foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Apfel Prinz Albrecht von Preussen

Malus Prinz Albrecht von Preussen


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Wir liefern zur besten Pflanzzeit ab Mitte Februar! Auf Wunsch auch eher, schreiben Sie uns eine Email.
80 - 120 cmFreiland ...

Ab 1: 21,99 €

Ab 5: 17,59 €

Menge:
80 - 120 cmBusch im 10l-Container ...

Ab 1: 26,99 €

Ab 3: 24,29 €

Menge:

Malus domestica Prinz Albrecht von Preußen hat große , flachrunde Früchte mit einer hellgelben - grünlichen Grundfarbe, die Sonnenseite färbt sich meist karminrot. Das Fruchtfleisch ist sehr saftig mit einem süß-saurem Geschmack. Der Prinz Albrecht von Preußen ist eine aromatische rote Renette. Die Früchte können sowohl für den Verzehr als auch zur Weiterverarbeitung verwendet werden und erreichen im September ihre Pflückreife. Das Besondere an Malus Prinz Albrecht von Preußen: Dieser Apfel wird von vielen Allergikern gut vertragen! Das Hauptallergen Mal d1 reagiert mit dem Polyphenolgehalt des Prinz Albrecht und kann damit seine Allergenität verlieren. Der Genuss eines knackigen Apfels ist so auch für Allergiker endlich wieder möglich. Da jeder Allergiker anders reagiert, können wir für die Verträglichkeit jedoch keine Garantie geben.

Standort:
sonnig - halbschattig
Verwendung:
Obstgehölz, Obstbaum, Hausbaum, Streuobstwiese, Frischverzehr, Kuchenbelag, Marmelade
Steckbrief

Blattwerk

sommergrün

Wuchsform

breit ausladend

Besonderheit

Kaum anfällig für Schorf, guter Pollenspender, für Allergiker geeignet

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Früchte

gelblich-grün, mittelgroß, sehr flach gebaut, saftig, süß-sauer, aromatische rote Renette

Boden

normaler durchlässiger Boden

Blüte

einfach

Züchter

Deutschland, 1856

Genussreife

November

Befruchtersorten roseadr

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Zusätzliche Informationen

Standardmäßig liefern wir Obstgehölze mit einer Stammhöhe von ca. 80 cm. Sie wünschen Halb- oder Hochstämme; dann fragen Sie gerne an.

36417|99|505|35509

10% Vorbesteller-Rabatt bis 31. Januar

Ab Mitte Februar bis Mai ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Januar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
 

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben


Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
?

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt im November
Artikel Nr. 90208
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
21,99
Ab 5:
17,59
-
+
Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 90209
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
26,99
Ab 3:
24,29
-
+
Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 104104
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
69,99
Ab 3:
68,99
-
+
Artikel Nr. 117969
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
69,99
Ab 5:
43,99
-
+
Artikel Nr. 150029
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
319,99
Ab 5:
191,99
-
+
Artikel Nr. 150030
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
749,99
Ab 5:
449,99
-
+
Artikel Nr. 150031
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
899,99
Ab 5:
539,99
-
+
Artikel Nr. 150032
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Ab 1:
1.099,99
Ab 5:
659,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Malus Prinz Albrecht von Preussen

Mehr Bewertungen
am 30.11.2017
kann man nur empfehlen
von: Juleshopt
Der Prinz Albrecht gedeiht schon mehrere Jahre in Nachbars Grundstück. Er wurde uns in bester Qualität geliefert,sowohl den Prinz als auch die Baumschule kann man nur empfehlen. Daumen hoch
am 30.03.2016
Malus Prinz Albrecht von Preussen
von: figurskihans
alles in Ordnung
am 17.03.2016
Malus Prinz Albrecht von Preussen
von: Kunde
o.k.
am 23.10.2015
sorgfältig verpackt!
von: Mlasko
am 23.10.2015
sorgfältig verpackt, gut angewurzelt
von: Mlasko

Meisterfragen zum Thema:


03.09.2017

Frage Nr. 22461: Apfelbaum

Hallo Herr Meyer, Wir wohnen im Oberharz 550m und ich interessiere mich für den Apfelbaum Prinz Albrecht von Preußen als Halbstamm. Außerdem haben wir schon zwei Säulenäpfel, die tragen. Somit müsste die Bestäubung klappen. Ist diese Sorte für uns geeignet? In Ihrem Shop sah ich die Sorte für 70 €, woanders kostet er deutlich weniger. Ist er älter und schon stärker? Könnten Sie mir eventuell ein Bild senden? Viele Grüße, Vicki Reuther

Antwort: Die Preise richten sich je nach Größe, für 70€ erhalten sie schon ein schönes Bäumchen das sicher wenn es noch in diesem Jahr gepflanzt wird, im nächsten schon blüht und wahrscheinlich auch schon die ersten Äpfel bringt. Als Befruchter würden sich zum Beispiel Herbstapfel 'Elstar', Winterapfel 'Gloster', Winterapfel 'Goldparmäne' eignen. Ob es mit den Säulen klappt kann ich nicht versprechen.


19.01.2018

Frage Nr. 24181: Echte Walnuss - juglans regia - Schwarze Flecken am Stamm, I

Guten Tag. Meine "WEchte Walnuss", "juglans regia", zeigt momentan im Januar - bzw. ist es mir gestern aufgefallen - am Stamm diverse, 2-3 schwarze Flecken. Meine Frage: Ist das eine normale Verfärbung, oder ein Pilz / eine Krankheit, die man behandeln muss. Man hört ja bei Walnüssen von diversen Krankheiten, Schwarzfleckenkrankheit, oder so. Muss ich hier etwas unternehmen? Nicht dass im Frühling bei Austrieb die Symptome dann unwiderruflich nicht mehr zu behandeln sind. Ansonsten scheinen die Äste normal im Saft zu stehen. Trotzdem hoffe ich nicht, dass der Baum eine Infektion hat. Wenn, was muss ich da machen? Anbei meine Fotos. 2 weitere folgen. Habe ich gerade fotografiert.

EchteWalnuss-juglansregia-SchwarzeFleckenamStammInfektion

Antwort: Das kann ich so leider nicht genau sagen. Ich kenne das von meinen Jungpflanzen auch, beobachtet habe ich dies nur an jungen Trieben. Kann aber bisher die Ursache nicht eindeutig erkennen. Kann es sein das der Trieb an dieser Stelle Druck bekommen hat? Einen Schaden im kommenden Jahr habe ich aber bisher damit noch nicht in Zusammenhang gebracht.


18.01.2018

Frage Nr. 24177: Neupflanzung vor hinterer Ziegelwand

Guten Tag, wir wollen/müssen(wegen Sturmschäden) einen hinteren Teil unseres Gartensvor der Mauer zum Nachbarn neu bepflanzen, auf einer Länge von ca. 30m. Bis jetzt stehen/standen dort zwei sehr große Weiden(30m), Pappeln und Ahorn, die den Boden sehr ausgelaugt haben. Was können wir dort pflanzen? Wir hätten gerne Sichtschutz von ca. 3-7 m Höhe und hatten an Haselnuss, Sanddorn, Weißdorn gedacht. Passt das? Oder auch Bereberitze, wird die so hoch? Welche Größen sollten wir mindestens bestellen, damit es nicht so lange so kahl aussieht? Vielen Dank für Ihre Hilfe, Schönen Gruß

Antwort: Das ist ja dann eine tolle "Wildhecke". Eine Klasse Idee. Die Berberitze sollten sie weg lassen. Vielleicht eher noch ein Pfaffenhütchen oder den ein oder anderen Ilex (immergrün) dazu setzen. Bei den Sträuchern würde ich ihnen die größte Größe bei den Freilandpflanzen empfehlen. Diese müssen sie dann allerdings um 2/3 kürzen. Das wird sich aber lohnen. Sie werden sehen wie schnell sich die Pflanzen mit etwas Dünger und Wasser dann entwickeln. Wird bestimmt in 2-3 Jahren richtig Klasse aussehen.


18.01.2018

Frage Nr. 24176: wagener-Apfel

Sehr geehrter Herr Meyer, könnten Sie mir einen Wagener-Apfel besorgen? Liebe Grüße

Antwort: Das ist ja mal etwas besonderes. Ich kann ihnen da nichts versprechen. Wenn sie hier ihre Emailadresse angegeben hätten, hätte ich die Anfrage direkt an unseren Service weitergeleitet und sie hätten von uns gehört. Da sie dies aber leider nicht getan haben, muss ich sie bitten, das sie sich einmal bei unserem Service melden. Am besten per Mail an Service@pflanzmich.de Danke


18.01.2018

Frage Nr. 24171: Rosa Wildewe

Guten Tag, wir haben vor unserem Hauseingang - Sonne nur vormittags - einen Kübel von 60 cm Breite stehen, der neu bepflanzt werden muss. Ist eine Rosa Wildewe eine Option? Daneben ist noch ein kleines Beet mit einer Einfassung ca. 20 cm hoch, das ich dann ebenfalls mit Rosa Frühlingsblühern bestücken würde. Ich möchte aber im Kübel eine Pflanze, die mehrere Jahre dort bleiben kann. Über eine Antwort von Ihnen würde ich mich sehr, sehr freuen. Herzliche Grüße aus Bielefeld-Jöllenbeck sendet Ihnen Hildegard Kelm

Antwort: Ich würde ihnen hier dann eher zu einer Hortensie raten. Diese lassen sich im Gegensatz zu Rosen sehr gut im Halbschatten halten. Ach gedeihen diese im Kübel bedeutend besser als eine Rose, da wäre die Freude dann nur von kurzer Dauer.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen