+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Blauregen Amethyst Falls

Wisteria frutescens Amethyst Falls


  • Kletterpflanze
  • pflegeleicht
  • Standort sonnig-halbchattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • Teile de Pflanze sind giftig
  • winterhart, weist eine gute Frosthärte auf, angenehmen Duft verströmen.
  • Kletterpflanze, Ziergehölz, Fassadenbegrünung

Bei dem Blauregen Amethyst Falls handelt es sich um eine schnell wachsende Kletterpflanze die gut zur Fassadenbegrünung oder als Zierpflanze verwendet werden kann. Sie blüht bereits in den ersten Jahren nach der Pflanzung. Die Blütezeit liegt dabei zwischen Mai und Juni. Während dieser Zeit schmückt sie sich mit ihren großen blauen Blütenrispen. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort auf einem durchlässigen, lockeren und humosen Gartenboden. Der Standort sollte windgeschützt sein. Außerdem sollte die Pflanze ausreichend mit Wasser versorgt werden. Bei Bedarf kann zwischen Juli und August ein Rückschnitt vorgenommen werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

kletternd

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

5,00 bis 6,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

10-15 cm lange Blütenrispen

Blütenfarbe

blau

Duft

Blattwerk

gefiedert

Laubfarbe

grün, matt

Boden

durchlässig, locker, humos

Familie

Fabaceae

Pflegetipp

Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend.

Besonderheit

winterhart, weist eine gute Frosthärte auf, angenehmen Duft verströmen.
38029

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 131316
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli
36,99 €
-
+

Staudenblüten blau

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

100-300

Bruchanfälligkeit

gering
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Früchte bohnenartig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kaum blühend, schütter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Wisteria frutescens Amethyst Falls

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 17. April 2021
Wisteria frutescens Amethyst Falls
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37458: Blauregen

Wir haben vor drei Jahren einen Blauregen bei ihnen gekauft. Leider hat er noch nie geblüht. An was kann das liegen? Liebe Grüße Katrin Block

Antwort: Moin, der Blauregen beschäftigt sich offensichtlich mit dem Wachstum, der hat keine Zeit zum Blühen. Ist er schon mal geschnitten worden? Das kann die Anregung sein, die er braucht. Ein leichtes Maß an Streß löst nämlich den Drang zur Vermehrung aus. Gruß Meyer


Frage Nr. 37766: Bergmammut versetzen

, fHallo Herr Meyer, ich habe letztes Jahr bei ihnen im September einen Bergmammut von 1,30m höhe gekauft und im September gepflanzt. Bei einer Grundstücksvermessung ist jetzt herausgekommen, dass der Baum einen halben Meter versetzt werden muss. Kann das Versetzen gelingen? Aktuell ist das Bäumchen 1,80m, was muss ich beim versetzen beachten und wann ist der beste Zeitpunkt hierfür?

Antwort: Moin, der Baum ist noch nicht so fest angewachsen, dass es für ihn eine Katastrophe wäre. Ideal wäre natürlich der Herbst, falls es möglich wäre. Egal wann, dann bitte die Wurzel so tief wie möglich ausstechen, die Pfahlwurzel wird wohl das meiste Wachstum gemacht haben. Dann das neue Pflanzloch ebensotief ausheben und umsetzen. Der Rest ist wie üblich, Gießrand und viel Wässern. Und vor allem: Ein leichter, seitlicher Rückschnitt muss durchgeführt werden, falls die Versetzung jetzt im Sommer stattfinden soll. Gruß Meyer



Frage Nr. 37762: Cox orange Renette

Unser seit 2008 gepflanzter Apfelbaum cox Orange Renette wurde massiv beschädigt und ist vermutlich nicht mehr lebensfähig. Der Stamm Umfang beträgt ca 30 cm. Kann ein solcher Apfelbaum in dieser Größe ersetzt werden? Und wie hoch sind hierfür die Kosten in etwa? Dankeschön

Antwort: Moin, 30cm übersteigt leider etwas die Möglichkeiten der Baumschulen. Apfelbäume werden mit max. 18- 20cm Stammdurchmesser angeboten. Wir machen da keine Ausnahme, denn das ist etwas das Höchstmaß dessen, was ein Apfelbaum beim Umpflanzen noch gut mitmacht. Falls Sie eine Anfrage über service@pflanzmich.de stellen können wir uns aber gerne für Sie umhören. Gruß Meyer



Frage Nr. 37758: Kornelkirsche

Sehr geehrte „Meister“, wir möchten eine Kornelkirsche in unsere gemischte Blühhecke zwischen einer Blutpflaume und einem Cornus „Elegantissima“ integrieren. Passt das? Falls ja, wieviel Abstand empfehlen Sie? Beziehen sich die angegebenen 150cm auf den Abstand zum Mittelpunkt der anderen Gehölze? Oder auf den Abstand zu den äußersten Ästen? Danke vorab! Herzliche Grüße, Silke Beringer

Antwort: Moin, ganz so kompliziert ist es nicht. Die Wuchsbreite ist der Durchmesser der ausgewachsenen Pflanze, die sie im Alter erreicht. Das kann nach 20- 500 Jahren soweit sein. Für eine Hecke, die einen Sichtschutz bieten soll ist es üblich 80- 100cm Abstand zu wählen. Die Gehölze können sich dann entfalten, aber wachsen auch ineinander über. Manchmal gibt es dann auch einen Ausfall, weil ein Strauch nicht gegen seine Nachbarn durchsetzen kann. Die Lücke wird dann einfach überwuchert. Bei einer freiwachsenden Hecke, die keinen Sichtschutz bieten soll und auch nie geschnitten wird würde ich 150cm Abstand empfehlen. Es kommt also auf die Verwendung an. Gruß Meyer



Frage Nr. 37756: Anna Späth zu grüner Reneklode

Sehr geehrter Herr Mayer Da wir in der Umgebung scheinbar nicht ausreichend Pflaumen haben und unsere grüne Reneklode trotz blütenpracht keine Früchte ausbildet, wollen wir ihr eine Partnerin gönnen. Der Garten befindet sich im Weinviertel Nähe Wien. Würde sich die Anna Späth dafür eignen? Falls ja, liefern Sie bis zu uns? Vielen Dank und beste Grüße Jessika Cavalleri

Antwort: Moin, wir liefern weltweit, von daher schaffen wir es sicher nach Wien. Tolles Klima auch für eher mediterrane Pflanzen, da werden wir schon eine schöne Ernte hinbekommen. Geeignete Befruchter für die grüne Reneklode sind: The Czar, Mirabelle von Nancy, Hauszwetsche, Königin Viktoria, Bühler Frühzwetsche, Graf Althans. Viel Erfolg. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben