aber mit dem Lieferanten klären. Anthony Waterer wächst aufrecht, aber gut verzweigt, so viel als Hinweis, Blütenfarbe wäre natürlich wichtig für eine Bestimmung. Gruß Meyer



Frage Nr. 40262: Japanische Nelkenkirsche Royal Burgundy oder Kanzan

Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte eine japanische Nelkenkirsche in meinem großen Vorgarten anpflanzen. Zur Auswahl stehen die Prunus serrulata Sorten Kanzan und Royal Burgundy. Was sind relevante Unterschiede beider Pflanzen? Welche der beiden ist die blütenreichste Sorte mit den meisten und intensivsten rosa Blüten, passend für ein echtes Kirschblütenfest? Welche Sorte hat das intensivere orange - rote Herbstlaub? Und vor allem: welche der beiden Sorten ist resistenter gegen Krankheiten und Schädlinge? Ich danke Ihnen und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag! Mit freundlichen Grüßen aus Thüringen Frank

Antwort: Moin, vergleichen Sie einmal die beiden Steckbriefe, die sind ja sehr ausführlich bie beiden Sorten. Bei Kanzan steht z.B. 'reichster Knospenansatz aller Zierkirschen', das dürfte Ihren Vorstellungen ja entsprechen. Relevante Unterschiede sind u.a. die Endgrößen, der Rest ist ähnlich. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben