+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Zwergzuckerhutfichte

Picea glauca Zuckerhut


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • winterhart bis -31°, pflegeleicht
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • sehr langsam wachsend, dicht, immergrün
  • Solitär, Parkanlagen, Hausgärten, Grabbepflanzung, Heide-/Steingärten

Picea Glauca Zuckerhut ist die wohl zuckerhuthafteste Zuckerhutfichte der Welt. Die Art Picea glauca Conica an sich wächst ja schon sehr pyramidal und kegelförmig. Die Sorte Zuckerhut setzt ihr aber definitiv die Krone auf. Sie ist ein wunderschön kompakt wachsender, klein bleibender Nadelbaum, der ohne Schnittmaßnahmen seine spezielle Form behält. Im Frühjahr hat die Zuckerhutfichte einen hellgrünen Austrieb, zum Sommer wird er dunkler. Es handelt sich um eine Zuchtform der Weißfichte. Mit ihrer Langsamwüchsigkeit und einer Maximalhöhe von 1,5 Metern ist sie auch für kleinste Gärten gut geeignet.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

sehr langsamwüchsig, schmal kegelförmig, Zuckerhut ähnlich

Wuchsbreite

50 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 1,50 m

Zuwachs

0,03 bis 0,05 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Frucht

Früchte

längliche Zapfen

Laub

Blattwerk

hellgrün, immergrün, weich

Sonstiges

Boden

normalen Gartenboden

Wurzeln

Flachwurzler

Besonderheit

sehr langsam wachsend, dicht, immergrün

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 136640

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

24,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schütter bis verkahlend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 13 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Picea glauca Zuckerhut

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. April 2020
Picea glauca Zuckerhut
von: Kunde
Die Pflanze ist gut angewachsen und treibt schon ordentlich aus. Rundum zufrieden.
am 9. August 2015
Perfekter Wald
von: Mike48
Als 'Wald'an einer Garteneisenbahn eignen sich diese Bäumchen hervorragend. Alle sind gut angegangen, wachsen nicht zu schnell und lassen sich gut zurechtfinden. Ist schon die zweite Lieferung, mit der ich sehr zufrieden bin.
am 2. Mai 2022
Schöne Pflanzen
von: Sigi
Die Zwergzuckerhutfichten kamen recht schnell an, aber leider kleiner, als bestellt(deshalb nur 4 Sterne)..... da die Bäumchen gut aussahen, haben wir sie behalten. Bereut haben wir es bisher nicht, denn sie sind sehr gut angewachsen und strecken die neuen zarten Zweiglein in die Sonne. Vielen Dank für die schönen Bäumchen. Immer wieder gern. Wir haben ja schon einiges bei Ihnen gekauft und sind bisher mit allem zufrieden. Eine schönen Sommer
am 30. Oktober 2015
Picea glauca Zuckerhut
von: Kunde
am 29. März 2017
Picea glauca Zuckerhut
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39521: Picea abies Nidiformis

Hallo, Überleben diese Pflanzen im Topf ohne Winterschutz im Garten bei -10 Grad? Vielen Dank! Dr.Zhao

Antwort: Moin, im Prinzip ja, in den ersten Jahren der Anpflanzung sollte aber gerne ein wenig Laub oder Stroh im Wurzelbereich aufgehäuft werden, um die jungen Pflanzen zu schützen. Das ist aber generell bei allen Neuanpflanzungen ratsam. Gruß Meyer



Frage Nr. 39417: Schotterhang bepflanzen

Hallo Meister! Da unser neues Haus am Hang steht, haben eine bis zu 3 m hohe Recyclingschotterauffüllung vor dem Haus. Ein Teil des Hangs ist ca. 20 Meter lang, bis zu 3 m hoch und fällt nach Süden zum Nachbargrundstück (welches mit einer Tujahecke umrundet ist) ab. Richtung Osten ist der Hang bis zu 2;50 Meter hoch und ca. 10 Meter lang. Was kann im Süden und Osten zur Hangbefestigung gepflanzt werden? Sind Wildrosen möglich, wie müßte der Boden beschaffen sein? Wären geeignete Pflanzen (Natternkopf, Disteln etc.) für ein Kiesbeet ausreichend um den Hang zu befestigen? Können kleine Bäume ( Felsenbirne, Berberitzen etc.) gepflanzt werden, da der Hang verdichtet ist? Sicherlich sollten es Trockenheitsliebende Pflanzen sein, da das Wasser sich an der Schräge nicht hält und Tiefwurzler uU das Problem haben durch den Schotter bis in die Tiefe voran zu kommen! Am einfachsten wäre mE eine Pflanzung, die mit dem vorhandenen zurecht kommt, bzw. wenig zusätzlich benötigt. Da es sich um eine recht große Fläche handelt, möchten wir möglichst vermeiden noch mehrere Tonnen Erde (Händisch) aufbringen zu müssen. Heimische Wildgehölze die Insekten- und Vogelfreundlich sind werden bevorzugt. Eine Durchmischung mit anderen, passenden Pflanzen ist denkbar. Über jede Idee bin ich dankbar! Herzlichen Dank! Viele Grüße Ilonka

Antwort: Moin, wenn ich es richtig verstanden habe, haben Sie im Garten eine sehr mächtige, rein mineralische Schotterauffüllung ohne jeglichen humosen Anteil. So ein Boden kann praktisch kein Wasser speichern, zumal das ganze noch ein Hanggrundstück ist. Ich sehe hier große Schwierigkeiten für jede Art von Gehölzen einen heißen Sommer zu überstehen. Sie können natürlich versuchen, Wildblumen für Trockenplätze aus aussähen. Sehr trockenheitsverträgliche Gehölze sind (aber auch erst dann, wenn sie tief eingewurzelt sind): Berberis, Betula, Buddleja, Cytisus, Genista, Populus, Laburnum, Rhus, Rosa canina/ rugosa/ glauca, Rosmarin, Salix, Tamarix, Yucca Gruß Meyer


Frage Nr. 39389: Picea abies inversa

Guten Tag, die o.g. Fichte…. Hat diese auch die Heilwirkung oder hat dies nur die klassische Fichte..? Wir möchten aus dem Neuaustrieb Honig und Sirup machen. Gibt. Es sonst noch eine Fichte …die nicht so riesig wird? Danke für eine Antwort. Mit freundlichen Grüßen W.Demmer

Antwort: Moin, nach meinem Wissensstand haben auch Sorten der Picea abies heilende Wirkung, jedoch in etwas schwächerer Form. Kleiner bleibende Sorten sind außerdem u.a.: Nidiformis, Columnaris, Echiniformis, Ohlendorfii, Pumila Glauca, Pygmaea Gruß Meyer


Frage Nr. 39355: Picea Abies Weihnachtsbaum

Hallo liebes Pflanzmich Team, ich habe nun meinen Weihnachtsbaum geliefert bekommen. Anfangs war ich begeistert von der guten Verpackung und der Frische des Baumes. Auch der Baum an sich sieht gut aus.ABER warum z.T. hat da jemand die Spitze abgeschnitten? Hat er nicht in den Karton gepasst. Das ist sehr ärgerlich! Wo soll ich den nun meine Spitze drazstecken. Auch andere Teile waren einfach abgeschnitten. Was soll denn das? Hab ihr dem Praktikanten eine Foto gezeigt und der hat den Baum jetzt in Form gebracht, damit er aussieht wie auf dem Foto? So ein Unfug... Foto anbei. Gruß, Dirk

Antwort: Moin, also, so ein Weihnachtsbaum wächst ja grundsätzlich nicht einfach so, wie er soll, auch der wird über in die Form erzogen, auch die sind nämlich unterschiedlich in der Entwicklung. Daher wurde schon im Frühjahr von Forstbaumschulern die zweite Spitze entfernt, sonst hätte es zwei Leittriebe gegeben, daher die Schnittstelle in der Mitte. Ein Leittrieb ist deutlich zu erkennen, darauf dürfte die die Spitze passen. Die zwei angeschnittenen Triebe an der Seite sind allerdings frisch und ich muss ehrlich sagen, ich kann mir nicht erklären, wer sich die Mühe gemacht hat, dort die Schere anzusetzen. Unsere Praktikanten waren es jedenfalls nicht. Die packen, so wie wir alle, gerade in Windeseile Weihnachtsbäume, damit sie schnell, sicher und frisch bei Ihnen ankommen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39311: Picea Abies Wills Zwerg

Hallo liebes Pflanzmich-Team, meine zur Picea Abies Wills Zwerg ist, die Frage nach dem Auspflanzen noch in 2022. Sollte ich lieber bis nächstes Jahr warten und den Baum im Topf überwintern, oder kann ich das Bäumchen bei Frostfreiheit trotzdem auspflanzen? Schöne Weihnachtszeit! Viele Grüße, Christian

Antwort: Moin Christian, solange der Boden noch nicht zu stark durch gefroren ist, kann gepflanzt werden. Dann den Boden gerne mit Laub, Moos oder Tannenzweigen bedecken. Das reicht völlig aus. Das verträgt die Pflanze besser als wenn sie die jetzt drinnen halten obwohl sie es draußen gewohnt ist. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben