+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Gelbbunter Kolchischer Efeu Dentata Aureovariegata

Hedera colchica Dentata-Aureovariegata


  • Besonders frosthart
  • auffälliges, gelbbuntes Laub
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • schnellwüchsig
  • sehr schöne Blätter
  • Mauern, Zäune, Kübel und als Bodendecker

Der gelbbunte kolchischer Efeu ist anspruchslos, immergrün, wächst kompakt und rankt zuverlässig blickdicht an Kletterhilfen. Aber auch als Bodendecker macht diese Pflanze eine gute Figur. Seine Blätter sind im Zentrum dunkelgrün bis graugrün und am Rand grün-cremeweiß panaschiert. Er kann bis zu 6m hochklettern und Temperaturen von bis zu -10 Grad widerstehen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

kletternd, kriechend, teppichförmig

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blütenform

Dolden, ballförmig

Blattgesundheit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

schwarz

Blattwerk

graugrüne Schattierungen mit einem cremegelben Rand

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubschmuck

check

Boden

keine Ansprüche

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Schnittverträglichkeit

check

Pflegetipp

Dieser Efeu benötigt eine gute Wasserzufuhr.

Besonderheit

sehr schöne Blätter
35172
Unsere Empfehlung
80 - 100 cm5l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

29,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 169982
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

29,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 211721
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

799,99 €
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

schwarz

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

Beere
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

graugrünes Herz und cremeförmiger Rand
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 56 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hedera colchica Dentata-Aureovariegata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 33903: Sichtschutz Efeu

Hallo Herr Meyer, ich möchte gerne einen Zaun bepflanzen mit Pflanzen die Sichtschutz bringen . Mein Problem ist dass unter dem Garten ein Tiefgarage ist. Also ich muss etwas pflanzen was nicht so lange Wurzeln hat. Ist Efeu dafür geeignet und wenn ja welche Sorte und wie viel Pflanzen werde ich brauchen für circa 30 m Zaun. Vielen Dank Mit freundliche Grüßen Maria

Antwort: Moin, sie wünschen wahrscheinlich eine immergrüne Pflanze, allein dadurch vermindert sich die Auswahl bei Kletterpflanzen deutlich. Efeu ist ein Herzwurzler und wird daher in der Lage sein eher flachere Wurzeln auszubilden, daher würde ich eine Mischung aus den Sorten Kolchischem Efeu Dentata und seiner bunten Variante Gelbbunter Kolchischer Efeu Dentata Aureovariegata wählen. Die Wuchseigenschaften sind gleich und daher werden sie sich gleichmäßig gut entwickeln. Die Grundfarbe sollte durch die grüne Variante vorgegeben und mit Dreiergruppen der Aureovariegata durchmischt werden. Auf 30m sollten sie 3 solche Gruppen einplanen, damit es nicht zu langweilig wird. Rechnen Sie mit 4-6 Pflanzen pro Meter. Gruß Meyer


Frage Nr. 37740: Spätsommerblüher für Balkonien gesucht

Hallo! Wir suchen für unseren Nord-Balkon im hellen Schatten, eine hübsch blühende Ergänzung. Gern in strahlendem Sonnengelb oder blütenweiß strahlend. Ideal wäre eine Topfpflanze, die auch im Winter grün und winterhart ist. wir brauchen uns auf Kaufvorschläge. vielen Dank im Voraus.

Antwort: Moin, das sind ja schon mehrere Wünsche auf einmal, aber trotzdem kein Problem. Helle Akzente, immergrün und kübeltauglich, das sind: Gelbbunte Stechpalme Golden King, Kletterhortensie Silver Lining, Goldherzige Kriechspindel Blondy und Efeu Goldchild. Alle sind schnittverträglich und die kletternden Pflanzen können leicht am Spalier erzogen werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37723: Efeu für Hauswand

Hallo, ich suche eine begrünung für unser Haus. Wir wollen die Aussenfassade so gut es geht mit Pflanzen bedecken und dachten an den Klassiker Efeu. Nur welche Art von Efeu ist dafür geeignet oder gibt es alternativen zum Efeu? Beste Grüße Shannon Falk

Antwort: Moin, falls Sie etwas immergrünes Suchen gibt es tatsächlich kaum Alternativen, da sind nur immergrüne Kletterhortensien (Semiola und Silver Lining) und die Immergrüne Heckenkirsche möglich. Die braucht allerdings eine Rankhilfe, während der Efeu und Hortensien ohne auskommen. Die letzteren beiden haben allerdings Haftwurzeln, die deutliche Spuren in beschädigtem Mauerwerk hinterlassen können. Für eine sanfte Begrünung mit Selbstklimmern bietet sich immer Wilder Wein in verschiedenen Sorten an. So wie beim Efeu gibt es da viele schöne Sorten, die alle geeignet sind und jede einzelne hat schöne Blattformen und -farben zu bieten. Gruß Meyer



Frage Nr. 37722: Suche große Zimmerpflanze für unbeheizten Raum

Hallo Herr Meyer, ich hoffe, Sie können mir helfen. Meine Recherche war bisher leider nicht erfolgreich. Und zwar bin ich auf der Suche nach einer möglichst großen Topfpflanze für den Innenbereich. Hinzu kommt jedoch, dass der Raum, in dem die Pflanze stehen, weder beheizt noch gedemmt ist. Es handelt sich um einen alten Industrieraum mit großen Fenstern, den ich mir als Sportraum einrichte. Im Sommer ist er warm, im Winter wird er wahrscheinlich eine ähnliche Temperatur haben, wie draußen (warm wird er dann nur kurzzeitig, wenn ich den Heizküfter einschalte). Der Raum ist 130 qm groß und 4,5 Meter hoch. Dementsprechend würde eine größere Pflanze hier sehr schön aussehen. :-) Haben Sie einen Vorschlag, welche Pflanze unter solchen Bedingungen noch in Frage kommt? (ohne zu großen Aufwand wie Abdecken etc.). Vielen lieben Dank Felix Fuchs

Antwort: Moin, danke für die umfassende Beschreibung. Ich kann daraus lesen, dass es sich eigentlich um einen kalten Wintergarten handelt, den Sie da für die möglichen Kandidaten bereithalten. Daher gebe ich Ihnen folgende Möglichkeiten an die Hand: Olivenbaum, Bambus, Kakipflaume, Feige, Hanfpalme, Efeu, Keulenlilie. Diese vertragen nämlich Frost recht schlecht, benötigen aber eine Winterruhe die sie bei den kühlen Temperaturen auch erfahren können. Im Winter dann sollte nur wenig gegossen und nicht gedüngt werden, im Sommer hat sich das Besprühen mit kalkfreiem Wasser bewährt. Gruß Meyer



Frage Nr. 37449: Hustenreiz durch Pollen???

Hallo Herr Meyer, wir sind geplagt von Hustenreiz und trockenen Atemwegen. Es scheint sich um mehr als nur die üblichen Pollen zu handeln. Wenn wir Besuch aus der Umgebung haben, stellen vermehrt Bekannte einen ruckartigen Hustenreiz, leichtes Halskratzen fest. Ich schließe damit aus, dass es sich um die üblichen Pollen aus dem naheliegenden Wald etc. als Ursache handelt. In Größe auffällig sind zwei Tannen, ein Efeu am Zaun sowie ein Ahorn. Da wir alle ratlos sind, sende ich Ihnen ein paar Bilder von den Pflanzen in dem Bereich des Grundstücks, der am stärksten zu Reizungen führt. Über eine Vermutung wären wir sehr dankbar.

Antwort: Moin, am besten ist es sich mal die Pflanzen in der Umgebung anzukucken und einen Pollenflugkalender zu Rate zu ziehen. So ein starker Hustenreiz kann aber auch andere Ursachen haben, also Feinstaub aus einer anderen Quelle. Der Staub im Efeu kann zu Reizhusten führen, und zwar nicht zu knapp, aber da müssen Sie schon mittendrin sitzen und die Triebe und Blätter ständig bewegen. Aber dazu lädt man ja nicht Bekannte ein, daher schließe ich das mal aus. Ich kann Ihnen da ad hoc auch nicht weiterhelfen, aber halten Sie Ausschau nach Platanen, die können gemein sein. Ist das denn wirklich ein Ahorn am Zaun? Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben