foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kornelkirsche Variegata

Cornus mas Variegata

Kornelkirsche Variegata / Cornus mas Variegata

Bei der Kornelkirsche 'Variegata' handelt es sich um eine veredelte Variante der einheimischen Kornelkirsche. Die Blätter dieser Sorte sind weiß gerandet. Der Wuchs ist deutlich schwächer gegenüber der Wildform und stärker verzweigt. Die Blüten, welche sich von Februar bis März entwickeln, haben eine gelbliche Färbung. Wie andere Kornelkirschen bildet auch 'Variegata' im Herbst die essbaren, roten Früchten aus. Die Pflanze ist sehr gut winterhart und auch sehr gut schnittfest.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Hecke, Solitär, Bienen- und Vogelnährgehölz, Einzel oder in Gruppen

Steckbrief

Blattwerk

laubabwerfend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Besonderheit

winterhart, sehr schnittfest

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

grün-weiß, im Herbst rötlich

Blühzeit

März bis April

Früchte

essbare Steinfrüchte

Boden

nährstoffreiche, humose Böden, kalkliebend

Wurzeln

Herzwurzler

Duft

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 3,50 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Herbstfärbung

check
33835 | 901 | 521

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 128189
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
29,99
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Fruchtfarbe

rot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, säuerlich

Interessante Fruchtformen

Beere

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

roh, verarbeitet, vitaminreich

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet

Spaliere

check

Intensive Dachbegrünung

3 bis 6 Meter hoch

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Verhalten bei Trockenheit

im Jugendzustand empfindlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Kornelkirsche Variegata - Cornus mas Variegata

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cornus mas Variegata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27364: Sichtschutz Terrasse

Hallo, gerne würde ich unsere Terrasse mit solch einem Sichtschutz bepflanzen. Können Sie uns die abgebildeten Pflanzen bennen bzw. auch für so ein Projekt sich am besten eignen ? Vielen Dank MFG. Felix Karr

SichtschutzTerrasse

Antwort: Im Moment sieht es auf dem Bild ganz toll aus, aber das bleibt nicht lange so, etwas zu dicht möchte ich meinen. Erkennen kann ich hier folgende Pflanzen: Hydrangea paniculata Limelight, Cotinus coggygria Royal Purple, Pennisetum, Cornus alba Elegantissima und Acer palmatum Atropurpureum


Frage Nr. 27281: Wilde Hecke

Hallo, ich muss auf einer Länge von 22m eine wilde Hecke mit ungiftigen Büschen anlegen. Dabei dachte ich an folgende Sträucher, Pflanzen würde ich ausschließlich Freilandpflanzen: 5x Haselnussstrauch 5x Alpen Johannisbeere 2x Kupfer Felsenbirne 4x Kornelkirsche 2x Wein Rose 3x Bibernell Rose 4x blaue Hechtrose 3x Bauernjasmin 3x Flieder 1. sind diese Büsche geeignet; Standort Südseite, eher sandiger Biden mit Humusschicht 2. bekomme ich bei Bestellung allenPflanzen gleichzeitig geliefert? 3. Müssen alle Freilandpflanzen nach dem Einpflanzen gleich viel beschnitten werden oder gibt es da Unterschiede je nach Sorte? Ich hoffe Sie können mir helfen. Vielen Dank

Antwort: Der Jasmin zählt schon zu den giftigen Pflanzen. ;-) Ansonsten sehe ich hier keine Probleme. Ja alle Pflanzen werden dann gleichzeitig geliefert. Ich würde empfehlen alle vor dem pflanzen auf ca 20-30cm zurück zu schneiden.


Frage Nr. 27257: Chinaschilf und andere Gräser, pflanzen

Ich habe bei Ihnen diverse Gräser gekauft: Chinaschilf flamingo, zebra chinaschilf giraffe,asiatisches federborstengras, japansegge variegata, niedriges lampenputzgras. Nun ist schon Oktober, kann ich sie noch pflanzen oder soll ich sie im Topf bis zum Frühjahr aufheben? Wie? Danke für die ANtwort

Antwort: Auf jeden Fall jetzt pflanzen. Der Herbst ist die beste Pflanzzeit.


Frage Nr. 27251: Faulbaum Größe

Sehr geehrte Herr Meyer, für meinen kleinen Garten (ausschließlich einheimische Pflanzen) mit nur nachmittags Sonne möchte ich einen Faulbaum pflanzen. Er soll möglichst schon nächstes Frühjahr den Vögeln als Sitzwarte zum Futterhaus dienen und den Bienen und Zitronenfaltern Nahrung geben. Zwei Standorte stehen zur Verfügung: 1. An einer 2 Meter hohen Mauer der Südseite auf feuchtem lehmigen Boden In direkter Nachbarschaft steht ein Ilex und ein sehr alter schwarzer Holunder. 2. Denkbar wäre auch ein Standort an der Mauer gegenüber - ebenfalls Südseite - auch mit nur nachmittags Sonne, allerdings auf Lavasplit in einer hohen 1 Meter breiten Trockenmauer und unter einem großen Holunder. Das wäre für mich der bevorzugte Standort, da er dort anderen Pflanzen keine Sonne wegnehmen würde. Welchen Standort halten Sie für geeigneter? Nun frage ich mich auch: Was soll ich bestellen: Großcontainer, Drahtballen oder Solitär mit Ballen. Die Höhe sollte schon zwischen 1,00 und 1,50 Meter sein. Evt. schon größer... Ebenfalls hätte ich gerne eine Kornellkirsche für einen Standort mit vormittags voller Sonne, auch auf einer breiten Trockenmauer mit normalem Boden, allerdings eher trocken. Wäre das machbar? Mit Dank im Voraus für eine Antwort!

Antwort: Ich würde für den Faulbaum den ersten Standort bevorzugen. Tendieren würde ich eher zu einer Pflanze im Großcontainer oder aber einem Solitär mit Ballen. Der Kornelkirsche steht aus meiner Sicht nichts entgegen. Beide Pflanzen werden eine echte Bereicherung sein.


Frage Nr. 27149: Cornus mas

habe Portugiesischer Kirschlorbeer als Heckenpflanzung vor 3 Jahren gepflanzt, wobei mir nun 3 eingegangen sind .Stelle nun auf heimische Pflanzen um und möchte dies nun mit Cornus mas füllen. wäre das möglich oder würde dieser verdrängt

Antwort: Der Cornus wird den Lorbeer verdrängen. Ansonsten wird das keine Probleme geben. Finde ich super wenn sie auf heimische Pflanzen umstellen. Gerade Cornus mas ist eine super Wahl.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen