+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Urweltmammutbaum Miss Grace

Metasequoia glyptostroboides Miss Grace ( Gattung: Metasequoia )


  • Standort sonnig, bevorzugt luftfeucht
  • Zwerg-Mammutbaum mit schöner Herbstfärbung, absolut pflegeleicht und robust
  • solitär im Beet, Steingarten, Vorgarten oder im Pflanzkübel

Mammutbäume sind normalerweise wahre Baumgiganten. Wer jedoch auch bei kleinerem Platzangebot nicht auf urzeitliches Flair im Garten verzichten möchte, liegt mit 'Miss Grace' richtig: Dieser Zwerg-Mammutbaum passt selbst noch in den Vorgarten oder in den Pflanzkübel auf Balkon oder Terrasse! Gleich, an welchem Standort, mit seinem kompakten, rundlichen Wuchs und den anmutig herabhängenden Zweigen erzielt der kleine Urweltmammutbaum Miss Grace allerorten seine Wirkung. Mammutbäume galten den amerikanischen Ureinwohnern als Heilige Hüter des Waldes, so dass 'Miss Grace' mühelos zur Hüterin des Gartens werden kann. Der kleine Hängende Urweltmammutbaum trägt weiche, fein gefiederte, hellgrüne Nadeln, die im Herbst goldgelb erstrahlen. Ihr Synonym Chinesisches Rotholz dagegen trägt diese Zierform auf Grund ihrer ansprechend kontrastierenden rotbraunen Borke. Im Grunde ist dieser Baum ein Bodendecker, aber wenn er aufrecht gesteckt wird wächst er auch hoch und macht eine schöne Form mit seinen herunterhängenden Zweigen.

Mit 'Miss Grace' wächst eine der ältesten noch lebenden Baumarten im Garten, was sie zu einer echten Besonderheit macht! Das kleine Nadelgehölz gedeiht pflegleicht und robust an sonnigen möglichst Luftfeuchten Standorten auf feuchtem, nahrhaftem, gerne sandigem bis lehmigem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

kompakt, rundlich, hängend

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 3,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Blattwerk

fein gefiederte, weiche Nadeln

Laubfarbe

hellgrün, goldgelb vor Laubabwurf

Boden

anspruchslos, tiefgründig, nahrhaft, frisch bis feucht, gerne sandig oder lehmig, alkalischer bis saurer pH-Wert

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

1

Familie

Cupressaceae (Zypressengewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Besonderheit

Zwerg-Mammutbaum mit schöner Herbstfärbung, absolut pflegeleicht und robust
35345

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 183997
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
89,90 €
-
+
Artikel Nr. 192262
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
175,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 192263
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
197,99 €
-
+

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Hängeform

check

Wuchsentwicklung

Herabhängende Zweige
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rinde

check

Rindenfarbe

rotbraun

Rindenstruktur

rissige Borke
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

Goldgelbes Farbspiel
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

Frischgrüner Austrieb im Frühjahr
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

Kümmerlicher Wuchs
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Metasequoia glyptostroboides Miss Grace

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. August 2021
Metasequoia glyptostroboides Miss Grace
von: Kunde
War sehr gut verpackt und ist gut angekommen. Das Bäumchen ist auch sehr gut angewachsen und sieht prächtig aus.
am 22. Oktober 2020
Metasequoia glyptostroboides Miss Grace
von: Schu
Prima eingepackt! Kam später als erwartet - dies war wegen der Hitze richtig so. Das Aussehen war wie erwartet - wächst nun an.
am 21. April 2020
Metasequoia glyptostroboides Miss Grace
von: Wischke
Sehr schnelle Lieferung und top verpackt. Das Bäumchen ist sehr schön und blüht super. immer wieder gerne
am 24. Dezember 2020
Metasequoia glyptostroboides Miss Grace
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37292: Syringa "Miss Japan"

Wie schneidet man Syringa 'Miss Japan'?

Antwort: Moin, die Verblühten Blüten werden herausgeschnitten, die darunter befindlichen jungen Triebe sollen erhalten bleiben. Generell genügt ein einfaches Auslichten, man kürzt im zeitigen Frühjahr Triebe bir zur Hälfte ein, gern in unterschiedliche Höhen. Gruß Meyer


Frage Nr. 36173: Steckling Urweltmammutbaum

Sehr geehrter Meister Meyer, Bei meinem Urweltmammutbaum, vor zwei Jahren bei pflanzmich gekauft und ca. 130 cm hoch, ist heute leider bei einem Gartenunfall die Spitze abgebrochen, ca. 40 cm lang. Der Baum wird im Frühjahr wohl neu austreiben, das verwächst sich bestimmt. Muss ich die Bruchstelle am Stamm irgendwie behandeln, damit da keine Fäulnis und kein Frost reinkommt? Und kann ich die abgebrochene Spitze noch als Steckling benutzen? Was ist zu tun, damit sie wurzelt? Wir haben hier noch Bodenfrost bis in den späten März. Vielen Dank! H. N.

Antwort: Moin, die abgebrochene Spitze einmal sauber abtrennen, dann können weniger Schaderreger eindringen. Entsprechend bildet sich auch schneller ein neuer Leittrieb, der den gebrochenen ersetzt. Bilden sich zwei oder mehr Leittriebe, dann einfach alle, bis auf einen, entfernen. Als Steckling taugt die Spitze nicht mehr, dafür ist der Zeitpunkt einfach nicht passend. Gruß Meyer



Frage Nr. 36046: Beseitigung Mammutbaum?

Sehr geehrter Herr Meyer, Wir haben vor ca. 18 Jahren einen damals ca einen 2 Meter hohen Mammutbaum gepflanzt. Im Rahmen einer Gartenumgestaltung stellt sich nunmehr die Frage, ob wir den Baum ggfls. beseitigen. Können Sie anhand der Bilder abschätzen, wie groß der Baum werden könnte und wie es um die Sturmfestigkeit bestellt ist, weil der Baum ca. 10 Meter vom Haus entfernt steht? Jetzt ist der Baum ca 15 Meter hoch? Standort: Hagen NRW Viele Grüße M. Sikora

Antwort: Moin, leider sind keine Fotos mitgekommen. Es gibt verschiedene Mammutbäume: Metasequoia und Sequoiadendron bilden tiefe Wurzeln und sind trotz der enormen Höhe, die sie erreichen können, sehr standfest. Gruß Meyer


Frage Nr. 36009: Mammut als Zimmer-Bonsai

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe heute Sequoia sempervirens und Metasequoia glyptostroboides erhalten und wollte mal nachfragen, ob sie auch als Zimmer-Bonsai gehalten werden können. FG P. Schneider

Antwort: Moin, beide Gattungen werden als Outdoorbonsais gehalten, da Sie nicht ganz klein bleiben und auch im Kübel noch viel Kälte ertragen. Vor allem aber benötigen alle Mammutbäume sehr viel mehr Feuchtigkeit im Substrat und in der Luft, als Sie ihnen Indoor geben können. Gruß Meyer



Frage Nr. 35804: Säulen/Kegelförmig wachsende Bäume

Lieber Meister, wir möchten zum Nachbarn (am Zaun entlang) einen Sichtschutz aus Bäumen pflanzen. Es sind insgesamt ca. 5m. Links und rechts stehen jeweils einige Tannen, die sehr überhängend sind, was zukünftig vermieden werden soll. Wir dachten daher daran, dass die Thuja Smaragd mit ihrer Säulen/Kegelform gut passen könnte. Was denken Sie, wäre sonst eventuell eine Alternative. Es sollte jedenfalls Richtung Nadelbaum gehen, nicht überhängend, aufrecht & dicht wachsend, Halbschatten vertragen, auch mal Trockenheit (womit die Thuja Smaragd ja etwas zu kämpfen hat). Gern hoch- und etwas schneller wachsend. Und wieviele Bäume würden Sie auf 5 Meter Breite anpflanzen? Und meinen Sie, man könnte jetzt noch Ende November/Anfang Dezember pflanzen? Vielen Dank!

Antwort: Moin, Sie können bei den noch milden Temperaturen auch Ende des Monats noch pflanzen, denken Sie bei immergrünen Pflanzen daran die frostfreien Tage zum Gießen zu nutzen. Bedenken Sie, dass auch die Nadelgehölze regelmäßig gestutzt werden müssen, sonst bleiben sie nicht blickdicht und verkahlen von unten. Nun zur Pflanzenauswahl: Für den beschriebenen Standort eignen sich Blaufichte, Baumzypresse, Wacholder und Urweltmammutbaum. Aber die Eibe darf in Ihren Überlegungen auch nicht fehlen, sie ist sehr robust und ökologisch sehr wertvoll. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben