+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Bodendeckerrose Rosa rugosa Schnee-Eule ®

Rosa rugosa Schnee-Eule ®


  • Bodendeckerrose, reinweiß, stark DUFTend, gut selbstreinigend, dunkelgrünes Laub, 50-70cm
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis April
  • Flächenbepflanzung, Friesenwall, niedrige Hecken, Randbepflanzungen

Die Rose Schnee-Eule (Rosa Schnee-Eule) zeichnet sich besonders durch ihre reinweißen Blüten aus. Sie blühen den ganzen Sommer. Das besondere ist, sie besitzt selbstreinigende Blüten mit intensivem Duft. Dadurch, dass die Belaubung sehr dunkelgrün ist, kommt das schöne klassische weiß der Blüten hervorragend zum Vorschein. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie lange Freude an der Rose Schnee-Eule haben. Dabei wird sie eine Höhe von bis zu 60 cm erreichen können.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

buschig

Wuchsbreite

50 bis 60 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

halbgefüllt

Blütenfarbe

weiß

Öfterblühend

check

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattgesundheit

Resistenz

Züchter

Tantau

Gruppe

Bodendeckerrosen

Blattwerk

leicht glänzend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

neutraler Gartenboden, pH-Wert bei 6, 5-7, 5

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

4 Pflanzen pro m²

Familie

Rosaceae, Rosengewächse

Jahrgang

1989

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: starkzehrend; Bodeneigenschaft: sauerfeucht, sauerfrisch,
38153
Unsere Empfehlung
1,5l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

Ab 1: 12,49 €

Ab 5: 9,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 106167
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

Ab 1:
12,49 €
Ab 5:
9,99 €
-
+
Artikel Nr. 100165
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

- 6%
15,72 € 16,90 €
SALE%
bis 20.07.2022
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90491
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
7,90 €
(39,50 € für 5 Pflanzen)
-
+

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, orange, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Hagebutte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet, vitaminreich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Tantau® Rose

check

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa rugosa Schnee-Eule ®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. Juni 2022
Rosa rugosa Schnee-Eule ®
von: Kunde
Kräftig entwickelte Rosen. Haben schon Knospen angesetzt . Sehr gute Qualität.
am 25. August 2021
Rosa rugosa Schnee-Eule ®
von: Kunde
am 30. April 2021
Rosa rugosa Schnee-Eule ®
von: Kunde
Top verpackt heil angekommen-gleich gewässert und eingepflanzt- täglich begossen- so langsam schauen die Blätter heraus. sind gespannt auf das weitere Wachstum
am 19. Oktober 2020
Rosa rugosa Schnee-Eule ®
von: Kunde
Super Pflanzen in toller Qualität. 1 A Lieferung.
am 13. September 2020
Rosa rugosa Schnee-Eule ®
von: Skadi Noatun
Wunderschöne weiße Blüten. Genauso hatte ich sie mir vorgestellt.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36915: rosa rogusa/rosa rogusa alba

Guten Morgen. Gestern Nachmittag bekam ich meine wurzelnackte Ware angeliefert(rosa rogusa/alba 100stk, 30-50cm). Durch die Feiertage war der Weg doch relativ lang, ca 1 Woche. Bei einem Bund(alba) waren die Wurzeln doch schon ziemlich angetrocknet. Habe sie ins Wasser gestellt und möchte sie heute Pflanzen? Gibt es in dem Fall besondere Ratschläge(evtl noch länger Wässern?). Soll ich den Trieb einkürzen, Wurzeln evtl anschneiden? Möchte gerne mein möglichstes tun um ein fröhliches anwachsen zu unterstützen. Freu mich auf ihre Ratschläge. Gruß Klaus Robertz

Antwort: Moin, die Wurzeln waren in einem Kunststoffbeutel verpackt, das hilft auch bei längerer Anlieferung gegen Austrocknung. Am Wichtigsten ist ein Rückschnitt von Wurzeln UND überirdischen Trieben, dadurch wird in beide Richtungen das Wachstum angekurbelt. Also einfach einpflanzen, damit sich Feinwurzeln bilden können, vorher die Wurzeln bis auf etwa 20cm einkürzen, die Triebe um 2/3, mind. aber 1/2. Gruß Meyer


Frage Nr. 33528: Bodendeckerrose weiß

Hallo Herr Meyer, wir möchten noch einige Bodendeckerrosen pflanzen, u.a. unter eine Kupferfelsenirne. Unsere Vorstellungen: Blüte weiß, nicht höher als etwa 30 bis max. 40 cm, robust, geringer Wasseranspruch, resistent gegenüber echtem und falschem Mehltau. Haben Sie einen Tipp? Und Wir haben gestern 4 Hainbuchen wurzelnackt, ca. 150 cm von Ihnen geliefert bekommen. Wir hatten extra Premium Selektion - soll von Anfang an superbuschig sein - bestellt. Es kamen 4 große - allerdings sehr unterschiedliche große Pflanzen. Alle Blätter komplett verdorrt und bröselig schon wenn man sie anfasst. Und nach den Trieben zu urteilen, kann ich hier auch 'superbuschig Qualität' nicht erkennen. Auch sind die Stämme sehr unterschiedlich dick. Eine Pflanze - die höchste - ist ordentlich dick im Stamm, zwei so mittel und eine ist so ein richtiges Dünn-Mickerchen. Ist das denn in Ordnung? Wir haben schnell geplanzt - nach ordentlich Wässern - haben aber Angst, dass die Pflanzen nix werden, weil so verdorrt. Was denken Sie? VG - U. Zölzer

Antwort: Moin, wurzelnackte Ware sieht tatsächlich immer so vertrocknet aus, das ist also kein Grund zur Sorge, sondern normal. Auch der etwas unregelmäßige Wuchs spricht für ein Freilandprodukt, also nicht beunruhigend. Der Pflanzschnitt sollte so erfolgen, daß alle 4 Hainbuchen dieselbe Größe haben, dann sprießt die Hecke im Frühjahr schön gleichmäßig. Zu den Rosen kann ich Ihnen keinen Rat geben, Bodendeckerrosen sind mind. 50cm hoch. Versuchen Sie es mal mit der 'Schneeule', die trifft auf Ihre Vorgaben zu. Ich würde Ihnen sonst zu Hornkraut, Teppich Flammenblume 'White Delight' oder dem Perlkörbchen. Gruß Meyer


Frage Nr. 33457: Rosa Rugosa

Guten Tag, ich habe 50 Rosa Rugosa bestellt, die ich zunächst in Erde einschlagen und nach und nach pflanzen will. Frage: Wie lange kann ich sie vor dem Pflanzen eingeschlagen halten, und wie müsste ich sie ggfs. vor Frost schützen? Vielen Dank.

Antwort: Moin, die Pflanzen sollten nur einige Tage im Einschlag verbleiben, diese Aufbewahrung ist nicht für längere Zeit oder Wochen vorgesehen. Der Frost sollte somit keine Rolle spielen, allerdings ist der Einschlag bereits Frostschutz für die feinen Wurzeln. Gruß Meyer


Frage Nr. 37757: Hibiskus

Lieber Meister, ich würde mich für einen schmalwachsenden Hibiskus interessieren. Hoch darf er werden, bevorzugt wäre eben säulenartig. Ich kann die Höhe im Filter auswählen, jedoch nicht die breite. Die Blüten dürfen groß sein, der Platz wäre sonnig und geschützt. Am liebsten wäre mir eine Farbe zwischen weiß, rosa und pink. Ein i-Tüpfelchen wäre es noch, wenn er mit gelegentlicher Trockenheit zurecht käme, da der Regen bei uns nicht mehr so garantiert fällt. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Empfehlungen und allerbeste Grüße!

Antwort: Moin, im Filter findet man nicht die Wuchsbreite, aber das ist bei den schnittverträglichen Pflanzen auch nicht so sehr relevant. Stutzen Sie den Hibiskus einfach auf die gewünschte Breite. Diese Gattung wird nämlich erst im Alter so richtig 'breit', ansonsten wachsen Sie alle aufrecht. Besonders straff und schmal sind die Sorten Big Hibiskiss, Jeanne D'Arc, Russian Violet, Mathilda und Purple Pillar. Mit gelegentlicher Trockenheit kommen sie eigentlich alle zurecht, 2 Wochen Trockenheit überleben sie problemlos. Da kann gelegentlich die Blüte leiden. Irgendwas ist ja immer. Besten Gruß zurück, Meyer



Frage Nr. 37732: Apfel- / Kartoffel-Rose Alba Rosa rugosa Alba

Wann wird diese Rose zurückgeschnitten? Soll ich die Hagebutten über den Winter als Tierfutter dran lassen und erst im Frühjahr schneiden?

Antwort: Moin, der Rückschnitt findet eigentlich im zeitigen Frühjahr, vor dem Austrieb statt. Dann können die Vögel nämlich die Hagebutten noch abfressen im Winter. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben