+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Westlicher Erdbeerbaum

Arbutus unedo


  • frosthart
  • exotische Rarität aus dem Mittelmeerraum
  • süßliche Früchte eignen sich hervorragend für Marmeladen, Liköre und Schnäpse
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Oktober bis Dezember
  • Frosthart bis -15°C, guter Frostschutz wird empfohlen
  • dekorative Blüten erinnern an Maiglöckchen
  • Wintergarten, Zimmerpflanze, Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse, Beete

Die Früchte dieses mediterranen Exoten erscheinen optisch wie eine Fusion aus Erdbeeren und Litschis. Trotz seiner unzähligen Vorzüge ist er in unseren Breitengraden eine noch eher selten anzutreffende Pflanze. Umso größer wird die Überraschung sein, wenn sie Ihren Besuchern die schmackhaften Früchte des Erdbeerbaums auftischen – egal ob frisch vom Strauch oder in Form von Marmeladen, Likören oder Schnäpsen. Einen guten Winterschutz, sowie nicht unter -15°C fallende Temperaturen vorausgesetzt, kann Arbutus unedo sogar in den Garten ausgepflanzt werden. Meist wird er jedoch in Pflanzgefäßen kultiviert, die in Wohnräumen, Wintergärten oder auf Balkon und Terrasse ihren Platz finden können. Dort beschränkt sich seine maximale Wuchshöhe auf 3 m.
Etwa ab dem 5. Standjahr bildet der Westliche Erdbeerbaum im Oktober seine dekorativen Glockenblüten aus, die in dichten Rispen stehen. Sie erinnern an übergroße Maiglöckchen und strahlen in weißer bis rosaroter Farbe. Da in dieser Jahreszeit zumeist nur wenige Bestäuberinsekten anzutreffen sind, sollte mit einem Pinsel bei der Befruchtung nachgeholfen werden. Die Entwicklung der Früchte geht von grün über rot, bis im November die ersten reifen Beeren geerntet werden können. Ein Biss in das mehlige Fleisch (auch die feste Haut ist essbar!) offenbart die leuchtend gelb-orange Farbe im Inneren. Man sollte darauf achten, nur voll ausgereifte Früchte zu verzehren, da dieses erst ihr volles Aroma entfalten. Sie schmecken leicht süßlich und weisen einen hohen Gehalt an Pektin und Vitamin C auf. Aus diesem Grund eignen sie sich hervorragend für die Herstellung von Marmeladen und können dabei mit anderen Früchten und Gewürzen kombiniert werden.

Sonnige bis halbschattige Standorte mit warmen Temperaturen werden von Arbutus unedo bevorzugt. Wird der Baum ins Beet ausgepflanzt, sollte auf ausreichend viel Platz sowie einen kalkarmen, durchlässigen Boden mit Sandanteil geachtet werden. Für Kübelpflanzungen erweist sich eine leicht saure, kalkarme Rhododendronerde mit Drainageschicht als ideal. Staunässe wird insgesamt weniger gut vertragen, weshalb eine mäßige Bewässerung mit Regenwasser völlig ausreicht. Exemplare in Töpfen werden alle 14 Tage mit etwas Flüssigdünger versorgt, sind darüber hinaus aber äußerst pflegeleicht.
Arbutus unedo ist ein vergleichsweise unkomplizierter Pflegeling und erfreut während der kalten Jahreszeit mit exotischen Früchten, die garantiert einen bleibenden Eindruck hinterlassen!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht dicht wachsender Strauch

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 5,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Glockenblüten in Rispen

Blütenfarbe

weiß-rosa

Blütenform

glockenförmig

Blütendurchmesser

< 1 cm

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Schale rot, im Inneren gelb-orange

Fruchtfleisch

essbar

Blattwerk

lanzettlich, gesägter Blattrand

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Boden

durchlässiger, kalkarmer Boden mit Sandanteil, im Kübel Rhododendronerde

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Familie

Heidekrautgewächse (Ericaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

verfrorene Zweige können zurückgeschntten werden

Besonderheit

dekorative Blüten erinnern an Maiglöckchen

Nährstoffbedarf

niedrig
32952

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 118494
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
36,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Staudenblüten weiß/grau

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Rinde

check

Rindenfarbe

junge Triebe rötlich später braun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbe

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rote Hülle mit gelb-orangenem Fruchtfleisch

Geschmack, Essbarkeit

essbare Früchte, mehlige Konsistenz und süßlicher Geschmack

Interessante Fruchtformen

klein und kugelig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Arbutus unedo

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. September 2021
Arbutus unedo
von: Kunde
Auch wenn ich zunächst eine falsche Lieferung erhalten habe, bin ich insgesamt sehr zufrieden. Dass Fehler passieren können ist nur menschlich - wichtig ist dann eine gute Kommunikation, sowie die Möglichkeit dazu und eine schnelle Regulierung. Auch das macht einen guten Verkäufer aus. Die falsche Lieferung konnte ich dazu noch behalten. Fazit: sehr professionell - gern wieder!
am 13. April 2021
Arbutus unedo
von: Kunde
Pflanze war groß und gut gewachsen, entsprach der Beschreibung. Zum Anwachsen kann ich noch nichts sagen, da sie noch nicht so lange in der Erde ist. Das Wurzelwerk war auch ok, ich hatte bei der Größe etwas mehr erwartet bzw. eine bessere Durchwurzelung, aber anscheinend wurde die Pflanze erst kürzlich neu in den Topf gesetzt. Lieferzeit und Kontakt waren gut.
am 14. Januar 2021
schöner Baum
von: Kunde
Ein schön gewachsener Erdbeerbaum, deutlich größer und fülliger als ich erwartet hatte! Ich bin gespannt, wie er sich im Freien entwickelt! Kam gut verpackt und unbeschädigt an.
am 10. November 2020
Erdbeerbaum
von: Dori
Er ist gut angewachsen, das Wurzelwerk ist, hoffe ich, ok. Die Pflanze sieht frisch aus. Leider sind (noch) keine Blütenansätze zu erkennen. Habe leider sehr lange gegen Blattläusen kämpfen müssen. Alle 2 Tage, 3-4 Wochen mit Grüne Seife-Wassergemisch erfolglos behandelt. Habe dann zu Compo Sana-Chemie gegriffen und hoffe sehr, dass er das verträgt! Die Läuse sind ko. Die Lieferzeit war zu Zeiten von Corona angemessen. Der Kontakt zu Ihrem Kundenservice war topp. Nochmal vielen lieben Dank!!!
am 22. Oktober 2020
Arbutus unedo
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37471: Erdbeerbaum

Nach 6 Jahren und einer Höhe von fast 3 m werden auf einmal alle Blätter braun und abgeworfen. An was könnte es liegen. LG Ilona

Antwort: Moin, das könnte ein Frost- oder Wurzelschaden sein, aber auch eine Pilzerkrankung ist möglich. Gruß Meyer


Frage Nr. 37139: Erdbeerbaum

Mein Erdbeerbaum ist nun etwa 6 Jahre alt und hat eine stattliche Höhe von 250 cm erreicht. Er blüht jedes Jahr, hat aber noch nie Früchte getragen. Woran liegt das? Freundliche Grüße

Antwort: Moin, normalerweise erreicht der Erdbeerbaum seine Fruchtbarkeit mit 6- 10 Jahren, rein theoretisch kann er sich als einhäusige Pflanze auch selbst bestäuben. Theoretisch. Genetisch besser ist es, von einem anderen Exemplar bestäubt zu werden, insofern werden keine Früchte gebildet, weil ein Bestäuber fehlt. Gruß Meyer


Frage Nr. 37692: suche Straucharten, welche trockenheits-sowie hitze- sonnent

Guten Tag, bei der aktuellen Hitzewelle leiden einige Pflanzen im Garten sehr, daher suche ich va für die exponierten Stellen mit teilweise den ganzen Tag über Sonne sowie daher auch trockenerem Boden entsprechend geeignete Arten. Super wäre wenn es heimische Arten wären, die das ab können und welche den Insekten/Vögeln etc. wertvoll wären. Ist ein sehr wildtierfreundlicher Garten. Ich danke Ihnen vielmals.

Antwort: Moin, einheimische Arten sind natürlich vorzuziehen, aber bei dem Klimawandel sollten Sie sich vor allem auch im Mittelmeerraum umschauen. Das ist derselbe Kontinent aber gleichzeitig mit trockenheitsverträglichen Arten bestückt. Sehr verträglich ist immernoch der Haselstrauch, davon gibt es auch eher zierende Varianten, die trotzdem für Vögel und Kleinsäuger ein toller Aufenthaltsort sind. Weiterhin gibt es die schöne Steineiche, hervorragend geeignet sind aber vor allem die heimischen Wildrosen. Ginster, Westlicher Erdbeerbaum, Mandelbaum, Echte Mispel, Tamariske und Wacholder sind ebenso wie die Kiefer ja dank der Römer in unseren Breiten bereits heimisch gemacht worden. Eine Quitte darf aber auch nicht fehlen. Das sind alles schöne und nützliche Pflanzen, die Trockenheit bestens vertragen und ihren Platz im Ökosystem haben. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben