+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Englische Strauchrose Sir John Betjeman

Rosa Sir John Betleman


  • frosthart
  • Englische Rose mit reicher, intensiv rosaroter Blüte und zartem Duft
  • öfterblühend, nostalgisch, gut gesund und robust
  • Standort sonnig bis licht halbschattig
  • blüht von Juni bis September
  • winterhart
  • verblasst nicht, sondern dunkelt nach
  • Strauchrose, solitär, in kleinen Gruppen

Die Englische Strauchrose Sir John Betjeman ist eine beliebte Züchtung aus dem Traditionshaus David Austin. Nur den schönsten Rosen wird die Ehre zuteil, nach einer bekannten Persönlichkeit benannt zu werden. So auch der Rose Sir John Betjeman: Sie trägt den Namen des bekannten britischen Schriftstellers und Journalisten. Von Juni an bis hin zum Herbst bildet sie herrlich leuchtende Blüten in sattrosa bis rosaroten Nuancen aus. Das Besondere: Außergewöhnlich für eine Englische Rose hellen sie im Verlaufe der Blüte nicht auf, sondern dunkeln nach! Die bis zu 8 Zentimeter großen Blütenschönheiten machen Sir John Bentjeman dank ihrer reichen Anzahl und der rosettenförmigen Füllung zu einer wahren Augenweide. Zudem umgibt die Blüten ein angenehm zarter Apfelduft. Am besten gedeiht diese Strauchrose auf humosem, lockerem Boden und an einem warmen, sonnigen Standort. Hier schafft sie es gut auf 120 Zentimeter Höhe. Sowohl einzeln oder in Gruppen in Gärten, auf Beeten und Rabatten, aber auch im Kübel oder in der Vase ist die Englische Strauchrose Sir John Betjeman eine stets edle Erscheinung. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch gesunde, robuste und winterharte Natur aus und wird so zum Pflanzerfolg auch für Einsteiger.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

breitbuschig, leicht überhängend

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,90 bis 1,20 m

Zuwachs

0,30 bis 0,40 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

starkgefüllt, rosettenförmig, 6-8cm groß, öfterblühend, nostalgisch, zart duftend

Blütenfarbe

rosa

Öfterblühend

check

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

Apfelduft

Blattgesundheit

Resistenz

Züchter

David Austin

Gruppe

Englische Rosen

Blattwerk

oval zugespitzt, gefiedert, gesägt, gesund

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

glänzend rötlich-dunkelgrün

Boden

nährstoffhaltig, humos, tiefgründig, locker, frisch, neutral bis schwach sauer

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1-2 Pflanzen pro m²

Familie

Rosengewächse

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

2008

Pflegetipp

im Frühjahr zurückschneiden

Besonderheit

verblasst nicht, sondern dunkelt nach

Nährstoffbedarf

hoch
36991

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 107986
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
36,29 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

nostalgische Blüte, zarter Duft
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

hellgelb bis rötlich, kurz vor dem Laubabwurf
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit rötlichen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

David Austin® Rose

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
David Austin® Rose

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Sir John Betleman

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38688: The Fairy-Rosen

Hallo, ich möchte die beiden Fairy-Farben Rosa und Rot jeweils im Wechsel mischen, ist das ratsam oder wirkt das zu unruhig in einem Rosenbeet? Danke für Info und Gruß aus Hamburg L.L.

Antwort: Moin, der eine sagt so, der andere sagt so. Ich würde immer in Gruppen pflanzen, also 3- 5 Stück zusammen und dann wechseln, sonst gehen die Blütenfarben unter im Gemenge. Vielleicht soll es aber nach Melange aussehen? Dann kann man auch einfach abwechselnd pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38636: welcher zierapfel ist das

meister wissen sie rat

Antwort: Moin, das könnte John Downie sein, die gelben Akzente sind zu sehen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38610: Rosa Zwergspiere/ Spiraea japonica Little Princess

Hallo Herr Meyer, wann kann die Rosa Zwergspiere beschnitten werden und welcher Dünger wird im Frühjahr gegeben? Muss die Zwergspiere im Winter abgedeckt werden? Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Strey

Antwort: Moin, die Little Princess wird, wie andere Spieren auch, nach der Blüte beschnitten. Dabei nimmt man die Blütenreste und auch etwas Laub mit der Schere ab, damit die Form erhalten wird. Also immer leicht ins gesunde Holz zurückschneiden. Keine Sorge, es wächst nach. Im ersten Jahr würde ich bei allen Neupflanzungen den Wurzelbereich etwas abdecken, also mit Rasenschnitt, Laub oder Stroh, das schützt vor den allzu starken Frösten. Im Frühjahr sollten Sie etwas Langzeitdünger geben, Schnitgers Naturdünger zum Beispiel, den können Sie für alle Gehölze im Garten nutzen. Im Juni dann noch etwas davon, um die Blüte zu unterstützen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38590: Rose Mozart

Guten Tag, ich habe die Rosen Mozart anfang August gekauft und gleich nach kleinen Schnit bei den Trieben in Erde gesetzt, wachsen sehr gut und jetzt zeigen sich schon die Blumen-Knospen. Meine Frage: soll ich die Knospen lassen, oder ist besser die abschneiden, darum kriegen die Wurzel mehr Kraft??? Wir sind in der Weinlokalität, hier ist Klima milder. Danke für Ihre Antwort. Kveta Mühlbauer

Antwort: Moin, Sie können die Rose zurückschneiden, allerdings kann die Strauchrose bis September blühen. In Weinbaugebieten kann sich die Blühsaison noch verlängern, so daß die Bildung von Knospen nicht ungewöhnlich ist. An Ihrer Stelle würde ich abwarten, ob sich noch Blüten öffnen, ein Rückschnitt kann dann immer noch erfolgen, sobald der Winter wirklich da ist. Im ersten Jahr sollten Sie am Fuß der Rose auf jeden Fall etwas Laub oder Stroh anhäufeln, um die Wurzeln zu schützen. Weiterhin viel Freude an Mozart. Gruß Meyer



Frage Nr. 38447: Rosa Mozart

Hallo Herr Meyer, habe letztes Jahr von Ihnen die Rose Mozart erhalten. Sie ist auch gut angewachsen. Leider hat sie dieses Jahr keine Knospen ausgebildet. Ist das normal für diese Rose? Behandelt habe ich sie wie alle meine anderen Rosen (auch viele von Ihnen), die alle gut geblüht haben/noch blühen. LG V-G

Antwort: Moin, das Anwachsen hat Vorrang, damit eine üppige Blüte überhaupt machbar wird. Allerdings sollten sich im nächsten Jahr Blüten bilden, ein Rückschnitt kann dazu anregen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben