+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Säckelblume Henry Desfosse

Ceanothus delilianus Henry Desfosse


  • bienenweide
  • Standort sonnig
  • blüht von Juli bis Oktober
  • starker Rückschnitt im Frühjahr fördert das Blütenwachstum
  • einzel- oder Gruppenpflanzung, Kübelpflanze

Die Säckelblume Henry Desfosse ist ein locker wachsender Strauch, der bis zu 1,5 m hoch wird. Die Blüten zeigen sich von Juli bis Oktober und bereichern so den Spätsommer mit ihren dunkelblauen Rispen. Hierzulande ist diese Art der Säckelblume relativ gut winterhart, benötigt aber im ersten Jahr einen leichten Winterschutz. Falls sie im Winter nun doch einmal zurückfriert ist es auch nicht tragisch, denn einen Rückschnitt sollte sie ohnehin jedes Frühjahr bekommen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrechter Wuchs mit überhängenden Zweigen

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,50 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

rispe

Blütenfarbe

violett - blau

Blattwerk

lanzettlcih, elliptisch

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrüne Blätter, unterseite behaart

Boden

durchlässig, locker, kalkhaltig

Wurzeln

flachwurzler

Pflanzbedarf

2 bis 3 Pflanzen pro m

Pflegetipp

spätfrostgefährdet

Besonderheit

starker Rückschnitt im Frühjahr fördert das Blütenwachstum
42538
Unsere Empfehlung
30 - 40 cm3l-Container

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

8,46 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 159246

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

8,46 €
-
+
Artikel Nr. 101382

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

- 19%
12,00 € 14,99 €
SALE%
bis 07.07.2022
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

braune Dolden, Blüte taubenblau

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

Blütenrispen

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

weite Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 23 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ceanothus delilianus Henry Desfosse

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. September 2021
Ceanothus delilianus Henry Desfosse
von: Kunde
am 18. September 2021
Ceanothus delilianus Henry Desfosse
von: Kunde
am 29. September 2020
Wächst sehr schnell!
von: MarySbg
Pflanzen wurden sehr schnell geliefert. Wachsen sehr schnell und bekommen immer mehr Triebe. Großartige Ware! Immer wieder gerne!
am 3. September 2020
Ceanothus delilianus Henry Desfosse
von: Kunde
am 31. August 2020
Ceanothus delilianus Henry Desfosse
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37535: Pflanzbedarf Clematis, Kübelbedarf Säckelblume

Lieber Meister Meyer, zunächst vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort zu meiner Frage Nr. 37505. In der Folge davon habe ich weitere Fragen. a) Auf der SEite der Clematis Multi Blue heißt es: 'Pflanzenbedarf: 2'. Worauf bezieht sich das, muss man 2 nehmen? b) Säckelblume Viktoria: Wie groß muss hier ein Kübel mindestens sein? Mit vielem Dank im Voraus für Ihre Antworten. Ulrich Harsch

Antwort: Moin, gern geschehen. Der Pflanzbedarf beschreibt die Verteilung von Pflanzen auf einem laufenden Meter, falls Sie mehrere Exemplare pflanzen, dann bitte mit 50cm Abstand. Die Säckelblume Viktoria ist ja recht kleinbleibend, ein 10l Container wird das höchste der Gefühle sein. Pflanzen Sie auf jeden Fall in einen größeren Behälter, als Sie bestellt haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37475: Balkonpflanzen im Zimmer??

Hallo, im kommenden Jahr (Mai/Juni) finden bei uns Balkonarbeiten statt und ich müsste meine Kübelpflanzen (Schmetterlingsflieder, Glanzmispel, Ceanothus, Lavendel, Jasmin, Purpurglöckchen u.v.a) für 6-8 Wochen ins Zimmer stellen. Es wäre zwar Südwest-Seite, aber es steht dann noch das Gerüst davor- viel Licht käme dann nicht ins Zimmer. Würden die Pflanzen das überstehen? Vielen Dank schonmal vorab! Viele Grüße Ina Maier

Antwort: Moin, da es sich um eine begrenzte Zeit handelt sollte das mit Vorsicht machbar sein. Dem Lichtmangel könnten Sie mit einem Rückschnitt vorbeugen, das würde die Pflanze etwas drosseln. Etwas schwieriger wird das mit dem Erhalt der Luftfeuchtigkeit, in Innenräumen ist es sehr viel trockener, als die Pflanzen es brauchen. Tägliches Besprühen ist daher nötig. Gruß Meyer



Frage Nr. 36631: Säckelblume Victoria Ceanothus impressus Victoria

Guten Morgen Herr Meyer, ich habe 7 Säckelblumen ( Höhe 40-60 cm) bei 'pflanzmich' gekauft und vor einer Woche in Reihe eingepflanzt, damit sie eine Hecke bilden. Alle Pflanzen sind noch zusammen gebunden, (so wie sie für den Transport vorbereitet wurden). 1. Müssen die Pflanzen beschnitten werden, wenn ja wie? 2. Soll ich die Bindung noch dranlassen, damit sich die Wurzeln gut verankern können? Gebunden sind die Pflanzen ja weniger windanfällig. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Albrecht Besgen

Antwort: Moin, diese Sorte wird normalerweise im Herbst zurückgeschnitten, daher gehe ich davon aus, dass Ihre Pflanzen bereits einen Rückschnitt erhalten haben. Die Bindung können Sie bereits abnehmen, sodass sich die Pflanzen entfalten können. Gruß Meyer


Frage Nr. 34678: trockenheitsresistente, niedrige Blühsträucher

Hallo Herr Meyer, ich möchte im Halbschatten einen niedrigen (ca. 60-80cm) Blühstreifen in den Farben lila/violett, weiß und gelb anlegen. Können Sie mir Pflanzen nennen, die lange blühen, einen niedrigen Wasserbedarf haben und optisch gut harmonieren? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine Auswahl an Pflanzen nennen könnten. Es dürfen gerne auch Stauden dabei sein. Danke vorab!

Antwort: Moin, ich versuche mal ein paar passende Vorschläge aufzulisten, da wären: Blauraute, Säckelblume, Hohe Fetthenne, Strochschnabel , Lavendel, Bartblume, Schleifenblume, Fingerkraut, Salbei, Steinkraut und Felberich denkbar. Die Zwergflieder und Sommerflieder aus der Buzz- Reihe sind auch kleinbleibend und farblich passend, müssen dann aber zurückgeschnitten werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 34654: gelbe Blätter

Hallo, ich habe in diesem Frühjahr mehrere Deutzien Mont Rose, eine Spiere Triumphans und eine Säckelblume bei Ihnen bestellt und gepflanzt. Die Pflanzen sind wunderbar angegangen, haben ausgetrieben, die Deutzien und die Säckelblume beginnen zu blühen. Leider bekommen sie nun alle nach und nach gelbe Blätter (genauso wie eine ältere Rose direkt daneben). Woran könnte das liegen? Vielen Dank und herzliche Grüße!

Antwort: Moin, mein erster Eindruck wäre jetzt, dass die Trockenheit des Frühjahrs sich auswirkt. Plötzlich ist es sehr sommerlich, der Boden speichert aber keine nennenswerten Feuchtigkeitsreserven. Außerdem benötigen gerade solche Sträucher und auch Rosen mehr Feuchtigkeit, sobald die Knospen beginnen sich zu öffnen. Da alle sehr intensive die Ressourcen des Bodens anzapfen sollten Sie auch gleich eine Düngergabe geben und zusätzlich gießen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben