+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Gelbe Baumzypresse Gold Rider

Cupressocyparis leylandii Gold Rider


  • Standort sonnig bis halbschattig
  • die am schnellsten wachsenste Heckenpflanze, gut schnittverträglich, robust
  • Heckenpflanze, Einzelstellung

Die Cupressocyparis leylandii Gold Rider ist die am schnellsten wachsenden Heckenpflanze. Es ist eine schmale pyramidale Konifere. Sie kann eine Höhe von bis zu 700 cm erreichen. Ihr Wuchs dabei jedoch ist locker und ihr Laub leuchtend goldgelb. Diese Pflanze ist schnittverträglich und die perfekte Heckenpflanze. Sie bevorzugt einen hellen Standort und humusreiche Böden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, schlank, kegelförmig

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

7,00 bis 12,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,70 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blattwerk

auffallende Benadelung, schuppenförmig

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

leuchtend goldgelb

Boden

humosreich, durchlässig, frisch, feucht

Wurzeln

Herzwurzler

Schnittverträglichkeit

check

Besonderheit

die am schnellsten wachsenste Heckenpflanze, gut schnittverträglich, robust
42000
Unsere Empfehlung
20 - 40 cmKleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

6,29 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 98188
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

6,29 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 188493
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

1.935,99 €
-
+
Sondergrößen! Ganz besondere Spezialformen einer Pflanze
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 107448
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

302,49 €
-
+
Artikel Nr. 184596
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

604,99 €
-
+

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schütter bis verkahlend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Extremlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

schlecht anwachsend, schütter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 47 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cupressocyparis leylandii Gold Rider

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. November 2016
Cupressocyparis leylandii Gold Rider
von: Kunde
am 25. Oktober 2015
Gold Rider ERsatzlieferung
von: lempkevin@live.de
Die eingegangenen Pflanzen mittels Fotos urgiert,und sofort nach Verfügbarkeit erhalten. Service einfach klasse,ohne Probleme,sehr zu empfehlen.
am 12. Oktober 2017
Cupressocyparis leylandii Gold Rider
von: Kunde
am 5. April 2016
Cupressocyparis leylandii Gold Rider
von: Kunde
am 13. Oktober 2015
Cupressocyparis leylandii Gold Rider
von: Kreutzmann

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38617: Obstbäume als halbstamm

Hallo Herr Meyer, Wir würden gern bei Ihnen 2 Obstbäume ( Apfel Braeburn und eine leckere Hauspflaume,da sind wir uns aber noch nicht ganz sicher welche, die Auswahl ist ja groß)bestellen, als Hochstamm. Ist dies möglich? Was kosten die und es müsste bis nach Traunstein (Bayern) geliefert werden. Vielen Dank für die Beantwortung unserer Anfrage, mit freundlichen Grüßen Andrea Weichold

Antwort: Moin, das ist ohne Weiteres möglich. Schauen Sie einfach in unserem Shop, drücken Sie dann auf das gelbe Feld neben dem gewünschten Artikel (z.B. Artikel 203308 unter Apfel Braeburn) und füllen Sie den Warenkorb. Rechts oben dann auf den Warenkorb klicken und die Bestellung abschließen. Den Rest machen wir. Die Hauszwetsche ist übrigens eine dankbare und sichere Wahl, die Hanita aber auch. Gruß Meyer



Frage Nr. 38570: Rankpflanze

Guten Morgen, ist der Gold-grüner Efeu Hedera Helix Goldheart geeignet für die Hausbegrünung? Muss ich Angst haben, dass er in die Fugen geht und diese irgendwann sprengt? Gibt es ggf. Alternativen? Mit freundlichem Gruß H. König

Antwort: Moin, bei einer intakten Mauer wird es keine Probleme geben. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass Efeu Haftwurzeln ausbildet, die sich in Unebenheiten und dunkle Bereich hineinarbeiten. An einem Altbau kann also durchaus das Risiko bestehen, dass sich Schäden ergeben, falls das Mauerwerk und die Fugen ohnehin bröckelig sind. Alternativ ist Wilder Wein eine weniger 'kräftige' Alternative. Gruß Meyer



Frage Nr. 38494: blauglockenbaum

habe schon mal nachgefragt,warum der baum gelbe blätter bekommt und sie hängen läst . es wurde gesagt es wäre ein pilz und ich soole die befallenen blätter abmachen. habe ich gemacht.jetz wird der baum braun und es sieht aus als wenn er eingeht. schade das ich auf sowas gehört habe.bin daher sehr sauer,weil der baum ja auch geld gekostet hat. kann man da noch etwas machen. mfg

Antwort: Moin, Blattpilze und mechanische Schäden werden Sie bei den großen, weichen Blättern der Paulownien immer wieder feststellen. Wichtig ist es daher gut zu düngen und zu wässern, damit die Widerstandskraft erhalten bleibt. Am besten geht das über einen Gießrand, ich kann nur erahnen, dass Sie den Wurzelbereich nicht wie in der Pflanzanleitung angegeben damit ausgestattet haben. Das wäre allerdings für die Neuanpflanzungen schon nötig. Blattpilze im Herbst sind übrigens nicht ungewöhnlich, die Kraft der Pflanze geht nicht in den Erhalt von Blättern, die ohnehin abgeworfen werden. Bitte versorgen Sie die Pflanze nach unseren Vorgaben. Gruß Meyer



Frage Nr. 38466: Dekorativer Baum

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem dekorativen Baum, den ich vor dem Fenster einpflanzen kann. Der Baum darf Max. 170 cm werden, damit das Fenster nicht komplett verdeckt wird. Davor hatten wir Weide gehabt ( Siege das Bild). Ist leider tot geworden. Der Ort, an dem der Baum eingepflanzt werden soll, hat morgens Sonne. Sonst eher schattig. Können Sie mir bitte paar Vorschläge für den Baum machen? Vielen Dank Julia Wunder

Antwort: Moin, ein Stämmchen wäre bei der Größenvorgabe sicherlich wieder eine gute Lösung. Attraktiv und auch gut im Halbschatten haltbar sind die Japanische Harlekinweide, Zwergmispel / Zwergcotoneaster, Muschelzypresse Nana Gracilis oder Gelbe Fadenzypresse. Auch die eher langsamwüchsigen Stechpalmen mit den schönen Beeren oder eine Kamelie wären denkbar. Ich habe viele immergrüne Pflanzen mit hellem Laub vorgeschlagen, weil der Standort nach Ihrer Beschreibung tatsächlich schattig wäre. Gruß Meyer



Frage Nr. 38434: Gelieferte Rispenhortensie Skyfall

Guten Morgen Meister Meyer, ich habe vorgestern die Lieferung von 6 Rispenhortensien Skyfall erhalten, alle Hortensien haben gelbe Blätter die abfallen und zum Teil braune vertrocknete Büten. Meine Frage, was soll ich tun, kann ich diese Pflanzen bedenken los einpflanzen oder leiden die Hortensien an Nährstoffmangel oder an einer Krankheit? Leider kann ich Ihnen kein Bild schicken, komme mit der technik nicht zurrecht. Mit freundlichen Gruß

Antwort: Moin, die Hortensien leiden vermutlich unter dem Umzugsstress und dadurch unter vorgezogenem Herbst. So richtig viele vollblühende Hortensien sind ja nicht mehr zu sehen. Setzen Sie sie einfach an den zukünftigen Standort, gießen Sie gut und vergessen Sie die Hornspäne nicht. Ein leichter Rückschnitt entfernt die Blüten und der Austrieb im Frühjahr ist dann schon vorbereitet. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben