foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben
Blauregen Okoyama / Wisteria brachybotrys Okayama

Der aus Japan stammende 'Blauregen Okoyama' ist in unseren Breiten ein seltene gesehener Gast in heimischen Gärten. Diese Kletterpflanze wächst schlingend auf eine Höhe von 6 Metern und höher. Dafür braucht die Pflanze unbedingt eine Rankhilfe. Der Blauregen blüht zweimal pro Jahr, einmal von Mai bis Juni und ein weiteres Mal im Herbst. Dann können sich Gartenfreunde an den stark duftenden Blütentrauben erfreuen. Die Pflanze bevorzugt einen Standort in der Sonne oder im Halbschatten. Der Boden sollte durchlässig und nährstoffreich sein. Die Pflanze eignet sich gut zur Begrünung von Wänden, Zäunen und Pergolen. Bitte achten Sie darauf, dass Teile der Pflanze giftig sind!

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Wände, Zäune, Pergolen, Bienenweide

Steckbrief

Blattwerk

kupfernd im Austrieb, dann frischgrün, eher matt, gefiedert, gesund

Wuchsform

kletternd

Besonderheit

Teile der Pflanze sind giftig!, ganzjährig, bei frostfreiem Boden

Blütenfarbe

malvenrosa

Laubfarbe

grün, im Herbst gelb

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

durchlässig, nährstoffreich Gartenboden, eher leicht sauer

Blüte

Trauben

Duft

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Herbstfärbung

check
34972 | 46 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 131360
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
-
+

Schnellwüchsige Gehölze

Genannt wird die Jahrestrieblänge der Schnellwuchsphase. Die Bruchanfälligkeit bezieht sich auf ältere Pflanzen.


Jahrestrieb in cm

100-300

Bruchanfälligkeit

gering

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Giftigkeit

In der Listung „Giftigkeit“ sind Gehölze in Grad der Unverträglichkeit aufgeführt. Sollten Symptome nach dem Verzehr bedenklicher Pflanzenteile auftreten, ist ein Arztbesuch nötig.


Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Früchte bohnenartig

Schattenverträglichkeit

Die lichthungrigen Pioniergehölze werden im Alter immer unverträglicher gegenüber Schatten. Sie bevorzugen die Sonnenseite. (Sonnenkinder)


Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kaum blühend, schütter

Nässeverträglichkeit

Auf überschwemmte Böden bilden die angegebenen Gehölze nur ein sehr flaches Wurzelwerk aus. Über die Wintermonate wird ein Überangebot an Feuchtigkeit besser vertragen.


Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Saurer Boden

Im ph- Wert zwischen 4 und 6,5 des Bodens wächst diese Pflanze besonders gut


Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Blauregen Okoyama - Wisteria brachybotrys Okayama

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Wisteria brachybotrys Okayama

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25484: zwerg blauregen

es gibt einen blauregen mit winzigen laubblättern ca. 12 cm ( das ganze Blatt ) . die normalen blauregen haben ja blätter von ca. 30 - 35 cm . ich möchte den botanischen namen und wenn möglich wo diese pflanze zu bekommen ist . Danke

Antwort: Tut mir leid, ich weiß leider nicht welche Sorte sie meinen.


Frage Nr. 25469: Wisteria sinensis Alba

Ich interessiere mich für die obige Kletterpflanze.Wie können Sie einem Dummi den Preisunterschied erklären? (bei gleicher Höhe zwischen Art.Nr. 125998 und 136731). Ich bin schon älter und würde die Pflanze gerne noch blühen sehen. Ihre Antwort könnte evtl. meine Wahl beeinflussen - Vielen Dank mit frdl.Grüßen Renate Jung

Antwort: Dann sollten sie auf jeden Fall die teurere Solitärpflanze kaufen. Diese Pflanzen sind schon um einiges älter und buschiger als die günstigeren Pflanzen.


Frage Nr. 24964: Blauregen

Hallo Herr Meyer, es hat leider über den Chat nicht geklappt. Wir wollten einen Blauregen zu meiner Bestellung-Nr. 335272956 bestellen. Der Blauregen sollten von April bis September blühen, z.B. und schön Blüten haben. Was würden sie mir empfehlen. Sie haben leider keine Bilder in der Homepage. Danke im Voraus MFG A.Kaidel

Antwort: Es gibt leider keinen Blauregen der eine so lange Blütezeit hat. Tut mir leid.


Frage Nr. 24814: Pflanzabstand

Hallo Herr Meyer, ich möchte eine Je länger je lieber in einem Abstand von 1m und 90 Grad zum Blauregen setzen. sie wachsen nicht in die gleiche Richtung. Schafft sie das oder ist die Wurzelkonkurrenz zu stark? Gibt es Pflanzen, die besser mit dem Blauregen klarkommen? Vielen Dank für Ihre Antwort! Liebe Grüße aus Wien von Birgit Prader

Antwort: Das sollte kein großes Problem sein. Das wird sicher gut gehen.


Frage Nr. 23877: Blauregen

Hallo. Wir haben einen Blauregen ca 3 Jahre im Garten am Spalier. Ein Trieb läuft hoch, haben wir falsch geschnitten? Er hat noch nie geblüht. Wann schneidet man den und wie?

Antwort: Überschüssige Triebe können sie einfach entfernen. Wenn es sich um einen Sämling handelt, wird er nie sehr üppig blühen. Wer wirklich Wert auf eine prächtige Blüte legt, sollte am besten veredelte Pflanzen verwenden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen