sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Stachelbeere, grün-mehltauresistent-

Ribes uva-crispa, grün mehltaures.CAC


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Ribes uva-crispa, grün mehltaures.CAC

3l-Container

EUR 9,99

Menge:
Ribes uva-crispa, grün mehltaures.CAC

40 - 60 cm

Stämmchen (Fußstamm)

EUR 16,99

Menge:

37507|527|0|294

TIPP: Heckenpflanzen ab 99 Cent

Nutzen Sie doch mal den Sommer um eine neue Hecke anzulegen! Dabei können Sie die überschüssigen Pflanzen aus der Frühjahrsverschulung nutzen, die jetzt NUR SO LANGE VORRAT REICHT zu absoluten Discountpreisen angeboten werden. Zum Beispiel Thuja Lebensbaum Brabant für unverschämte 99 Cent. Die Pflanzen können jetzt im Sommer schön Wurzeln schlagen und schon einen ordentlichen Wachstumsschub zum Herbst hinlegen. Sparen Sie sich grün!
Hier Heckenpflanzen SALE
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
137875

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

9,99 ab 1 Stück
7,99 ab 20 Stück
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
137877

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

16,99 ab 1 Stück
13,59 ab 5 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 23 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ribes uva-crispa, grün mehltaures.CAC

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


20.06.2017

Frage Nr. 21344: Zaubernuss

Hallo Herr Meyer, können Sie mir jemand helfen, was unsere Zaubernuss hat. Sie sieht seit den letzten 2 Tagen nicht gesund aus. Die Blätter sind gelblich und auch unterschiedlich gefärbt. Zu trocken kann eigentlich nicht sein, da sie durch die umliegenden Stauden gegossen wird ? Danke für eine Einschätzung.

Antwort: Hallo, Wenn eine Hamamelis jetzt im Juni schon gelbe und verfärbte Blätter entwickelt, steht die Pflanze zu trocken. Die Stauden nehmen das gesamte Wasser auf. Wenn der Hamamelis genug Wasser hätte, würden die Blätter sich jetzt nicht verfärben, sondern grün bleiben. Sie sollten einen Gießring formen, es erleichtert die Bewässerung. Herzliche Grüße Meyer


20.06.2017

Frage Nr. 21335: Hainbuchhecke

Sehr geehrte Damen und Herren, Wir wollen eine Hain-Blutbuchhecke pflanzen. Immer im Wechsel. Vertragen sich beide Pflanzarten? Liebe Grüße Familie Gorlt

Antwort: Guten Tag, ja die Pflanzen kommen miteinander klar. Optisch kann das allerdings Schmerzen bereiten. Das klare Grün der Carpinus und das Rot der Fagus sehen beiden Toll aus, keine Frage. Ich hab schon solche Hecken gesehen und möchte abraten. Die Hecke ist der Hintergrund für die Gartenbepflanzung und darf Ruhe ausstrahlen. Viel Erfolg bei der Entscheidung. Meyer


19.06.2017

Frage Nr. 21321: Baumbestimmung - Zierkirsche

Guten Tag, bei uns im Ort stehen zwei wunderschön blühende Kirschbäume. Leider konnte ich bisher nicht herausfinden, welche Sorte es ist. Wie es aussieht, wurden die Bäume Kronen-/ Kopfveredelt. Die Blüten sehen aus wie die der Blutpflaume "Prunus cerasifera Nigra", haben jedoch nicht die Blattfarbe. Die Blätter waren nur im Austrieb rötlich, mittlerweile aber grün. Ich hatte bereits die Vermutung, dass es sich um die Scharlachkirsche „Prunus sargentii“ handelt. Die Blüte stimmt aber nicht mit Ihrem Produktbild überein. Dasselbe Produktbild der Blüte hat bei Ihnen auch die Japanische Nelkenkirsche Royal Burgundy „Prunus serrulata Royal Burgundy“. Liegt hier vielleicht ein Fehler bei den Produktbildern vor? Ich kann hier leider nur ein Bild der beiden Bäume anhängen, könnte Ihnen aber auf anderem Wege noch welche schicken. Wissen Sie welche Sorte das sein könnte? Vielen Dank.

Baumbestimmung-Zierkirsche

Antwort: Ich würde hier auf die Prunus Okame tippen. Das mit den falschen Produktbildern schaue ich mir mal an.



19.06.2017

Frage Nr. 21315: Stachelbeere - KAHLFRASS

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben im 3. Jahr wundervolle Stachelbeeren 10 kleine Büsche die 1 Jahr super getragen haben um dann mit kahlgefressenen Schopf in die Winterpause zu gehen. Im Frühjahr kamen sie wieder durch und wir sammelten fleißig 100te grüne Raupen ab - der Kahlfrass stoppte und wir fuhren in den Urlaub, um dann wiederkommend, ratzeputz leergefressene Sträucher vorzufinden. Wir haben einen Biogarten und möchten eigentlich keine Gifte verwenden... . Was und zu welchem Zeitpunkt müssten wir tun? Die Hoffnung stirbt zuletzt! Freundliche Grüße Antje Schult

Antwort: Hallo, Sie sollten wissen, daß die Schädlinge Eier in verschiedenen Generationen ablegen und so unterschiedliche Entwicklungsstadien zum Fraß erscheinen. Sie sollten Vögel in Ihren Garten locken, sie füttern ihre Jungen mit den Raupen. Schon im Winter können Sie durchs Anfüttern verschiedene Vogelarten anlocken. Im Frühjahr Vogelhäuser in den Garten hängen. Herzliche Grüße Meyer


19.06.2017

Frage Nr. 21313: Liguster (zu Frage 20198)

Guten Tag Herr Meyer Ihrem Rat entsprechend habe ich die Pflanzen erneut zurückgeschnitten und mit Oscorna Baum und Strauchdünger gedüngt. Stets abends gewässert. Die Entwicklung ist positiv. Dennoch sind ca. 28 Pflanzen am Schwächeln. Wir sprechen von keinem bis geringen Austrieb. Teilweise treiben Sie nur an vereinzelten Zweigen oder nur direkt unten am Hauptzweig aus. Bilder anbei. Besteht noch Hoffnung oder kann ich die Pflanzen abschreiben? Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

LigusterzuFrage20198
LigusterzuFrage20198
LigusterzuFrage20198
LigusterzuFrage20198
LigusterzuFrage20198

Antwort: Hallo, Sie können bei den wenigen Pflanzen eine Kratzprobe durchführen. Da die Rinde auf den Fotos gut aussieht, wird die Rinde grün ausfallen. Die Pflanzen, welche aus der Basis austreiben, werden bis zum Herbst genug Höhe gemacht haben. Diese Exemplare können Sie bis Mitte Juli extra düngen, damit sie die Höhe nachholen können. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen