+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Japanischer Spindelstrauch Aureomarginatus

Euonymus japonicus Aureomarginatus ( Gattung: Euonymus )


  • Sehr interessante Blattfarbe
  • Bodendecker
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von April bis Juni
  • Immergrünes Gewächs
  • buntes Blattkleid rund um das Jahr, form- und farbschöne Heckenpflanze
  • Hecken- , Kübel- und Solitärpflanze

Der Japanische Spindelstrauch "Aureomarginatus" ist ein kleiner Strauch, der eine Höhe von bis zu 200 cm erreichen kann. Da er "kriechend" ist, sind seiner seitlichen Ausdehung prizipiell keine Grenzen gesetzt. Dem Ausbreitungsdrang kann aber leicht durch Zurückschneiden Einhalt geboten werden. Im Gegensatz zu Euonymus fortunei bildet diese Art keine Haftwurzeln aus, weshalb sie nur als kleiner Baum oder Strauch wächst. Die Bodenansprühe sind gering was bedeutet, dass die Pflanze auf ganz normalen Pflanzsubstraten (Gartenerde, Humus) gut gedeiht und ein gesundes Aussehen entwickelt. Die Blüte ist unscheinbar und klein. Von April bis Juni zeigen sich in den Blattachseln gestielte, viergeteilte Blüten, die von einer Schutzhülle umgeben sind. Sie ähneln damit den Früchten der Eibe. Ähnlich den Früchten der Eibe sollten die Früchte nicht verzehrt werden.

Die Blätter sind klein, oval bis rund und normalerweise grün. Bei der Sorte Aureomarginatus sind haben sie eine grüne Blattmitte mit einem gelblich panaschierten Rand, der leicht gesägt ist. Dadurch "leuchtet" die Pflanze sehr stark, ist also sehr auffällig und schon von weitem sichtbar. Da die Pflanze sehr anspruchslos ist und auch bei wenig Pflege gut gedeiht, ist sie ideal für Standorte gedacht, an denen man das "set-and-forget-Prinzip" anwenden kann: Einpflanzen und wachsen lassen. Die Pflanzerde sollte mäßig feucht gehalten werden. Ein Ausgrocknen des Substrats über einen längeren Zeitraum sollte vermieden werden, da die Wurzeln nicht sehr tief in den Boden eindringen. Die Vermehrung des Gewächs kann selbst vorgenommen werden und zwar indem Stecklinge von der Pflanze angelegt werden. Dazu schneidet man kleine Triebe, die noch nicht verholzt sind, von der Pflanze ab und steckt sie in ein feuchtes Pflanzsubstrat. Nach einigen Tagen, bzw. Wochen schlägt der Steckling Wurzeln und kann dann in das Beet verbracht werden. Breitet sich die Pflanze zu sehr in die Höhe oder die Breite aus, kann sie problemlos zurückgeschnitten werden und wird sogar tlw. als Hecke verwendet.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

Kleinstrauch, dicht verzweigt und breitbuschig

Wuchshöhe

1,00 bis 2,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

weiße, unscheinbare Blüten

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Kapselfrüchte

Blattwerk

grün-gelb

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün-cremegelb panaschiert

Boden

normaler Gartenboden, anspruchlos, Staunässe vermeidend

Wurzeln

Flachwurzler

Pflanzbedarf

5-7 Stück pro Quadratmeter

Familie

Spindelbaumgewächse (Celastraceae)

Bio

check

Besonderheit

buntes Blattkleid rund um das Jahr, form- und farbschöne Heckenpflanze

Nährstoffbedarf

Normaler Nährstoffbedarf
33154
Unsere Empfehlung
60 - 100 cmSolitär im 20l-Container

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

199,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172532
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
10,88 €
-
+
Artikel Nr. 156240
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

30,24 €
-
+
Artikel Nr. 187926
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

42,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 125697

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

199,99 €
-
+

Bodendecker

check

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Pflanzbeet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung extensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Pflanze ist sehr schnittfest.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Atrraktives, grün-gelb panaschiertes Blatt

Frühjahr

Atrraktives, grün-gelb panaschiertes Blatt

Sommer

Atrraktives, grün-gelb panaschiertes Blatt

Herbst

Atrraktives, grün-gelb panaschiertes Blatt

Winter

Atrraktives, grün-gelb panaschiertes Blatt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

orange, rot

Geschmack, Essbarkeit

Nicht essbar. Vorsicht giftig.

Interessante Fruchtformen

Rote, mehrfächerige Fruchtkapseln. Sehr giftig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

Blätter panaschiert. Grüne Basis mit gelbem Rand. Immergrün.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Allergiker geeignet

check

Grad der Eignung

geeignet
ausgezeichnet geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Allergiker geeignet

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Euonymus japonicus Aureomarginatus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. Juli 2022
Euonymus japonicus Aureomarginatus
von: Kunde
am 14. Juli 2022
Japanischer Spindelstrauch
von: B. L.
Die Pflänzchen sind gut angegangen und sehen sehr schön aus.
am 11. November 2020
Euonymus japonicus Aureomarginatus
von: Andy
am 23. September 2020
Euonymus japonicus Aureomarginatus
von: Lochmann
alles OK
am 21. September 2020
Euonymus japonicus Aureomarginatus
von: Hinzen
bis jetzt ist alles noch ok.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38631: Roter Fächerahorn (japanischer Ahorn) hat dünne sehr lange T

Hallo liebes pflanzlich.de Team, wir haben ein Thema mit unserem roten Fächer Ahorn, und wissen nicht ob es vielleicht ein Problem ist. Der Ahorn wurde letztes Jahr gepflanzt, kam gut über den Winter hat heuer ausgetrieben und die circa 60 cm lange sehr dünne Triebe ausgebildet, Wie erst am Ende des Triebes wieder Blattbewuchs haben. Einen finden wir dass es seltsam aussieht, und wir überlegen ob man die zu lang gewordenen Triebe abschneiden kann und wenn dann wie? Wir würden gerne eine schöne kompakte Wuchsform erhalten. Viele liebe Grüße und vielen Dank im Voraus Carmen Gabler

Antwort: Moin, solche japanischen Ahorne wachsen mit langen, überhängenden Trieben. Sie werden in Zen- Gärten geschätzt, weil sie Wellen und Wasserfälle symbolisieren. Insofern ist die Wuchsform normal und durch das übereinanderlegen der Triebe wird sich mit den Jahren eine dichte Haube entwickeln. Sie können die Triebe natürlich zurückschneiden, um zu versuchen eine andere Wuchsform herzustellen, allerdings wird das langfristig arbeitsintensiv und die Schnittstellen bieten Angriffsflächen für Pilzsporen. Für gewöhnlich wird ein Rückschnitt bei Japanischen Ahornen vermieden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38503: hecke

ich möchte als Ersatz für Buchs eine neue (niedrige ca. 40 cm) Hecke pflanzen, ca. 13 m Länge. Dies soll die Green Rocket sein. Wie viele Container muss ich dazu bestellen?

Antwort: Moin, falls Sie den Spindelstrauch Green Rocket meinen, dann kommen die ja im Kleincontainer. Da sollten Sie zwischen 5-8 Pflanzen auf den laufenden Meter rechnen. Es kommt darauf an, wie schnell es zuwachsen soll/ kann. Gruß Meyer



Frage Nr. 38326: Inspiration Vorgarten

Hallo Meister Meyer, ich brauche ein paar Inspirationen für Gehölze und Stauden für unseren Vorgarten (Bungalow, Nordseite, vor dem Haus, Feldnähe). Im Winter ist es dort eher dunkel und im Sommer eher halbschattig bis teils sogar sommerlich heiß. Der Boden ist recht sandig bis trocken. Größtes Problem: Wind. Die Pflanzen müssen ordentlich windfest sein. Ich bin auf der Suche nach etwas, dass auch was her macht und schön blüht (bestenfalls Bienenfreundlich!) und nicht größer als 2m wird. Können Sie helfen? Viele Grüße von der Ostseeküste aus MV

Antwort: Moin, Sehen Sie sich doch dazu folgende Pflanzen auf unseren Seiten an: Seidelbast, winterharte Fuchsien, Mahonien, Lavendelheide (Pieris), Ribes Schmidt, Immergrünchen, Euonymus fortunei Gruß Meyer


Frage Nr. 38253: Weisser Rost auf Efeu

Leider muß ich meinen Efeu entfernen, da er zu großen Teilen mit weissem Rost befallen ist. Da ich zum Herbst eh einige Pflanzen bestellen wollte, möchte ich fragen, ob ich den Efeu umgehend z.B. durch Spindelstrauch ersetzen kann oder ob es besser wäre, den Bereich erst einmal ruhen zu lassen. Nicht das die neuen Pflanzen sofort auch infiziert werden. MfG G.B.

Antwort: Moin, wahrscheinlich ist der Efeu mit 'Echter Mehltau' befallen. Die Sporen können im Boden überdauern und somit den Spindelstrauch befallen. Entfernen Sie die Efeu Pflanze, verbessern Sie den anstehenden Boden mit guter Pflanzerde oder Kompost und pflanzen Sie dann erst im Frühjahr neu. Gruß Meyer


Frage Nr. 37859: (Wild-) Rose und Kirsche im Halbschatten

Moin, ich möchte eine etwas vergessene, dunkle Ecke im Garten aufhübschen, aber gleichzeitig nützlich für Vögel und Insekten halten. Dafür habe ich ein Knallerbsengebüsch schon mit nützlichen Sträuchern von Ihnen (Holunder, Schlehe, Hechtrose, Liguster, Schneeball, Berberitze und Heckenkirsche) ersetzt. Daneben geht bisher die grüne Hölle weiter mit mehreren Haselnussbäumen in einer Ecke. Zumindest eine der Haseln würde ich gerne ersetzen mit etwas, das in dieser Ecke einen Lichtpunkt setzt. Am liebsten eine Kirsche, unterpflanzt mit einer davorgesetzten Wildrose. Nun ist der Standort eher halbschattig durch partiellen Schattenwurf durch Nachbarpflanzen über den Tag. Gibt es etwas, was hier passt? Wildformen? vielen Dank!

Antwort: Moin, zunächst einmal kann man die grüne Hölle etwas relativieren, indem davor einen Rahmen aus bodendeckenden Stauden setzt, die möglicherweise sogar im gesamten Garten eingesetzt werden kann, um die einzelnen Pflanzflächen abzutrennen. Das Bild wirkt gefälliger, sobald man einen Rahmen, z.B. mit Waldmarbel oder Carex darum setzt. Als Highlight in einer Halbschattensitation kann eine Traubenkirsche oder ein Japanischer Schneeball sehr schön sein. Zum Aufhellen der Ecke könnten ansprechende Gehölze mit panaschierten, also weißgefleckten Blättern (Harlekinweide, Weißbunter Eschenahorn, Weißbunter Feldahorn) sinnvoll sein. Die Rispenrose kann dazu sehr gut passen, sie blüht in kleinen Blütenbüscheln. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben