+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Kornelkirsche Variegata

Cornus mas Variegata


  • Besonders frosthart
  • veredelte Kornelkirsche mit hübsch panaschierten Blättern und genießbaren Früchten
  • frühblühend, robust, hitzeverträglich, trockenheitsresistent, stadtklimafest, pflegeleicht
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von März bis April
  • sehr winterhart
  • wichtige Insektenweide und Vogelnährgehölz
  • Hecke, Solitär, Bienen- und Vogelnährgehölz, solitär oder in Gruppen

Ein heimischer Großstrauch, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut: Das ist die Kornelkirsche. Vor allem deswegen, weil es neben der Wildart inzwischen viele Kulturformen auf dem Markt gibt, die mit hübschem Blatt- und reichem Fruchtschmuck aufwarten. So auch die Kornelkirsche Variegata! Sie weiß uns gleich auf mehrfache Weise den Garten zu verschönern: Zum einen erscheinen ihre in Dolden angeordneten, hellgelben Blüten schon vor dem Laubaustrieb und verkünden bereits im März den Frühling. Im heimischen Grün verbreiten sie einen zarten Duft und locken nicht nur uns an, sondern dienen bis in den April hinein Bienen, Hummeln und Schwebfliegen als eine wichtige erste Nahrungsquelle. Hernach erscheint das hübsch panaschierte Blattkleid der Variegata, das vor allem mit dem gleichmäßig breiten weißen Blattrand die Blicke auf sich zieht. So trägt diese Kornelkirsche auch die Zweitnamen „Buntblättriger Dirndlstrauch“ oder „Weißbunte Kornelkirsche“. Im Herbst dann nehmen die Blätter eine auffällige orange bis rötliche Färbung an, die unseren Garten gekonnt koloriert. Im Spätsommer prangt die Kornelkirsche Variegata zudem im Schmuck ihrer sattroten Früchte, der Kornellen. Diese ovalen Steinfrüchtchen schmecken nicht nur unseren Gartenvögeln, sondern auch uns! Gesund sind sie zudem; reich an Vitamin C und Antioxidantien. Sind sie fast schwarzrot und weich, können wir sie ernten bzw. aufsammeln. Zwar lassen sich die Kornellen auch roh verzehren, eignen sich aber hervorragend gerade zum Weiterverarbeiten zu Kompott, Marmelade, Gelee, Saft oder Likör.

Auch der Wuchs der Kornelkirsche Variegata ist gefällig. Als Großstrauch erreicht sie eine Höhe von bis zu 3,5 Metern und wird bis zu 3 Meter breit. Dabei zeigt sie sich schön verzweigt. So eignet sie sich als Solitär oder in der Gruppe sogar zur Heckenpflanzung. Um einen reichen Fruchtertrag zu erhalten, sollte zur Befruchtung jedoch mindestens eine weitere Kornelkirsche, bevorzugt eine andere Sorte, in der Nähe wachsen. Die Kornelkirsche Variegata ist wunderbar robust und pflegeleicht: Sie verträgt Hitze und Trockenheit, Stadtklima und Schnittmaßnahmen. Diese sind dank ihres harmonischen Wuchses in der Regel jedoch nicht vonnöten. Darf sie an einem sonnigen bis halbschattigen Standort auf nahrhaftem, humosem, gerne kalkhaltigem Boden wachsen, schenkt uns die Kornelkirsche Variegata so auf Jahre hinaus reichen Blüten-, Blatt- und Fruchtschmuck.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 3,50 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

in kleinen Dolden, bis 2 cm groß, zart duftend, bienenfreundlich

Blütenfarbe

gelb

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

zart lieblich

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

essbare Steinfrüchte

Fruchtfleisch

weich bei voller Reife

Geschmack

würzig säuerlich

Genußreife

ab September

Blattwerk

eiförmig, grün-weiß panaschiert, 5-10 cm lang

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün-weiß, im Herbst orangerötlich

Boden

nährstoffreiche, humose Böden, kalkliebend

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Familie

Hartriegelgewächse

Befruchtersortenroseadr

jede Kornelkirschen-Sorte

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

schnittvertäglich, Schnitte jedoch meist nicht notwendig

Besonderheit

wichtige Insektenweide und Vogelnährgehölz

Nährstoffbedarf

hoch
33835

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 128189
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
36,29 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Blütenschmuck, Bienenweide, Obstertrag, Vogelnährgehölz
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

tiefrot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, säuerlich

Interessante Fruchtformen

oval

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet, vitaminreich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

verkahlend, wenig Fruchtertrag
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Windfestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

nur in der Jugend empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Verbreitung

allgemeine Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Freiwachsende heimische Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Freiwachsende heimische Hecken

Dorf- und Hofbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cornus mas Variegata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37758: Kornelkirsche

Sehr geehrte „Meister“, wir möchten eine Kornelkirsche in unsere gemischte Blühhecke zwischen einer Blutpflaume und einem Cornus „Elegantissima“ integrieren. Passt das? Falls ja, wieviel Abstand empfehlen Sie? Beziehen sich die angegebenen 150cm auf den Abstand zum Mittelpunkt der anderen Gehölze? Oder auf den Abstand zu den äußersten Ästen? Danke vorab! Herzliche Grüße, Silke Beringer

Antwort: Moin, ganz so kompliziert ist es nicht. Die Wuchsbreite ist der Durchmesser der ausgewachsenen Pflanze, die sie im Alter erreicht. Das kann nach 20- 500 Jahren soweit sein. Für eine Hecke, die einen Sichtschutz bieten soll ist es üblich 80- 100cm Abstand zu wählen. Die Gehölze können sich dann entfalten, aber wachsen auch ineinander über. Manchmal gibt es dann auch einen Ausfall, weil ein Strauch nicht gegen seine Nachbarn durchsetzen kann. Die Lücke wird dann einfach überwuchert. Bei einer freiwachsenden Hecke, die keinen Sichtschutz bieten soll und auch nie geschnitten wird würde ich 150cm Abstand empfehlen. Es kommt also auf die Verwendung an. Gruß Meyer



Frage Nr. 37708: CORNUS FLORIDA 'CHEROKEE SUNSET'

Guten Morgen Herr Meister Meyer, vielen Dank für lhre Antwort. Ihre Diagnose (Echter Mehltau) war richtig. Wir haben den Strauch behandelt. Jetzt ergab sich eine weitere Frage, sollen wir die Este mit den abgestorbenen Blättern entfernen? Liebe Grüße aus Greven Bernard Heizmann

Antwort: Moin, freut mich zu hören, dann ist die Behandlung einfach für Sie. Die Triebe können Sie einkürzen, aber normalerweise bildet sich das ganz einfach ein neuer Austrieb, ganz so wie im Frühling. Ich würde einfach warten, wässern und düngen.Sie können dann beim Erscheinen neuer Blätter noch einmal vorsorglich spritzen, denn der Pilz versteckt sich gerne in kleinen Ritzen auf der Rinde. Dann wird er gleich im Keim erstickt. Gruß Meyer



Frage Nr. 37650: Hartriegel

Wann kann man Hartriegel setzen. Könnte ich heute setzen oder besser im Herbst? Welche Sorte können Sie empfehlen? Ich suche eine große, schnellwachsende Sorte, wenn möglich weißblättrig. Vielen Dank

Antwort: Moin, Ballenpflanzen im Frühjahr oder Herbst pflanzen, Containerpflanzen das ganze Jahr über. Besonders schnellwüchsig ist Cornus kousa Chinagirl, falls Sie weißblütig meinen. Weißblättriges Pendant wäre Cornus alba Elegantissima. Gruß Meyer



Frage Nr. 37646: CORNUS FLORIDA 'SUNSET'

Guten Tag, Herr Meister Meyer, mein CORNUS FLORIDA hatte Ende April bis Mitte Mai wunderschön geblüht (Bild 1). Auch danach alles bestens. Plötzlich, innerhalb von paar Tagen die meisten Blätter sehen verwelkt bzw vertrocknet aus (Bild 2).Haben Sie eine Idee, woran kann das liegen?Wie soll ich jetzt mit dem Strauch umgehen? Herzlichen Dank im voraus. Liebe Grüße Bernhard H.

Antwort: Moin, wenn ich das richtig erkennen kann, dann ist da doch weißer Belag auf den Blättern? Das würde dann bedeuten, der Strauch hat einen Befall mit echtem Mehltau. Da hilft dann nur spritzen mit COMPO Bio Mehltau-frei Thiovit Jet, COMPO Duaxo Universal Pilz-frei oder COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei. Die Blätter werden trotzdem abfallen, ein Neuaustrieb solle dann aber einsetzen. Dann gut wässern und etwas düngen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37587: Hartriegel

Guten Morgen Kann man jetzt Hartriegel pflanzen oder ist Herbst/Frühjahr die bessere Zeit. Ich suche welchen mit weißen Blüten. Welchen würden Sie empfehlen? Danke und schönes Wochenende

Antwort: Moin, sofern Sie kräftig wässern können Sie jetzt auch sehr gut Containerware in den Boden bringen. Hartriegel gibt es viele, die meisten blühen weiß. Ich nenne daher zwei Gruppen von Hartriegel, die für Sie persönlich interessant sind. Einmal die wilde Kornelkirsche (für den naturnahen Garten) und einmal den Blumen- Hartriegel (für den Ziergarten). Für einen eher natürlichen, freiwachsenden Look empfehle ich den Cornus mas Schönbrunner Gourmet Dirndl, für einen bezaubernden Blühstrauch den Cornus kousa chinensis Schmetterling. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben