+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Wintergrüne Ölweide Limelight

Elaeagnus ebbingei Limelight


  • immergrün und spätblühend
  • cremeweiße Blüten
  • Standort Sonne bis Halbschatten
  • blüht von September bis November
  • Ziergehölz
  • sehr schmückendes Laub
  • Einzelstellung, Kübel

Die Wintergrüne Ölweide Limelight (Elaeagnus ebbingei Limelight) ist ein immergrünes Ziergehölz, genauer gesagt ein gering verzweigter und straff aufrecht wachsender Strauch bzw. kleiner Baum, der später breit buschig bis zu 1,5 m breit und hoch wächst. So harmonisch die Form, so auffallend schön der Blattschmuck. Während des Austriebs schimmern sie silbrig, später im Blattinneren gelblich und unregelmäßig grün umrandet. Die kleinen cremeweißen Blüte haben die Form von Blütenglocken und scheinen sich zum Teil im Laub verbergen zu wollen. Sie zieren Ihren Garten zu einer Zeit, in der anderer Blütenschmuck lang schon verblüht ist, nämlich von September bis November. Seine Früchte werden übrigens als Lebens- und Heilmittel in der chinesischen Kultur sehr geschätzt. Ursprünglich aus Asien kommend, hat sich dieser wunderschöne, spät- und feinblühende kleine Baum aber längst auch in der europäischen Gartenszene durchgesetzt und dies zu Recht. Denn er ist nicht nur dekorativ, sondern auch leicht zu Pflegen. Die Wintergrüne Ölweide Limelight bevorzugt sonnige Orte in milden Lagen, ist hitzeverträglich, bedingt frosthart und benötigt geschützte Plätze um gut zu gedeihen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

buschig, aufrecht, sparrig, langsam

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 2,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

cremeweiß

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

unscheinbar, essbar

Blattwerk

relativ großes bis zu 15 cm langes Blatt, oval

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubschmuck

check

Laubfarbe

grün, mit kräftig gelben Einfluss

Boden

durchlässig, trocken bis feucht, sauer bis schwach alkalischer Gartenböden

Wurzeln

Flachwurzler

Besonderheit

sehr schmückendes Laub
34045
Unsere Empfehlung
30 - 50 cm3l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

Ab 1: 32,99 €

Ab 5: 26,39 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 196373
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
9,99 €
-
+
Artikel Nr. 95302
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

Ab 1:
32,99 €
Ab 5:
26,39 €
-
+
Artikel Nr. 94752
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli
60,49 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 204748
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

799,99 €
-
+
Artikel Nr. 204749
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

899,99 €
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

silbrig-braunrot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

kleine Kirsche

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Besondere Laubfärbung

Weiß- oder graufilzige Belaubung

Besondere Laubfärbung

Unterseite
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefwüchsig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Extremlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

weite Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 27 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Elaeagnus ebbingei Limelight

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. November 2021
Sehr schöne Ölweide
von: Kunde
Limelight kam in super Zustand an und hat sich gut "eingelebt" Sie sieht auch einfach schön aus mit ihren kräftig gefärbten Blättern...
am 13. Mai 2021
Elaeagnus ebbingei Limelight
von: Kunde
am 22. September 2020
Grosse & kräftige Pflanze in super Zustand!
von: Der Gärtner
am 3. Juli 2014
Elaeagnus ebbingei Limelight
von: alice.riegger@gmx.de
Die Ölweide limeligt ist gut angewachsen und treibt sehr gut aus. Mehr kann ich noch nicht sagen. Bin gespannt, wie sie den Winter überlebt.
am 9. April 2014
Top
von: Karstenchem
Super Qualität - schnelle Lieferung - alles gut

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37588: Gelbe Blätter an neuen Pflanzen

Hallo Herr Meyer, am 27.5. wurden bei uns 4 Ölweiden (Elaeagnus ebbingei Compacta) und ein Schneeball (Viburnum Tinus Eve Price) gepflanzt. Seit etwa zwei Wochen bekommen alle Pflanzen viele gelbe Blätter, die dann auch abfallen. Woran kann das liegen? Gegossen wurde zu Beginn alle zwei Tage, bei sehr hohen Temperaturen täglich. Die Erde war im oberen Bereich vor dem Gießen jeweils trocken. Wir haben allerdings einen lehmigen Boden.

Antwort: Moin, wir hatten ja schon vor Juni verhältnismässig hohe Temperaturen und wenig Regen. Bei einer Neupflanzung unter diesen Bedingungen ist tägliches Gießen in den ersten 2- 4 Wochen Pflicht. Der Tröpfelschlauch kann da langfristig nur unterstützen, das durchdringende Gießen zum Einschlämmen der Wurzeln kann diese Bewässerungsart nicht leisten. Bitte legen Sie um den Wurzelbereich der Pflanzen einen Gießrand an. Ein wenig Laub wird dann jetzt fallen, aber das hört von alleine auf. Gruß Meyer



Frage Nr. 37331: Rispenhortensie verliert Blätter

Guten Tag Meister Meyer! Ich habe letzten Herbst zwei grosse Rispenhortensien, eine Limelight und eine Pinky Winky, in genügend grosse Töpfe gepflanzt mit genügend Blähton und in Moorbeeterde. Die Pflanzen stehen sonnig. Im Frühling habe ich sie zurückgeschnitten und beide Pflanzen trieben prima aus. Nun verlieren sie plötzlich die Blätter. Bewässert habe ich leider mit unserem kalkhaltigen Wasser,kann das die Ursache für den Blattverlust sein oder was könnte ich noch verbessern?Die Pflanzentöpfe stehen nicht nebeneinander, sondern im Abstand von etwa 4 Metern. Vielen Dank für Ihre Arbeit!

Antwort: Moin, die Identifikation des Schädlings ist nicht ganz einfach. Es kann sich um Mehltau handeln, aber auch um einen Blattfleckenpilz. Keinesfalls liegt es am Wasser. Mein Rat wäre, die gefallenen Blätter aufzusammeln und die verbliebenen Blätter mit COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei zu spritzen. Der Befall ist übrigens der Witterung, nicht der Pflege zuzuschreiben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37276: Sicht-und Windschutz

Guten Tag, wir planen auf einem erhöhten Grundstück eine Hecke um die Terrasse, da es dort sehr windig ist und eine Straße vorbeiführt. Welche Hecke ist geeignet? Es ist ein sonniger Standort. Die Hecke sollte möglichst pflegeleicht sein. Herzliche Grüße Britta Tewes

Antwort: Moin, das ist natürlich ein Extremstandort für eine Hecke, so ganz pflegeleicht ist abschüssiges Gelände in voller Sonne und Wind nicht, eine gute Bewässerung ist wichtig. Damit die Hecke dicht wird und Schutz bietet sollte es eine Formschnitthecke werden , die muss zwei Mal jährlich geschnitten werden. Mögliche Gehölze dafür wären: Feldahorn, Wintergrüne Ölweide, Liguster und Rotbuche. Gruß Meyer



Frage Nr. 37032: Sichtschutz

Guten Morgen. Wir sind auf auf der Suche nach einem Sichtschutz für unsere Terrasse. Mit unserem Bambus sind wir das zweite Mal nicht glücklich geworden. Der Stellplatz ist im Halbschatten und etwas zügig. Der Sichtschutz muss im Topf verbleiben. Vielen Dank.

Antwort: Moin, Halbschatten und Wind sind eine nicht ganz optimale Mischung für einen Standort. Die Wintergrüne Ölweide könnte daher für Sie interessant sein, die verträgt auch das Küstenklima mit der schnellen Luft gut. Falls der Bambus es nicht überlebt hat könnte es allerdings vor allem an der Bewässerung oder dem Winterschutz gelegen haben. Beides benötigt auch die Ölweide. Gruß Meyer



Frage Nr. 36860: Hecke für sehr nassen Boden

Hallo und guten Tag, Ich habe nur ne kleine Frage. Ich möchte meine Parzelle mit einer Hecke als Sichtschutz umranden. An drei Seiten des Gartens läuft ein kleiner Nach und der Boden ist dort sehr nass. Welche Hecke kann ich nehmen? Es ist dort auch immer sonnig. Vielen Dank Grüße

Antwort: Moin, über so einen Standort freuen sich eine Reihe Heckenpflanzen. Allen voran die beliebte Hainbuche, aber auch Lorbeerkirschsorten wie Genolia und der Portugiesische Lorbeer Angustifolia. Auch der Wintergrüne Bambus (benötigt keine Wurzelsperre), Liguster und Weiden vertragen den Standort gut. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben