+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Kleinblättriger Buchsbaum Pincushion

Buxus microphylla Pincushion


  • Standort Sonne bis Halbschatten
  • frosthart bis -23°C
  • Solitär, Kübelpflanze, Hecke

In seiner ursprünglichen Wuchsform erinnert der kleinblättrige Buchsbaum Pincushion an ein Nadelkissen. Der bei Buchsbäumen übliche Formschnitt zerstört diese Eigenart natürlich. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen gut durchlässigen Boden. Unter diesen Bedingungen erreicht die Pflanze eine Wuchshöhe zwischen 60 und 80 cm. Spinnenmilben oder der Pilz Cylindrocladium buxicola können zu einem Problem werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

Strauch, langsamer Wuchs

Wuchsbreite

60 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 0,80 m

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blütenfarbe

grüngelb bis cremefarben

Blattwerk

eiförmig, 8 mm lang

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkelgrün, im Herbst bronzefarben

Boden

gut durchlässig, humos

Wurzeln

Flachwurzler

Besonderheit

frosthart bis -23°C
42064

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 127677
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
12,09 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Buxus microphylla Pincushion

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38169: Schirm-Heckenkirsche als Ersatz für Buchsbaum?

Hallo, bei uns in der Nachbarschaft sind viele Pflanzen durch den Buchsbaumzüngler geschädigt. Noch sind wir nicht betroffen, aber das wird sicher nicht mehr lange dauern.... da ich eine neue Hecke anpflanzen muss, stellt sich die Frage ob die Schirm-Heckenkirsche hier einen guten Ersatz darstellt? Ist dieser Strauch gut hitzeresistent (aufgrund des Klimawandels möchte ich diesen Aspekt unbedingt beachten). Gibt es Schädlinge, die ein besonderes Problem bei dieser Pflanze darstellen? Vielen Dank!

Antwort: Moin, die Schirmheckenkirsche kann (wenn sie erstmal gut angewachsen ist) gut auch Hitze vertragen und ist nicht anfällig für Schädlinge. Gruß Meyer


Frage Nr. 37093: Nordbalkon

Hallo, wir wohnen in Berlin in der 3.Etage und haben keine Sonne auf unserem Balkon.Welche Pflanzen könnte ich Pflanzen?

Antwort: Moin, da kommen schöne Schattenpflanzen in Frage. Kamelie, Buchsbaum, Stechpalme, Berberitze, Felsenbirne, Kolkwitzie, Holunder und Kirschlorbeer kommen auch im Vollschatten zurecht und es gibt sie auch in kübelfreundlichen, kleinbleibenden Sorten. Dazu können Sie Bergenie, Immergrün, Golderdbeere, Eisenhut, Funkie, Farn, Segge oder Günsel pflanzen. Filtern Sie gerne auch in unserem Shop im Bereich Standort, so finden Sie weitere schattenverträgliche Pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36929: Buchsbaum

Guten Morgen, der Buchsbaum in unserem Garten sieht leider stellenweise vertrocknet aus. Er hat braune Stellen. Was könnte er haben, bzw was können wir tun? Danke schön. Bianca

Antwort: Moin, das sieht leider nach Buchsbaumtriebsterben aus, eine Pilzkrankheit ist der Auslöser. Leider gibt es keine zuverlässigen Bekämpfungsmittel, der Strauch und vor allem das umherliegende Laub sollten vollends entfernt werden und über den Hausmüll entsorgt werden, damit sich der Pilz nicht im Kompost vermehrt. Tut mir leid. Gruß Meyer



Frage Nr. 36841: Buchsbaum

warum heist der Panaschierte Buchsbaum bei Euch Aureovariegata ist der nun Gelb oder der weiss Panaschierte ?

Antwort: Moin, der Buxus Aureovariegata hat gelb-grün panaschierte Blätter (im Namen steckt schon der Begriff Aureo, dies steht für gold). Der eher ins weiß-grüne gehende Buxus hat die Bezeichnung Argenteovariegata. Gruß Meyer


Frage Nr. 36831: windiger Balkon

Guten Tag, ich habe einen großen Eckbalkon 3x6m im 3ten Stock mit breiter (27cm) umlaufender Brüstung, zweiseitig offen, ganztägig sonne aber leider extrem windig. Bisher sind mir fast alle Pflanzen in meinen Balkonkästen (4 Stück a 80cm) nach spätestens 1-2 Jahren eingegangen. Ich habe bei Ihnen Gehölze und Sträucher mit dem Prädikat 'Windfest' gefunden. leider habe ich dies nicht für Balkonpflanzen oder Stauden finden können. Suche ich falsch, oder können sie mir pflanzen empfehlen? Vielen Dank Kerstin Unterhuber

Antwort: Moin, Bäume und Sträucher sind generell mehr dem Wind ausgesetzt, daher gibt es auch klare Unterschiede zwischen den Gattungen. Stauden verholzen nicht, sind krautig und haben von Natur aus eine höhere Vermehrungsrate. Stirbt eine Staude aufgrund von widrigen Verhältnissen ab, dann versamt sie sich zuvor. Eine Widerstandsfähigkeit gegenüber Wind lässt sich deshalb nicht so einfach herausfinden. Es ist einfach so, dass Ihr Balkon einen anspruchsvollen Standort darstellt, der in etwa mit dem der alpinen Gesellschaften oder Steingartenpflanzen übereinstimmt. Möglich wären da Astern, Hauswurz, Mauerpfeffer, Grasnelke, Polsterphlox, Zwergwacholder, Kleinblättriger Rhododendron, Pinus mugo, Thymian. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben