foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Rose Gelbe Dagmar Hastrup

Rosa rugosa Gelbe Dagmar Hastrup

Die reichblühende und sehr bewährte Bodendeckerrose hat große, ungefüllte Blüten in zartem Rosa. Die Dagmar Hastrup steht sehr lange in der Blüte und bildet im Herbst leuchtend rote, dickfleischige Hagebutten aus. Sie wächst dicht, breitbuschig und ist sehr frosthart. Ihr glänzend dunkelgrünes Laub zeugt von einer sehr robusten Gesundheit.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Gruppen-, Heckenpflanzung und zur Einzelpflanzung

Steckbrief

Blattwerk

gesundes Blatt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

steif und aufrecht

Besonderheit

breiter Wuchs, öfter blühend

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Juni bis September

Früchte

leuchtend rote, dickfleischige Hagebutten

Boden

humoser Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Blüte

halbgefüllt

Pflanzbedarf

3 - 4 Pflanzen pro Meter

Duft

Züchter

Meilland

Blütenfüllung

Blattgesundheit

Blütendurchmesser

3 cm

Gruppe

Parkrosen

Wuchshöhe

0,70 bis 0,90 m

Öfterblühend

check

Jahrgang

1989

Fruchtschmuck

check
37884 | 39 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 94278
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
5,49
Ab 20:
4,39
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 113611
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
6,99
Ab 20:
5,59
-
+
Artikel Nr. 127093
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit

Noch 2 vorhanden

Ab 1:
8,99
Ab 20:
7,19
-
+

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Dornen und Stacheln

Diese Gehölze sind hervorragend als Grundstücksbegrenzung einzusetzen, wobei unerwünschtes Getier abgehalten wird. Außerdem bieten diese Pflanzen Schutz und Nistgelegenheit für Vögel.


Fruchtschmuck

Gegen Ende des Gartenjahrs offenbart uns die Natur den auffällig bunten und zierenden Fruchtschmuck. In verschiedenen Formen und Farben bleiben die Früchte für einige Wochen an den Gehölzen haften und schenken der Vogelwelt eine willkommene Nahrungsquelle.


Fruchtfarbe

rot, orange, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Hagebutte

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

Die Anpflanzung von Wildobst im eigenen Garten dient nicht nur den Vögeln als abwechslungsreiche und vitaminreiche Nahrungsquelle. Im rohen und gekochten Zustand lassen sich aus wilden Früchten herrliche Gerichte zaubern.


Wildobst

roh, verarbeitet, vitaminreich

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Saurer Boden

Im ph- Wert zwischen 4 und 6,5 des Bodens wächst diese Pflanze besonders gut


Salzverträglichkeit

Die Bodensalzverträglichkeit variiert stark durch Temperatur, Niederschläge, Bodenbeschaffenheit und wie viel Salz verstreut wurde. Die Salzluftverträglichkeit ist nicht widersprüchlich.


Salztoleranz

sehr salztolerant

Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.


Vogelnährgehölz

Für einen abwechslungsreichen Speiseplan unserer heimischen Vogelwelt sorgen die Vogelnährgehölze. Für den Betrachter bilden die vielfarbigen Früchte einen herbstlichen Augenschmaus.


als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 15 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Rose Gelbe Dagmar Hastrup - Rosa rugosa Gelbe Dagmar Hastrup

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa rugosa Gelbe Dagmar Hastrup

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25565: rosa hortensien,weisse Hortensien

Hortensiendünger CUXIN werden dann die Blüten blau? oder muss ich einen anderen Dünger nehmen? Möchte meine rosa und weissen Blüten behalten Danke für die Antwort

Antwort: Nein kein Problem. Sie dürfen nur keinen Alaun düngen.


Frage Nr. 25553: 5 verschiedene Hochstammobstbäume

Schönen guten Abend Herr Meyer, da bei uns in Flachau der Winter früh kommt, möchten wir gerne jetzt noch 5 kaputte Bäume austauschen und zwar: 1. 1x Hochstamm: Regina Kirsche 2. 1x Hochstamm: gelbe Knorpelkirsche 3. 1x Hochstamm: Maunzner Apfel 4. 1x Hochstamm: Konferenz Birne 5. 1x Hochstamm: Gellerts Butterbirne - ist das möglich und haben Sie Diese? Mit freundlichen Grüßen Brigitte Schlierenzauer

Antwort: Möglich ist das. Kein Problem. Für ein Angebot müssten sie sich aber bitte direkt an Service@pflanzmich.de wenden. Danke


Frage Nr. 25548: Astrantia major Star of Billion

Guten Tag, meine vor ein paar Wochen gepflanzten Astrantien wachsen nur langsam; in letzter Zeit machen sie tagsüber schlapp; es gibt auch schon 2 oder 3 gelbe Blätter. Ich habe sie im Topf in normalem Substrat. Sie haben erst ab ca. 15.00 Uhr für ca. 2 - 3 Stunden Sonne. Was mache ich falsch? Zu großer Topf? Zu feuchte Erde? Falsches Substrat? Muss ich damit rechnen, dass die Pflanzen eingehen oder sind sie irgendwie zu retten? Danke im Voraus! S. Schöpf

Antwort: Um ihnen hier helfen zu können, bräuchte ich bitte mal ein Bild der Pflanzen. Am besten können sie mir dies in einer neuen meisterfrae zukommen lassen. Danke


Frage Nr. 25530: Kletterrose Dortmund

Hallo! Kann ich die Rose noch im Mai Pflanzen, also wenn ich sie jetzt bestelle? Sie ist ja nicht im Container. Danke für eine Antwort und viele Grüsse A.Weber

Antwort: Ich würde das jetzt mit der Freilandware nicht mehr machen. Sie wird auch in den nächsten Tagen nicht mehr lieferbar sein. Warten sie da besser bis zum Herbst.


Frage Nr. 25517: The Fairy

Hallo! Ist die Rose The Fairy eine ADR-Rose? Viele Grüße

Antwort: Nein, sie ist aber dennoch sehr gut geeignet und hat sich seit vielen Jahren bewährt. Gerade auch in öffentlichen Bereichen wird sie sehr gern genommen da sie so robust und pflegeleicht ist.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen