+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Waldrebe Durandii

Clematis integrifolia Durandii


  • äußerst frosthart
  • Staude, stahlblau, große Blüten
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Juni bis September
  • Schöne Celmatis für den Vasenschnitt
  • intensive Farbe, große Blütenblätter
  • Terrassen, Palisaden

Die Clematis integrifolia Durandii ist mit ihren sehr auffälligen, geneigten Blütenblättern in kräftigem Blau ein wahrhaft schöner Blickfang. Clematis Durandii blüht von Juni bis September, wobei ihre geheimnisvollen Blüten eine Größe von bis zu 10 cm erreichen. Besonders schön macht sie sich an Palisaden oder auf der heimischen Terrasse. Clematis Durandii zeichnet sich durch Ihre ausgesprochen gute Winterhärte aus und ist ein optimaler Rosenpartner.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

Kletterpflanze

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,40 bis 0,80 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

blau

Blütenbeschreibung

einfach, sehr auffällig durch das intensive Blau

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

tellerförmig

Laub

Blattwerk

sommergrün

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

glänzendgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

normaler Gartenboden

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Clematisgruppe

Integrifolia-Gruppe

Schnittgruppe

3- im März Schnitt auf 35-50 cm

Pflegetipp

Den Wurzelraum und unteren Teil der Ranken stets etwas beschatten, z.B. mit Tonscherben oder Stauden.

Besonderheit

intensive Farbe, große Blütenblätter

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95649

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

Ab 1:
12,99 €
Ab 3:
11,69 €
-
+

Pflanzhilfen

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

1-4 m, Kletterpflanze
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

säuerlich- bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

silbrig

Geschmack, Essbarkeit

giftig

Interessante Fruchtformen

silbrig, wollig beharrt zur Verbreitung durch den Wind

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

fahlgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

von grün bis rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Als Nistplatz verwendet

häufig

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 9 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Clematis integrifolia Durandii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. August 2022
Tolle Qualität
von: Micha E.
Die Clematis kam super verpackt bei mir an. Erste Blüten und satt grüne Blätter waren die erste Freude beim Öffnen des Kartons, die zweite Freude waren die gesunden Wurzeln, die den Topf durchzogen. Ich freue mich auf die nächste Saison, wenn sie mit dem Wachstum dann so richtig loslegt und kann sie nur jedem Pflanzenfreund empfehlen!
am 7. Mai 2019
Clematis integrifolia Durandii
von: Kunde
Kräftige und gesunde Pflanze zum fairen Preis.
am 21. März 2017
Waldrebe
von: Trietsch
wurde im Herbst gekauft, scheint gerade auszutreiben, die erste Rebe die bei mir mal was wird....Gute Ware. alles Bestens
am 9. April 2014
Clematis integrifolia Durandii
von: Kunde
Gut ausgetrieben ! Alles sehr gut abgewickelt.
am 5. August 2012
Clematis integrifolia Durandii
von: Kunde
Endlich eine Clematis die angewachsen ist.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38947: Clematis Pflanzabstand

Hallo Herr Meyer, ich hab drei Clematis die ich letztes Jahr in Töpfe gepflanzt hatte. Jetzt möchte ich sie auspflanzen. Können Sie mir sagen welchen mindesten Pflanzabstand man zwischen den Clematis einhalten muss?

Antwort: Moin, für die meisten Clematis gilt 30- 50 cm Abstand zueinander. Das kommt aber auch auf die Sorte an und wird im Steckbrief deshalb mit angegeben. Gruß Meyer



Frage Nr. 38771: Clematis Taiga

Meine neu gepflanzte Taiga hat wunderschön geblüht ist aber im August ganz plötzlich eingegangen, ich vermute an der Clematisfäule. Treibt die wohl im nächsten Jahr wieder aus oder war das wirklich nur ein kurzes teures Vergnügen? Ingrid

Antwort: Moin, es kommt drauf an, ob es sich tatsächlich um eine Krankheit, oder um ein anderes Problem handelt. Bitte schicken Sie doch Fotos und Auftragsnummer an den Service. Gruß Meyer



Frage Nr. 38410: Pflanzenbestimmung

Frage1 Ist das wirklich eine Clematis Multi Blu die ich da bekommen habe? Frage2 Alle Clemtis die ich bekommen habe haben mehre Triebe die Princes Diana nur einen ist sie fehlerhaft oder wachsen da im Frühjar noch welche nach? Wenn ja dann schicken sie mir bitte eine Ersatzpflanze. Viele Grüße Reinhard Enning

Antwort: Moin erstmal, Begrüssungen scheinen unmodern zu werden. Als Reklamation geht das eher an den Service, ich persönlich schicke nicht einfach Nachlieferungen heraus. Eine Garantie für Triebanzahlen gibt es übrigens nicht, die sollten bei guter Pflege aus dem gute enwickelten Wurzelballen von selber wachsen. Naturprodukte sind vielleicht mal mutiert, aber nicht fehlerhaft, ich bin sicher, die Clematis wird sowohl in die Höhe, als auch in die Breite wachsen. Mehrtriebig. Die Multi Blu hat übrigens nur die äußeren Blütenblätter verloren, es geht auf den Herbst zu. Gruß Meyer



Frage Nr. 38403: Kletterpflanzen an toter Föhre

Lieber Meister, zwischen Orkanböen und Dürre ist mir eine Föhre im Garten eingegangen. Der Stamm bleibt auf etwa 3m Höhe übrig. Ich möchte den Stamm mit einer Kletterpflanze begrünen, z.B. Rose, möglichst nützlich (Insekten/Vögel), evtl. duftend/nicht weiß. Was empfehlen Sie mir? Halbschatten. Wie kann ich/soll ich den Boden verbessern, damit der Anwuchs gelingt? Die Wurzeln der Föhre sind ja noch in der Erde. Danke!

Antwort: Moin, wenn der Stamm erhalten bleiben soll kann eine Bodenverbesserung nicht stattfinden. Für den Standort würde ich deshalb eine Waldrebe mit vielen, kleinen Blüten empfehlen, z.B. die Gemeine Waldrebe oder Paul Farges. Gruß Meyer



Frage Nr. 38390: Grundwasser

Moin aus Bremen, wir gießen mit Grundwasser, das wir erst aus dem Boden in eine Tonne pumpen, um es dann nach und nach von dort für unsere Pflanzen auf dem Balkon zu verwenden. Vom Gießwasser für den Garten mal abgesehen. Das Grundwasser ist recht eisenhaltig. Es steht nach dem Pumpen aus dem Grund momentan maximal 1 1/2 Wochen in der Tonne an einem sonnigen Standort. Wir benutzen Envii Water Butt Klear in geringer Menge. Unsere Geranien gedeihen prächtig mit diesem Wasser. Die Frage: vertragen Oleander (speziell, der hat sehr viele Blätter verloren), Hortensie und Clematis dieses Wasser grundsätzlich? Vielen Dank für eine fachmännische Antwort im Voraus.

Antwort: Moin, bei dieser Auswahl an Pflanzen werden sie damit richtig liegen, die werden sich allesamt freuen über ein wenig Eisen im Wasser. Es handelt sich da bei allen um Gattungen um Starkzehrer. Achten Sie aber trotzdem auf Farbveränderungen am Blatt, u.U. können andere Nährstoffe auf lange Sicht fehlen. Wird aber wahrscheinlich nicht passieren. Die Blütenfarben werden eher bläulich ausfallen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben