+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Tafeltraube Venus

Vitis Venus



  • besonders frosthart
  • kernlos, frosthart, aromatisch, schönes Laub
  • Weintraube. Große Trauben mit dicken Beeren. Blätter sehr groß. Momentan die beste blaue kernlose Sorte, pilztolerant.
  • Standort sonnig
  • sehr frosthart
  • sofort zu verzehren, Tafeltraube

Tafeltraube Venus gehört zu den wertvollsten ihrer Art. Sie ist resistent gegen Pilze und kann auch extremen Minusgraden trotzen. Dadurch ist Ihnen eine reiche Ernte vergönnt. Die Rebe kann bis zu mehr als 3m groß werden und mag einen Platz im Garten, der sonnig bis halbschattig liegt. Die blauen Trauben sind kernlos und ab September für die Ernte bereit.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

rankend, starkwüchsig

Wuchshöhe

3,00 bis 3,50 m

Zuwachs

0,30 bis 1,27 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blütenfarbe

gelblichgrün

Blütenbeschreibung

unscheinbar

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Fruchtschmuck

check

Früchte

kernlos, fleischige Beeren

Fruchtfarbe

blau

Geschmack

süß, fruchtig, leichtes Erdbeearoma

Laub

Blattwerk

mehrlappig, gesägter Rand, groß

Herbstfärbung

check

Laubfarbe

grün, rote Herbstfärbung

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, frisch, locker

Wurzeln

tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1

Mehrjährig

check

Besonderheit

sehr frosthart
Unsere Empfehlung
80 - 100 cm3l- oder 5l-Container

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

22,40 € 26,99 €

SALE% bis 20.02.2023

Menge:

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 89918

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

- 17%
22,40 € 26,99 €
SALE%
bis 20.02.2023
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 116514

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

Ab 1:
64,99 €
Ab 5:
58,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

blau

Geschmack, Essbarkeit

süß, fruchtig, leichtes Erdbeearoma

Interessante Fruchtformen

Traube
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Spaliere

check

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Vitis Venus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 27. Dezember 2022
Zwei tolle Reeben
von: Marion Beate aus Ungarn
Wein Reben sind gut angekommen . Hatten eine weite Reise bis nach Ungarn. Wurden schnell geliefert. Bin sehr zufrieden. Sind im Garten auch angegangen. Bin sehr zufrieden . Werde jederzeit wieder bei ihnen bestellen. Kann sie nur weiter empfehlen. Liebe Grüße Marion Beate aus Ungarn
am 14. November 2022
Vitis Venus
von: Jütting
am 7. Oktober 2022
Vitis Venus
von: Kunde
am 25. September 2022
Vitis Venus
von: Kunde
am 19. September 2022
Vitis Venus
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38414: braune Blätter an pilzresistenten Weinstöcken

Hallo! Ich habe im letzten Herbst 3 als pilzresistent angeschriebene Weinstöcke gepflanzt (blau, rose, weiß). Alle 3 hatten den ganzen Sommer unterschiedlich stark mit braunen Flecken auf den Blättern zu kämpfen. Was könnte die Ursache sein und wie kann ich dem im kommenden Jahr vorbeugen?

Antwort: Moin, pilztolerant ist nicht resistent, daher kann es bei ungünstigen Standort-, Nährstoff- oder Wetterbedingungen zu Erkrankungen führen. Im Herbst gilt dies um so mehr, denn die Blätter werden ja bald abgeworfen. Die Blätter dann bitte allesamt aufsammeln und im Hausmüll entsorgen. Gruß Meyer


Frage Nr. 35649: Tafeltraube VENUS

Guten Tag Herr Meyer, ist es möglih, die Tafeltraue Venus auch in einem Kübel zu halten? In der Übersicht steht, dass sie ein 'Tiefwurzler' ist, daher frage ich nach. Herzliche Grüße, B. F.

Antwort: Moin, sofern der Kübel tief genug ist, gibt es keine nennenswerte Probleme. Traditionell werden Reben gerne in alte Weinfässer gepflanzt, ein Kübel sollte also ca. 80cm Tiefe aufweisen, damit sich auch die Triebe entsprechend lang entwickeln können. Gruß Meyer


Frage Nr. 35219: Isabella Erdbeertraube

Die Rebe hat dieses Jahr die ersten Blätter, muss ich die Pflanze im Herbst schneiden oder einfach die Blätter abfallen lassen. Mit freundlichen Grüßen Dirk E.

Antwort: Moin, es gibt zwei Schnittzeitpunkte: einmal im Juni, um das Laub zu lichten und Sonne und Luft an die Früchte zu lassen und einen Erziehungsschnitt im späten Winter, um die einjährigen Ruten zu fördern, an denen schließlich die Trauben wachsen. Schneiden Sie also die Triebe im März bis auf zwei Augen zurück. In zwei, drei Jahren sollte es dann Blüten und Früchte geben. Das dürfte Fragen zum Schnitt beantworten, die Blätter fallen im Herbst von allein. Gruß Meyer


Frage Nr. 27033: Weintraube blau, kernlos

Hallo Herr Meyer, können Sie mir bitte eine Weintraubenart empfehlen? blaue Frucht, und wichtig: kernlose Trauben, besten Dank, viele Grüße Ralf K.

Antwort: Hier würde ich ihnen dann gern die Tafeltraube Venus empfehlen. Eine wirklich tolle Sorte.


Frage Nr. 17923: Pflanzzeit für Weintrauben

Guten Tag, wir würden gerne zwei Weinpflanzen (vorzugsweise Tafeltraube Venus und Weintraube Bianca) verschenken. Wann ist für die beiden Sorten die beste Pflanzzeit? Über eine Auskunft würde ich mich sehr freuen, beste Grüße, Annika Ohle

Antwort: Guten Tag Frau Ohle, sie können die Pflanzen jetzt, nach der Hitzewelle, bestellen und Einpflanzen. Sie können dann noch Einwurzeln und im Frühjahr gleich kräftig Austreiben. Mit freundlichen Grüßen Hans Jürgen Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben