+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Stachelbeere Dr. Bauers Rokula

Ribes uva-crispa Dr. Bauers Rokula


  • frosthart
  • große, saftige Beeren
  • stadtklimatolerant, mehltauresistent
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • hoher regelmäßiger Fruchtertrag
  • Fruchtgehölz, Frischverzehr und Verarbeitung, Hausgärten

Die Stachelbeere ‚Dr. Bauers Rokula‘ ist eine köstliche Beere an einem robusten Strauch.
Gut geeignet für den Obstgarten zum Naschen sowie eine wunderbare Bienenweide auch im Stadtgarten.
Die grünen Blätter sind klein und wechselständig an den stacheligen Ästen. In ihren Blattachseln wachsen die kleinen Blüten in 1-3 Büscheln heran. Auf die grün-braunen Blüten folgen die heißersehnten Früchte. Von hellgrün reifen sie zu einem dunkelrot heran.
Im Juli sind die Früchte reif und können direkt vom Busch genascht werden, dabei gut auf die Stacheln aufpassen!
Die süß-fruchtigen Früchte sind saftig und lassen sich auch ganz einfach zu leckeren Desserts, Säften, Marmeladen und anderen Leckereien verarbeiten.

Die ‚Dr. Bauers Rokula‘ fühlt sich am wohlsten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort in regelmäßig feuchter Erde. Sie benötigen ausreichend Nährstoffe und wachsen sehr gut auch in schwerer Erde.
Die Pflanze ist frosthart und stadtklimatolerant.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

mittel bis starker Wuchs, buschig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

radiärsymmetrisch, doppelte Blütenhülle

Blütenfarbe

grünlich-braun

Blütenform

1-3 paarig in Blattachseln

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blattgesundheit

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

große Früchte, raue Schale

Fruchtfarbe

dunkelrot

Fruchtfleisch

mittelfest

Geschmack

süß-fruchtig

Genußreife

ab Juli

Blattwerk

3 - 5 lappig

Laubfarbe

glänzend grün

Boden

durchlässig, locker, feucht, lehmig

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Familie

Grossulariaceae (Stachelbeergewächse)

Befruchtersortenroseadr

Selbstbefruchter

Besonderheit

hoher regelmäßiger Fruchtertrag

Nährstoffbedarf

hoch
34944
Unsere Empfehlung
3l-Container mit 3 Trieben
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

16,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 137994
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

16,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 194233
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

49,99 €
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 120089
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

6,64 €
(66,40 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 137992
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

12,09 €
(60,45 € für 5 Pflanzen)
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Hühnerauslauf

2
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

Stacheln an den Zweigen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

dunkelrot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

große Beeren

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

Oft schon im März grün, lange haftend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ribes uva-crispa Dr. Bauers Rokula

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 4. Juli 2022
Ribes uva-crispa Dr. Bauers Rokula
von: Kunde
am 27. Juli 2020
Ribes uva-crispa Dr. Bauers Rokula
von: awakowicz
Lieferzeit sehr lang und Pflanzen ziemlich mickerig

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38099: Ribes rubrum Rovada

Ich habe voe ein paar Wochen 3 Stück von o. G. Pflanze gekauft. Sie hatten ganz leichte braune Ränder am Blattwerk. Nicht so wild dachte ich und habe sie in den Halbschatten gestellt. Sie erholen sich bestimmt aber der Zustand wurde immer schlimmer. Ich weiß nicht was sie haben. Ein Bild habe ich beigefügt. Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Christoph Philipp

Antwort: Moin, klassisches Zeichen von Trockenheit. Pflanzen Sie die Beere doch bitte einfach aus, die steht ja noch im Container, da findet dann auch nicht das nötige Wurzelwachstum statt. In den ersten Wochen sollte übrigens täglich gewässert werden, in Trockenzeiten wie diesen ist dies ebenso nötig. Gruß Meyer



Frage Nr. 37693: Temperaturen über -30 Grad

Welche Blumen/Gewächse können Sie für o. a. Temperaturen empfehlen?

Antwort: Moin, Sie sind in Skandinavien ansässig? Dann würde ich empfehlen, dass Sie sich umschauen, was die Nachbarn und die Natur so bieten. Das ist erfahrungsgemäß die günstigste Möglichkeit Empfehlungen zu bekommen. Denn Zierpflanzen, die in Deutschland gut wachsen sind tatsächlich oft schon in Südschweden überfordert mit den Wetterverhältnissen. Birke, Kiefer, Fichte, Fingerstrauch, Heidelbeere, Winterling, Waldsteinie, Preiselbeere, Stachelbeere, Johannisbeere, Apfel, Farne, Lupine, Hartriegel, Ahorn, Steinbrech, Mohn, Heide, Wacholder, Pappel, Eberesche und Flieder, Sibirische Heidelbeere, Holunder sind auf jeden Fall dabei. Gruß Meyer



Frage Nr. 37682: Stachelbeere

Ich möchte bei Ihnen Stachelbeere bestellen. Hinnonmäki oder Redeva, welche von beiden hat die größeren Früchte ? Vorab Danke für die Rückantwort. Grüße J. Mattfeldt

Antwort: Moin, da liegen Sie auf jeden Fall mit Redeva richtig. Gruß Meyer



Frage Nr. 37671: Stachelbeere inviicta

Hallo Meister! Das von ihnen gekaufte Stachelbeer Bäumchen hat sich gut gemacht, nach vielen Blüten guter Fruchtbesatz, aber nun, wo die Früchte scheinbar reif sind, fallen sie vom Baum und wenn man reinbeißt schmecken sie faul und ekelhaft! Wieso-was ist passiert? Bitte um Hilfe!

Antwort: Moin, das dürfte der Stachelbeermehltau sein. Da hilft leider nur Rückschnitt der betroffenen Triebe und regelmäßiges Spritzen mit Schachtelhalm Sud. Eine akute Behandlung macht leider die Früchte auch nur ungenießbar. Ganz schön ärgerlich. Gruß Meyer



Frage Nr. 36720: Stachelbeere Ribes uva-crispa

Handelt es sich bei den Stachelbeeren ohne Sortenangabe um Sämlinge oder vegetativ vermehrte Pflanzen? Falls Sämlinge: Sind es Sämlinge der Wildform oder Sämlinge von Kultursorten? Oder anders gefragt: Wo kommen die Samen für die Sämlinge her? Ich fände die Wildform ziemlich spannend für eine Hecke (Sorten habe ich bereits viele), las aber auch, dass die Unterscheidung bzw. Abgrenzung zwischen Wildform und Sämlingen von Kultursorten bzw. 'verwilderten' Beeren aus Gärten relativ schwierig sei.

Antwort: Moin, es handelt sich grundsätzlich um Stecklinge. Saatgut von Sorten ist entweder steril oder aber sortenrein, das ist bei der Wildform grundsätzlich nicht machbar. Wildformen mutieren ja stets leicht und es gibt auch aufgrund der Steckholzentnahme von den Mutterpflanzen regionale Unterschiede. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben