foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Niedrige Scheinquitte Sargentii

Chaenomeles japonica Sargentii

Niedrige Scheinquitte Sargentii / Chaenomeles japonica Sargentii

Die Zier- oder Scheinquitte wächst ca. 80 cm hoch mit bedornten Trieben. An den Boden stellt sie keine besonderen Ansprüche, sie fühlt sich allerdings an sonnigen bis halbschattigen Standorten richtig wohl. Die orangen Blüten bilden sich am vorjährigen Holz und blühen zahlreich von April bis Mai. Zum Herbst bilden sich apfelförmige gelbe Früchte mit einem angenehmen Duft. Sie eignet sich hervorragend für den Vogelschutz. Verwendung findet Sie auch für kleine undurchdringliche Hecken, die sie in Ihrer Blütezeit stark aufallen und im Herbst ihre Früchte bekommen. Sie ist sehr gut schnittverträglich.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Gruppengehölz für Böschungen, Blütengehölz in Kübeln und Trögen

Steckbrief

Blattwerk

grob, kernig, gesägt, oval

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

breitbuschig, sparrig mit dorinigen Trieben

Besonderheit

winterhart, essbare Früchte mit herrlichem Duft

Blütenfarbe

rot-orange

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

gelb, apfelförmig

Boden

normale Gartenböden, anspruchslos

Wurzeln

flachwurzelnd

Pflanzbedarf

1 bis 3 Pflanzen pro Meter

Wuchsbreite

80 bis 90 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,90 m

Zuwachs

0,15 bis 0,30 m / Jahr

Fruchtschmuck

check
38950 | 11 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 129474
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
12,99
-
+
Artikel Nr. 153533
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
14,99
-
+

Art der Ausläufer

nestartige Ausläufer von bis zu 2 Meter

Vorfrühling

zum Teil Blühbeginn

Frühjahr

Austrieb rötlich, Blüten weiß, rosa, rot

Herbst

Früchte leuchtend gelb

Winter

Früchte lange haftend

Fruchtfarbe

gelb

Geschmack, Essbarkeit

essbar, sehr aromatisch

Interessante Fruchtformen

von kleiner Beere über Apfel, Birne und einfach Krumm

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

verarbeitet

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sehr schönes Laub, meist glänzend

Spaliere

check

Hecken

check

Intensive Dachbegrünung

1 bis 2 Meter hoch, Blüten nicht windfest

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Niedrige Scheinquitte Sargentii - Chaenomeles japonica Sargentii

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Chaenomeles japonica Sargentii

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27424: Oktoberli

Habe einen grosse Schale mit blühenden Oktoberli, sieht ganz schön aus,aber etwas fade . Nun möchte ich ( vor Wintereinbruch oder erst im Frühjahr ? ) für nächsten Herbst ,in die Mitte etwas dazu pflanzen ,was farblich passt und zur gleichen Zeit blüht?

Antwort: Wie wäre es wenn sie dazu einige niedrige Kissenastern setzten. Ich finde diese je nach Sorte im Herbst besonders schön und die Blüten leuchten in der Dämmerung immer besonders schön.


Frage Nr. 26809: Malus Tina

Sie haben in Ihrem Sortiment Malus Tina und Malus sargentii Tina. Gibt es zwischen den beiden einen Unterschied? Wie lange bleiben die Äpfelchen etwa am Baum haften? Lieben Dank im Voraus!

Antwort: Hierbei handelt es sich um die selbe Pflanze. Diese wurde wohl leider doppelt angelegt. Wie lange sie wirklich haften ist sehr abhängig von der Witterung. In der Regel aber bis Dezember-Januar.


Frage Nr. 26684: Erdwall

Hallo, Ich habe einen Erdwall (sonnig) ich würde diesen gerne bepflanzen. An den seiten ruhig was flaches vielleicht auch mit farbe und oben drauf vielleicht etwas was auch in die höhe wächst ca. 50-70cm hoch. Haben Sie dafür gute Vorschläge? Es muss auf jedenfall pflegeleicht sein :) Gruß Annika Neumann

Antwort: Wie wäre es für die Seiten mit Cotoneaster, hier zum Beispiel die Sorte Eichholz. Für oben drauf würden sich niedrige Spieren oder Potentilla sehr gut eignen.


Frage Nr. 26430: Japan-Etagenprimel

Hallo, Im Winter 2017 kauften wir zahlreiche Sumpfprimeln bei Ihnen, im Februar 2018 wurden sie geliefert. Im März 2018 setzten wir sie alle in unser Sumpfbeet. Alle gedeihen prächtig, haben alle toll geblüht und bei allen sind die Blätter noch voll da. Nur bei der Sorte, Primula japonica "Miller`s Crimson", konnten wir zuschauen wie sie nach dem Einsetzen richtig verfiel, nie geblüht hat und nun ganz weg ist. Wird sie nächstes Jahr wieder kommen oder war das vielleicht ein schwaches Pflänzchen?

Antwort: Wenn sie jetzt kein Leben zeigt wird sie sicher auch nicht wiederkommen. Was da schief gelaufen ist, kann ich so nun auch n7cht beurteilen.


Frage Nr. 26375: Wurzeln der Cryptomeria japonica Elegans Viridis

Hallo, können die Wurzeln der Cryptomeria japonica Elegans Viridis im Vorgarten gefährlich für die da verlaufende Gasleitung gefährlich sein? Danke und VG

Antwort: Guten Tag, da brauchen sie sich keine Sorgen machen. Da kommen die Wurzeln nicht hin. Also alles Prima. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen