foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Asiatische Kornelkirsche

Cornus officinalis

Der Arzneihartriegel (Cornus officinalis) ist ein Strauch oder kleiner Baum aus der Gattung der Hartriegel. Er wird etwa 400 bis 1000 cm hoch. Im Schatten ist er oft einstämmig und hoch aufragend, im freien Stand eher strauchartig, vielstämmig und mit ausgebreiteter Krone. Ein Schmuckstück.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Einzelstellung z. B.

Steckbrief

Blattwerk

eliptisch

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht breit oder strauchartig

Besonderheit

Trachtpflanze, Futterpflanze für Insekten und Vögel

Blütenfarbe

leuchtend grüngelb

Laubfarbe

glänzend grün

Blühzeit

März bis April

Früchte

Steinfrüchte

Boden

normal

Wurzeln

Flachwurzler

Blütenfüllung

Wuchsbreite

200 bis 350 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 10,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,40 cm / Jahr

Blütenform

Dolden

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Geschmack

säuerlich,

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Fruchtfarbe

rot
34768 | 33 | 521

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm5l-Container

13,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 140665
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
3,99
-
+
Artikel Nr. 98690
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
6,99
-
+
Artikel Nr. 102796
Expresslieferung möglich
13,99
-
+
Artikel Nr. 111422
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
14,99
-
+
Artikel Nr. 124193
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
25,99
-
+
Artikel Nr. 148421
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
37,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 129371
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
149,99
-
+
Artikel Nr. 129403
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
249,99
-
+
Artikel Nr. 129404
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
349,99
-
+
Artikel Nr. 140569
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
449,99
-
+

Großsträucher

Schnell und stark wachsende Sträucher, Angaben unter optimalen Wuchsbedingungen.


Wuchsbreite


Wuchsbreite von (cm)

400

Wuchsbreite bis (cm)

1000

Wurzelsystem

Die Wuchseigenschaft des Wurzelsystems wird in Flach-, Herz- und Tiefwurzler eingeteilt. Einige Gehölze heben mit ihrem Wurzelwerk Straßenbelege an. Die Einschüttung bzw. Überschüttung des Pflanzsubstrates in die Pflanzgrube wird individuell vertragen. Gehölze reagieren unterschiedlich auf mechanische Pflegemaßnahmen oder Eingriffe im Wurzelbereich. Gehölze, welche in Versorgungsleitungen eindringen, sind gekennzeichnet.


Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Schirmförmige Wuchsform

Unter dachartigen Kronen entstehen geborgene Sitzplätze mit natürlicher Schattenbildung.


Wuchsentwicklung

breit ausladend

Herbstfärbung

Durch Temperaturrückgang und Lichtmangel im Herbst verändert sich der Stoffwechsel in den Blättern. Xanthophylle, Karotine und Anthocyane verursachen die herausragenden Herbstfärbungen, welche bei sonnigen Lagen besonders intensiv ausfallen.


Farbe des Herbstlaubs

rot

Schattenverträglichkeit

Nur wenige Pflanzen können in Vollschatten zufriedenstellend wachsen, besser wird lichter Schatten mit kurzer Sonneneinstrahlung vertragen.


Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet

Nässeverträglichkeit

Auf überschwemmte Böden bilden die angegebenen Gehölze nur ein sehr flaches Wurzelwerk aus. Über die Wintermonate wird ein Überangebot an Feuchtigkeit besser vertragen.


Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Vogelnährgehölze


Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Asiatische Kornelkirsche - Cornus officinalis

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
3
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 3
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cornus officinalis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. November 2015
Cornus officinalis
von: Kunde
Tolle Pflanze in super Zustand! Ich hoffe sie wächst gut an. Das Laub ist nun im Herbst eine Pracht!
am 27. Juli 2015
Cornus officinalis
von: Langer
Gut angewurzelt.
am 23. September 2012
Cornus officinalis
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25626: bienenfreundliche Hecken ben

Hallo. Direkt hinter unserem Haus befindet sich ein Erdwall welcher aktuell nicht so schön anzuschauen ist. Nun bin ich am überlegen, da eine anderweitige Nutzung ausgeschlossen ist, diesen mit bienen und vogelfreundlichen Gehölzen zu bepflanzen. Können sie mir hier etwas zusammenstellen? Das Grundstück ist ca 20m breit und der Wall hat eine tiefe von 3-4 Metern. Gerne dürfen auch pflanzen dabei sein wo sich neben der Tierwelt auch der Mensch bedienen kann. Wuchshöhe sollte nicht mehr als 3-4 Metern betragen, gerne auch Gehölze die durch einen Rückschnitt in diesem Rahmen bleiben können Der Kostenrahmen sollte natürlich überschaubar sein Vielen Dank

Antwort: Dann würde ich ihnen hier gern die Kornelkirsche, den Holunder und die Schlehe empfehlen. Alles super für Tier und Mensch. Dazu sollten sie am besten eine Bienenfreundliche Blumenmischung einsäen. Sie werden begeistert sein in welcher kurzen Zeit sie so ein kleines Naturparadies schaffen werden.


Frage Nr. 25572: Sichtschutz

Sehr geehrter Herr Maier, ich will einen Sichtschutz für meine Terasse anlegen.Der Sichtschutz müsste ca.10m lang sein.Kann ich dafür Hartriegel pflanzen?Ich suche nach einer kostengünstigen Variante.Vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort: Ja Hartriegel gerade die Kornelkirsche eignet sich dafür sehr gut und kann auch schön geschnitten werden.


Frage Nr. 25216: cornus kousa

Kann ich ein kräftiges 6 Jahre altes Exemplar noch mal umsetzen?

Antwort: Wenn es schon sechs Jahre an dem Standort gestanden hat, dann am besten nicht mehr. Jetzt ist es dazu auch schon zu spät- Ich würde abraten.


Frage Nr. 24992: einheimische Büsche ungiftig, stachellos

Sehr geehrter Herr Meyer, ich möchte in meinem Garten einheimische, ungiftige und möglichst stachelfreie Büsche als lockere Hecke von Einzelbüschen pflanzen. Können Sie mir einige Gehöze nennen, die sich bei mir eignen würden (Mühlviertel in Österreich, 850m ü Meer, sonnig, Boden häufig feucht, mittelmäßige Humusschicht)? Freundliche Grüße aus Österreich Colin Aeschbacher

Antwort: Hier denke ich als erstes an die Kornelkirsche und die Traubenkirsche. Desweiteren Feldahorn und Faulbaum-


Frage Nr. 24945: Felsenriffe und anderes Wildobst

Moin Herr Meyer, wir planen eine Wildobsthecke, ca 150 m von der Ostsee entfernt, geschützt durch einen Kiefernwald, sandiger Boden, der natürlich aufgebessert werden kann.Eine Hecke, die gleichzeitig Sichtschutz und für Mensch und Tier nützlich ist. Welche Sorte der Felsenbirne, Aronia, Holunder und Kornelkirsche würden Sie empfehlen? Vielen Dank, Sabine

Antwort: Ich würde ihnen hier einfach die jeweilige Wildform empfehlen. Amelanchier lamarkii bzw rotundifolia, Aronia melanocarpa, Sambucus nigra und Cornus mas.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen