+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Kletterhortensie Mirana

Hydrangea petiolaris Mirana ( Gattung: Hydrangea )


  • Besonders frosthart

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad
39923

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 175923
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
19,35 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 24 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hydrangea petiolaris Mirana

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37740: Spätsommerblüher für Balkonien gesucht

Hallo! Wir suchen für unseren Nord-Balkon im hellen Schatten, eine hübsch blühende Ergänzung. Gern in strahlendem Sonnengelb oder blütenweiß strahlend. Ideal wäre eine Topfpflanze, die auch im Winter grün und winterhart ist. wir brauchen uns auf Kaufvorschläge. vielen Dank im Voraus.

Antwort: Moin, das sind ja schon mehrere Wünsche auf einmal, aber trotzdem kein Problem. Helle Akzente, immergrün und kübeltauglich, das sind: Gelbbunte Stechpalme Golden King, Kletterhortensie Silver Lining, Goldherzige Kriechspindel Blondy und Efeu Goldchild. Alle sind schnittverträglich und die kletternden Pflanzen können leicht am Spalier erzogen werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37159: Rose

Sehr geehrter Herr Meyer, Können Sie mir einen Tipp geben, ob ich an eine Gartenhütte (Ostseite) eine Rank Rose pflanzen kann. Gibt es geeignete Sorten? Von der Seite kommt Licht, jedoch ab nachmittags beschattet der Schuppen den Standort gänzlich. Habe Fotos angehängt ( Schuppenseite mit schwarzem X gekennzeichnet und eine Überblickaufnahme) Viele Grüße und herzlichen Dank, Maike Susette Janssen

Antwort: Moin, Rosen können ohne Licht ihre Schönheit entfalten. Daher sind auch Kletterrosen nur bedingt geeignet. Eine Kletterhortensie wäre da vielleicht eine gute Alternative, denn die haftet von allein und ist auch ansonsten pflegeleicht. Auch möglich wären Waldreben, das sind ja eigentlich Waldpflanzen und gedeihen auch bei wenig Licht. Gruß Meyer



Frage Nr. 36919: Gelbliche Kügelchen in der Pflanzenerde

Hallo Herr Meyer, wir haben in der Erde der von Ihnen gelieferten Hydrangea macrophylla Schneeball unzählige kleine gelbliche Kügelchen entdeckt, aus denen beim Zusammendrücken eine weißliche Flüssigkeit austritt (siehe Bild). Können Sie uns sagen, um was es sich dabei handelt? Wir haben nämlich die Befürchtung, dass es sich dabei um Eier irgendwelcher Schädlinge handelt. Wir möchten mit den Pflanzen unseren Garten nicht kontaminieren! Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Freundliche Grüße Martin Schlumpberger

Antwort: Moin, das ist ein Klassiker unter den Fragen. Bei den Hortensien wird Langzeitdünger eingesetzt, der besteht aus Wirkstoffen, die von einer Harzhülle umgeben sind. Das sind also keine Eier, sondern einfach Dünger, der langfristig Nährstoffe absetzt und deshalb auch gut sichtbar ist. Einfache Faustregel: Wenn es beim Zerdrücken knackt ist es Dünger, wenn es matscht sind es Schneckeneier. Gruß Meyer



Frage Nr. 35832: Hortensia

Unser Hortensia Strauch ist im Begriff seine Blätter zu verlieren. Die Blätter werden zusehens braun und fallen ab. Ist dies im Herbst normal, oder kann man dem entgegen wirken ?

Antwort: Moin, Hortensien sind überwiegend sommergrün, es gibt nur wenige Ausnahmen. Es ist daher tatsächlich vollkommen normal, dass sich Ihre Hydrangea jetzt mit dem Laubabwurf beschäftigt, ja, sie ist sogar schon spät dran. Nach dem Rückschnitt im Frühling treibt sie wieder aus. Gruß Meyer



Frage Nr. 35650: Hydrangea paniculata 'Vanilla Fraise'

Hallo Herr Meyer, eignet sich Hydrangea paniculata 'Vanilla Fraise' als Unterpflanzung einer Felsenbirne? Danke für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, das ist möglich, allerdings wird sich die Hortensie dann nur in voller Pracht zeigen, wenn Sie gut versorgt wird. Pflegeleichte Alternativen wären da Waldmarbel, Gedenkemein, Elfenblume, Akelei, Astilbe. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben