foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Eibe Selektion Kordes®

Taxus media Selektion Kordes

Eibe Selektion Kordes® / Taxus media Selektion Kordes

Die Eibe Selektion Kordes® ist eine immergrüne Heckenpflanze, die sich dank ihrer dicht verzweigten und frischgrünen Benadelung besonders gut für die Heckenpflanzung eignet. Die Eibe Selektion Kordes ist eine sehr gesunde, pflegeleichte Sorte, die sich sich problemlos auch in Form schneiden lässt.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Heckenpflanzung, Einzelstellung, Innenhöfe, Friedhöfe, Heidegärten

Steckbrief

Blattwerk

Nadeln

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

stark, buschig aufrecht, dicht verzweigt, schmal kegel- bis breit eiförmig

Besonderheit

geschützte Sorte, anpruchslos, wüchsig, gesunde Sorte, immergrün

Blütenfarbe

gelb-grün

Laubfarbe

frischgrüne Benadelung

Boden

anspruchslos, verträgt jedoch keine Staunässe

Blüte

unscheinbar

Züchter

Firma D. Hill & Co

Blütenfüllung

Blattgesundheit

Blütendurchmesser

1 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Jahrgang

1914

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Mehrjährig

check
37765 | 2 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 100003
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
4,99
(49,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 135154
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
24,99
(249,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 135155
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
27,99
(279,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 135156
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
(299,90 € für 10 Pflanzen)
-
+

Wuchsbreite von (cm)

200

Wuchsbreite bis (cm)

400

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Kegelförmige Wuchsform

locker auseinander strebend

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze, außer rotem Samenmantel, Kern aber giftig!

Geschmack

unangenehm

Fruchtfarbe

Rot

Geschmack, Essbarkeit

das rote Fruchtfleisch ja, sehr Vitaminreich. Der kern ist sehr Giftig.

Interessante Fruchtformen

Rote Kugel, unten offen

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

roh, nur Samenmantel, der Kern ist giftig

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten

Extremlagen

Alle Expositionen

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Eibe Selektion Kordes® - Taxus media Selektion Kordes

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Taxus media Selektion Kordes

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26464: Birnengitterrost resistente Kriechwacholder

Sehr geehrter Herr Meyer! Da ich meine Kriechwacholder entsorgen mußte, (Befall Birnengitterrost des Nachbarn) hätte ich die Frage,ist Media mint Julep resistent dagegen bzw welche Sorte würden sie mir empfehlen. Mit freundlichen Grüßen K.Burger

Antwort: So weit ich weiß, gibt es keine wirklich resistenten Sorten. Eigentlich ist dieser Pilz auch nur ein Problem für die Birnen.


Frage Nr. 26326: Wurzeldruck

Ich möchte gerne in der Nähe einer großen Esche (2-3m Abstand) einen Strauch als Sichtschutz pflanzen. Es ist sehr sonnig, weil die Esche ziemlich licht ist und entsprechend trocken auch durch die Wurzeln. Es wurde zwar Erde aufgeschüttet worüber sich vor allem die Esche freut. Mit Sommerflieder und Sib.Hartriegel hatten wir bisher kein Glück. Selbst ein dunkler Holunder, der noch etwas weiter weg steht, kümmert. Kann man hier überhaupt einen Strauch pflanzen? Was für einen? Am liebsten hätte ich eine Haselnuss. Oder geht, wenn alle Stricke reißen, noch ein Kirschlorbeer (Sorte?). Vielen Danke für Ihre Mühe!

Antwort: Am ehedten würde es hier mit einer Eibe klappen. Die ersten beiden Jahre ist wässern im sommer aber Pflicht.


Frage Nr. 26321: Taxus baccata

Bekommt die gemeine Eibe Taxus baccata auch rote Früchte oder nur die Becher-Eibe Hicksii

Antwort: Die gemeine Eibe natürlich auch. Ich esse das Fruchrfleisch sehr gern. Erinnert etwas an Litschis.


Frage Nr. 26225: Eibe mit Staunässeschaden retten

Sehr geehrter Gärtnermeister Wir haben diesen Frühling von PflanzMich Eiben für eine kleine Hecke bestellt. Die zwei Eiben im Bild sind zunächst ganz ordentlich eingewachsen. Nun beginnt die eine zu kränkeln. Sie bekommt braune Spitzen. Nachdem ich etwas im Internet nachgelesen habe, ist der Grund klar: Staunässe! Der Boden ist sehr lehmig, und wir haben es mit dem Giessen zu gut gemeint (Neben den gewittrigen Regengüssen). Als ich den Boden rund um die Wurzel etwas ausgrub, war er total durchnässt, schwer und roch schon etwas faulig. Nun meine Frage: Kann man diese Eibe noch retten? Soll ich sie ausgraben und die Wurzel schneiden? Oder soll ich nur die Erde rund um den Wurzelballen mit Sand und humoser Erde auflockern? Oder gibt es noch besser Methoden? Vielen Dank für ihre Hilfe Erich Lerch

EibemitStaunsseschadenretten

Antwort: Die Pföanze auf dem Bild sollten sie am besten ersetzen und dann einfach weniger gießen. Wenn sie gut eingewurzelt sind sollte das kein Problem mehr sein.


Frage Nr. 26047: Carolyn knight

Hallo Leider kann ich die beschreibung und den steckbrief nicht öffnen. Daher meine Fragen. Wie hoch ist derzeit die pflanze.wie "winterhart" und regenfest wie anfällig für Mehltau und Rosen rost? Gibt es diese Pflanze such moch in andren topfgrößrn außer 20l.ist sie kübel geeignet und wie groß müsste er sein? Wie ist der duft? Möchte eine ziemlich stark und nsch angenehmen aromen riechende Rose. Da ich bei Ihnen schon eingekauft habe...ist ggf.ein Rabatt und eibe kostenfreie Versendung möglich. Gruß Michaela gessner Karlstadt

Antwort: Eine schöne Sorte die gut winterfest ist, aber leider etwas anfällig für Blattkrankheiten ist. Der Duft ist sehr stark ausgeprägt- Auch für den Kübel eignet sich diese Sorte sehr gut. Es sollte dabei aber so groß wie möglich sein.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen