+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Beetrose Schwabenmädel

Rosa Schwabenmädel


  • frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis Oktober
  • öfterblühend
  • winterhart
  • Beete, kleine Gruppen, Kübel

Die Beetrose Schwabenmädel macht jedem Freund roter Rosen große Freude: Den ganzen Sommer über zeigt sie einen üppigen Flor in samtigem Dunkelrot. Die auffallend großen, gefüllten Blüten stehen in Dolden und schmücken das Rosenbeet von Juni an bis in den Oktober hinein. Dabei blühen sie sauber ab und erhalten so stets die besonders elegante Erscheinung der Schwabenmädel. Das dunkelgrüne, gesunde Blattwerk betont trefflich das intensive Rot der Blüten. Besonders gut kommt die Rose Schwabenmädel in Gruppen zur Geltung. So erreicht sie sowohl eine hinreißende Nah- als auch Fernwirkung. Sie wächst angenehm aufrecht und breitbuschig-kompakt, am liebsten an sonnigen Standorten. Schwabenmädel ist gut winterhart und bevorzugt tiefgründige, durchlässige, nahrhafte und frische Böden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

kompakt, aufrecht

Wuchshöhe

0,80 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

groß, gefüllte Blüte

Blütenfarbe

rot

Blütenform

becherförmig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattgesundheit

Züchter

Cocker

Gruppe

Beetrosen

Blattwerk

sehr gesund

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün, glänzend

Boden

bevorzugt nährstoffreiche, tiefgründige, frische bis feuchte, gut drainierte Böden

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

3-4 Pflanzen pro m²

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

winterhart
39946
Unsere Empfehlung
A-Qualität

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1: 11,99 €

Ab 5: 9,59 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95531

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
11,99 €
Ab 5:
9,59 €
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95576

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
14,04 €
Ab 5:
12,64 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 111441
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

Ab 1:
38,49 €
Ab 5:
37,39 €
-
+
Artikel Nr. 127436

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
43,99 €
Ab 5:
38,49 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Beet, Rabatten, kleine Gruppenpflanzung, Rosengärten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

kleine Stacheln an den Trieben
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 45 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Schwabenmädel

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. Juli 2022
Rosa Schwabenmädel
von: Kunde
am 1. Juli 2022
Rosa Schwabenmädel
von: Kunde
am 1. Juli 2022
Rosa Schwabenmädel
von: Kunde
am 7. April 2021
Rosa Schwabenmädel
von: Kunde
Pflanzen sind in sehr gutem Zustand angekommen und gut angewachsen. Ich hoffe, die ersten zarten Triebe überstehen den plötzlichen Kälteeinbruch in unserer Region einigermaßen unbeschadet. Für weitere Bewertungen ist es noch zu früh, da die Rosen natürlich noch nicht geblüht haben.
am 10. Dezember 2020
Rosa Schwabenmädel
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38610: Rosa Zwergspiere/ Spiraea japonica Little Princess

Hallo Herr Meyer, wann kann die Rosa Zwergspiere beschnitten werden und welcher Dünger wird im Frühjahr gegeben? Muss die Zwergspiere im Winter abgedeckt werden? Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Strey

Antwort: Moin, die Little Princess wird, wie andere Spieren auch, nach der Blüte beschnitten. Dabei nimmt man die Blütenreste und auch etwas Laub mit der Schere ab, damit die Form erhalten wird. Also immer leicht ins gesunde Holz zurückschneiden. Keine Sorge, es wächst nach. Im ersten Jahr würde ich bei allen Neupflanzungen den Wurzelbereich etwas abdecken, also mit Rasenschnitt, Laub oder Stroh, das schützt vor den allzu starken Frösten. Im Frühjahr sollten Sie etwas Langzeitdünger geben, Schnitgers Naturdünger zum Beispiel, den können Sie für alle Gehölze im Garten nutzen. Im Juni dann noch etwas davon, um die Blüte zu unterstützen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38447: Rosa Mozart

Hallo Herr Meyer, habe letztes Jahr von Ihnen die Rose Mozart erhalten. Sie ist auch gut angewachsen. Leider hat sie dieses Jahr keine Knospen ausgebildet. Ist das normal für diese Rose? Behandelt habe ich sie wie alle meine anderen Rosen (auch viele von Ihnen), die alle gut geblüht haben/noch blühen. LG V-G

Antwort: Moin, das Anwachsen hat Vorrang, damit eine üppige Blüte überhaupt machbar wird. Allerdings sollten sich im nächsten Jahr Blüten bilden, ein Rückschnitt kann dazu anregen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38360: Abies koreana Silberperle Stämmchen/Unterpflanzung

Guten Tag, ich möchte gerne ein Abies koreana Silberperle Stämmchen 50 cm in Kübel pflanzen. Wie groß soll der Kübel für eine Dauerbepflanzung sein und was würden Sie als Unterfplanzung empfehlen. Der Standort ist Süd-Ost, Halbschatten. Vielen Dank im Voraus.

Antwort: Moin, Der Kübel sollte schon mindestens 60 cm Durchmesser haben. Es ist auch abhängig von der Unterpflanzung. Für eine Unterpflanzung würde ich die Farben blau, rosa oder/und weiß empfehlen. Hier könnte eine Wechselbepflanzung schön sein (Hornveilchen, dann Petunien, dann Heide) oder eine Dauerbepflanzung (wie Vinca, Glockenblumen, Storchschnabel etc.) Gruß Meyer


Frage Nr. 38217: Rosa Prachtkerze Gaura lindheimeri Gambit Rose

Guten morgen. Kann ich die Rosa Prachkerze jetzt noch pflanzen, oder sollte ich bis nächses Jahr warten? Und wie schaut es mit Steppensalbei aus. Kann ich den auch jetzt noch pflanzen? Oder auch erst nächstes Jahr? Das Beet ist im Moment total leer und ich fände es natürlich schön wenn es bepflanzt wäre ? Vielen Dank, Laura

Antwort: Moin, generell können Sie jetzt noch Pflanzen, achten Sie aber aufgrund der Hitze auf gute Wässerung. Auch befinden sich Stauden z.T. schon auf dem Rückzug, der Herbst naht. Daher werden sie nach und nach dann nicht mehr schön aussehen und erst wieder im kommenden Jahr neu austreiben. Gruß Meyer


Frage Nr. 38201: Schattiges Plätzchen

Hallo Herr Meyer, wir sind auf der Suche nach Pflanzen/ Stauden, welche wir in einer Reihe direkt vor den 'Waldrand' pflanzen können, um das 'Loch' und den Dreck nicht mehr zu sehen. Der Platz ist eigentlich immer schattig nur abends kommen ein paar Sonnenstrahlen hin. Die Pflanzen dürfen gerne üppig wachsen (sowohl in die Höhe als auch in die Breite). Der Boden ist sehr lehmig. Zudem sollten die Pflanzen winterhart sein und gerne blau oder weiß oder lila/rosa blühen. Über einen Rat wäre ich sehr dankbar :) Liebe Grüße Barbara P.S.: Unsere Vormieter haben den Sand aus dem Sandkasten in den Hang geschüttet, weshalb das Gras nicht mehr richtig wäscht und ich Probleme mit dem Freischneider habe. Neben der Treppe (auf dem Bild ganz rechts) habe ich deutschen Thymian gesät, der aber leider nicht gekommen ist. Haben Sie eine Idee wie ich den 'Hang' mit winterharten Bodendeckern begrünen könnte ohne Unmengen an einzelnen Pflanzen kaufen zu müssen? (Wir wohnen hier auch nur zur Miete....)

Antwort: Moin, Stauden ziehen ja zum Winter ein, daher wird es dann keinen Sichtschutz geben, ansonsten sind Prachtspieren, Farne, Geißbart, Tafelblatt und Silberkerzen recht unkompliziert. Ansonsten kann man mit Bambus, Schlehen, Bauernjasmin, Holunder, Pfaffenhütchen und Weigelien auch etwas Schönes zaubern, im Vollschatten etwas blühfauler, aber sonst standorttolerant. Für den Hang (Bild leider nicht vorhanden) können Sie Sandthymian, Sternmoos, Günsel oder Stachelnüsschen probieren. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben