foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Garteneibisch Azurri

Hibiscus syriacus Azurri

Der Garteneibisch 'Azurri' überzeugt durch eine sehr lange Blühdauer. Das liegt daran, dass die Pflanze keine Samen ausbildet und somit mehr Kraft für die Blüten und das Wachstum zur Verfügung steht. So schmücken die schönen hellblauen Blüten bis in den September hinein den Garten. Die dreilappigen, grünen Blätter verliert die Pflanze im Herbst. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort, an den Boden stellt sie keine großen Ansprüche. 'Azurri' erreicht eine Wuchshöhe von 250 bis 300 cm.

Standort:
Sonne
Verwendung:
Ziergehölz

Steckbrief

Wuchsform

sommergrün, dreilappig

Besonderheit

sehr lange Blühdauer

Blütenfarbe

hellblau

Laubfarbe

grün

Früchte

keine Früchte

Boden

anspruchslos

Blüte

einfach

Duft

Wuchshöhe

2,50 bis 3,00 m
36758 | 465 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 129278
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
7,99
Ab 25:
5,99
-
+

Mittelgroße Sträucher

Sträucher zur Grundstücksbegrenzungen in Gruppen- oder Einzelstellung.


Später Blattaustrieb

Die spät austreibenden Gehölze bilden erst ab Frühsommer ihr frisches Blattgrün aus. Spätfroste stellen für die angegebenen Gehölze keine Gefahr dar.


Später Blattaustrieb Infos

hellgrün

Schattenverträglichkeit

Die lichthungrigen Pioniergehölze werden im Alter immer unverträglicher gegenüber Schatten. Sie bevorzugen die Sonnenseite. (Sonnenkinder)


Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefwüchsig, nicht blühend

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 18 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Garteneibisch Azurri - Hibiscus syriacus Azurri

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hibiscus syriacus Azurri

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25467: Hibiscus syriacus

Hallo Ich habe vor ein paar Tagen einen hinaus syriacus peuple rufgles geschickt bekommen.dieser hat noch kein einziges Blatt geschweige denn grüne Knospen.ich das normal? Mit freundlichen.Gruss Karin Matz

Antwort: Ja das liegt noch im Rahmen. Hibiskus treibt immer sehr spät aus. Im Zweifel können sie gern mal ein Bild schicken. Am besten in einer neuen Meisterfrage.


Frage Nr. 25182: Hibiskushecke - Schwerer Lehmboden

Hallo Herr Meyer, ich habe schon viele Pflanzen bei Ihenn gekauft und war damit immer sehr zufrieden. Nun habe ich aber mal eine Frage. Bei meiner Gartengestaltung möchte ich eine blühende Hecke setzen, hier gerne den Garteneibisch. Ich habe mir zumindes etwas blühendes vorgestellt, das auch einen Sichtschutz bietet. Unser Boden ist mehr ein Kleiboden, sprich lehmig. Gedeiht der Hibiskus in dieser Erde? Oder haben Sie eine empfehlung für mich (ca. 7 Meter). Beste Grüße Andrea Bube

Antwort: Solange der Boden nicht zu nass ist also keine Staunässe hat, ist das kein Problem.


Frage Nr. 24911: Hibiscus Artikel Nr. 153908

Hallo In der Beschreibung steht einmal 5 Pflanzen pro Meter. Etwas weiter unten aber, 1 Pflanze pro Meter. Was ist denn nun richtig? Und kann man die Pflanzen auch Solitär pflanzen? Vielen Dank

Antwort: Ja die Pflanzen kann man auch einzeln pflanzen. Die Angaben schwanken immer etwas und sind nur grobe Richtwerte da ja jeder einen anderen Geschmack hat. Dazu kommt dann noch der Faktor Geduld und Budget. Wenn man es eilig hat für eine dichte Hecke pflanzt man eben entsprechend mehr je Meter.


Frage Nr. 24823: Dünger Oscorna

Hallo, eignet sich der Oscorna Baum-, Strauch, und -heckendünger auch für Kirsch- und Apfelbäume. Desweiteren würde ich ihn gerne noch für unseren Schneeball, Weigelie, Garteneibisch, Winterschneeball etc. einsetzen. Oder empfehlen Sie etwas anderes? Gesamtstickstoff (N) 6 % Gesamtphosphat (P2O5) 4 % Gesamtkaliumoxid (K2O) 0,5 % Weitere Nährstoffe NPK 6-4-0,5 Vielen Dank.

Antwort: Ja diesen Dünger können sie im Prinzip für alles verwenden.


Frage Nr. 24644: Garteneibisch

Hallo Herr Meyer! Ich habe im Garten einen 10 Jahre alten Garteneibisch, jetzt muss er leider weg. Können Sie mir sagen, welche Sorte das ist? Hab schon versucht Stecklinge zu machen, aber leider ohne Erfolg. Oder wie kann man ihn am besten vermehren? Vielen Dank!

Garteneibisch

Antwort: Das sieht mir hier ganz nach dem Hibiscus syriacus 'Van Gogh' aus.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen