foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hängender Katsurabaum

Cercidiphyllum japonicum Pendulum

Hängender Katsurabaum / Cercidiphyllum japonicum Pendulum

Der hängende Katsurabaum (Cercidiphyllum japonicum 'Pendulum') ist ein breit-hängeförmiger hoher Baum, der als Einzelpflanze jeden Garten und Park, insbesondere japanisch gestaltete Gärten beeindruckend verschönert. Er wird 4- 7 m hoch, seine Borke ist unregelmäßig gefurcht und an den rotbrauen Ästen sitzen lange elliptisch geformte Blätter. Die Kurztriebe tragen jeweils ein Blatt. Beim Austrieb sind die Blätter violettrot, später dann bläulich grün. Im Herbst sind sie rötlich bis orange und duften kuchenähnlich, was dem Baum auch den Namen Lebkuchenbaum einträgt. Der Name 'Baum' ist irreführend, denn diese Pflanze wächst mehrstämmig und buschig in die Höhe. Der Hängende Katsurabaum ist frosthart, kann ausgepflanzt ganzjährig sowohl im Garten, in kalten Wintergärten, als auch in großen Pflanzgefäßen gehalten werden. Da er anfällig bei Bodenverdichtungen ist, sollte er nicht in die Nähe von Wegen gepflanzt werden.

Standort:
sonnig- halbschattig
Verwendung:
Park- und Gartenpflanze, in großen Pflanzgefäßen

Steckbrief

Blattwerk

rund, herzförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht, hängende Zweige

Besonderheit

elegant, winterhart, hängender Wuchs, grün-blaue Blätter, duftend

Blütenfarbe

rötlich

Laubfarbe

blaugrün bis grün, im Herbst gelb bis rot

Blühzeit

März bis April

Boden

durchlässig, sandig, lehmig, nährstoffreich

Wurzeln

flach, empfindlich gegenüber Bodenverdichtung

Duft

Wuchsbreite

300 bis 600 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 8,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,30 m / Jahr

Herbstfärbung

check

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check
37875 | 11 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 94675
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
599,99
Ab 5:
449,99
-
+

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Farbe des Herbstlaubs

gelb, gelborange

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 3 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Hängender Katsurabaum - Cercidiphyllum japonicum Pendulum

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cercidiphyllum japonicum Pendulum

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 20326: Stammumfang Ahorn

Hallo Herr Mayer, als Ersatzpflanzung für eine kranke Buche muss/möchte ich 2 (kleinkronige) Bäume pflanzen. Gerne hätte ich rotblättrigen Ahorn, der Stammumfang muss aber 18-20 cm im 1m über den Erdboden haben. Mir gefallen der Acer Palmatum (Bestell-Nr. 118031, ca. 250cm hoch) und der Acer Japonicum Aconitifolium (B-Nr. 135128, Höhe ca. 200 cm). Wären hier die Durchmesser ausreichend? Danke vorab und viele Grüsse aus Franken

Antwort: Hallo, wenn es eine Ausgleichspflanzung ist, sind Sie an die Baumform gebunden, d.h. Sie müssen einen Hochstamm pflanzen. Biden Ahornsorten werden nicht als Hochstämme kultiviert. Acontitfolium ist auch nur mit Herbstfärbung rot, im Sommer grün. Als rotblättriger Ahorn wäre Art. Nr.106518 geeignet, ein Bild sehen Sie unter Acer Crimson Sentry. Crims. Sentry gibt es jedoch nur bis 16-18


Frage Nr. 17503: Solitärpflanze

Guten Tag Herr Meyer, ich brauche Ihren weisen Rat. Ich bin auf der Suche nach einer Solitärpflanze, die im Garten als Einzelpflanze/-baum einen richtigen Hingucker darstellen soll (z.B. durch ungewöhnliche Laubfärbung oder Blüten). Ich stelle mir einen Stamm mit Krone vor, keinen Strauch, der auf der Erde wächst. Zudem sollten keine Früchte abgeworfen werden. Haben Sie einen Rat für mich? Im voraus vielen Dank dafür!

Antwort: Guten Tag, also für einen Baum mit besonderer Herbstfärbung triff die erste Wahl auf den Amerikanischen Amberbaum. Das ist Indian Summer pur. Danach kommt der Liriodendron tulipifera = gelb. Gleditsia, Nyssa und Cercidiphyllum. Ich könnte die Liste lang machen. Erst mal ansehen und dann entscheiden. Gruß Meyer



Frage Nr. 17399: Feldahorn als Unterlage

Hallo, ich möchte einen Feldahorn (Acer campestre) mit japanischen Ahorn (Acer japonicum) veredeln. Ist dieser als Unterlage sinnvoll ? Gruß

Antwort: Guten Tag, die Verwendung von A. campestre als Unterlage ist wenig Sinnvoll. Falls es überhaupt zum Anwachsen kommt, wird die Edelsorte später abgestoßen. Acer palmatum ist die Unterlage der Wahl. Viel Erfolg wünscht Meyer



Frage Nr. 16822: Liguster

Wir haben in Hamburg-Altona im Park am Bahnhof einen Liguster, den ich nirgendwo finden kann: die Blätter sind groß (bis 8 x 3 cm) und matt ohne Glanz mit der Blattmitte am Blattstiel, der länger als beim Gewöhnlichen Liguster ist, kein ovalifolium. Blätter nie glänzend und ohne hervortretende Nerven, ganzjährig grün, Blüten ähnlich vulgare.

Liguster

Antwort: Das scheint mir der Ligustrum japonicum zu sein.


Frage Nr. 14768: Ahorn

Ich möchte freistehend einen Ahorn mit schön roter Herbstlaubfärbung pflanzen. Es soll aber ein großer Busch, kein Baum daraus werden. Was tun? Danke für Ihre Mühe

Antwort: Da kommt mir sofort der Acer japonicum Aconitifolium in den Sinn.



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen