+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Hiba-Lebensbaum 'Variegata'

Thujopsis dolabrata 'Variegata'


  • besonders frosthart
  • echte Rarität!
  • interessantes Farbenspiel
  • Standort sonnig bis halbschatten
  • blüht von Januar bis März
  • pflegeleicht bei gutem Standort
  • Bleibt kleiner als die Grundform. Gelblich-weiß-grüne Laubfarbe
  • Ziergehölz, Gruppenpflanzung, niedrige Hecken

Der ursprüngliche Verbreitungsort des Hiba-Lebensbaum 'Variegata' (Thujopsis dolabrata 'Variegata') ist Japan. Dort hatte er sein stärkstes Vorkommen in der Präfektur Aomori, bevor er gegen 1850 als Ziergehölz nach Europa exportiert wurde. Hier verbreitete er sich recht schnell, da die Pflanze bei optimalem Standort genügsam und schnittfest ist, so dass sie gut in Form geschnitten werden kann. Das macht sie z.B.als Ziergehölz auf Friedhöfen sehr beliebt. Wegen der genannten Eigenschaften wid sie aber auch häufig als Sichtschutz oder zur Heckenbepflanzung eingesetzt.
Die Sorte "Variegata" unterscheidet sich von der Grundform durch die hellere Laubfarbe, die zwischen gelblich-weißlich-grün und hellgrün changiert. Dies gibt einen schönen Kontrast zum dunkleren, rötlichen stamm, der im Alter in länglichen Streifen abblättert.

Die Wuchsform ist konisch aufrecht, an optimalen Standorten kann die Pflanze bis zu 3m hoch werden. Der Boden sollte nährstoffreich, locker und feucht sein, Bedingungen, die man mit nahezu jeder Garten- oder Pflanzerd erreichen sollte. Obwohl recht widerstandsfähig, sollte darauf geachtet werden, dass der Hiba-Lebensbaum nicht einer agressiven Mittagssonne ausgesetzt ist, da hierdurch die Blätter ausbleichen (verbrennen) können. Ein wechselhaft soonig-halbschattiger Standort sollte hier Abhilfe schaffen. Die flachen Wurzeln des Hiba-Lebensbaums gestatten eine Bepflanzung von wenig tiefgründigen Böden, ebenso wie die Kultivierung im Kübel, falls eine intensive Dachbegrünung vorgesehen ist.
In seiner Heimat Japan ist das Holz wegen seiner Härte und pilzresistenz geschätzt. Aus dem duftenden Holz und den Blättern kann das ätherische Hibaöl gewonnen werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, breit pyramidal

Wuchsbreite

100 bis 150 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 3,00 m

Zuwachs

0,15 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

bräunlich

Blütenbeschreibung

einhäusig-getrenntgeschlechtlich

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Duft

Duftnote

würzig

Blütenform

zapfen

Frucht

Früchte

zapfen

Laub

Blattwerk

immergrün, schuppige Nadeln, steif und stark texturiert

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubschmuck

check

Laubfarbe

dunkelgrün mit creme-weißen Flecken

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

Normaler Gartenboden, durchlässig, nahrhaft, frisch bis feucht

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Familie

Zypressengewächse (Cupressaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1859

Pflegetipp

langanhaltende extreme Sonne vermeiden

Besonderheit

Bleibt kleiner als die Grundform. Gelblich-weiß-grüne Laubfarbe

Nährstoffbedarf

Nährstoffreiche, gut durchfeuchtete Gartenerde

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 163864

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

15,11 €
-
+

Pflanzhilfen

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Solitär, Kübel, Hecke, Wegsäume
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Sehr konisch
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

gesamte Pflanze

Geschmack

ölig - bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Rinde

check

Rindenfarbe

rötlich-bräunlich

Rindenstruktur

in langen Streifen abblätternd
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Hellgrüne Blätter mit schönem Habitus

Frühjahr

Hellgrüne Blätter mit schönem Habitus

Sommer

Hellgrüne Blätter mit schönem Habitus

Herbst

Grüne Blätter mit schönem Habitus

Winter

Grüne Blätter mit schönem Habitus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

grünlich-bräunlich

Geschmack, Essbarkeit

Nicht essbar

Interessante Fruchtformen

rundlich

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Weiß- oder graufilzige Belaubung

Besondere Laubfärbung

dunkelgrün mit creme-weißen Flecken
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

Widerstandsfähig wenn nicht zu ausgedehnt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

Aufrechter Wuchs. Sehr gut als Solitär oder als Heckenpflanze verwendbar.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

weitere Details

Unanfällig gegen verschiedene Wetterlagen.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Klimabäume

Allergiker geeignet

check

Grad der Eignung

geeignet
ausgezeichnet geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Allergiker geeignet

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Thujopsis dolabrata 'Variegata'

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39238: Thuja occidentalis

Hallo, wir haben uns als Heckenpflanze für den Lebensbaum entschieden. Wenn er seine volle Höhe erreichen soll, wie viele muss ich da pro Meter pflanzen? Wie nah darf er an einem Zaun gepflanzt werden? Herzliche Grüße Claudia Goldau

Antwort: Moin, das kommt immer ganz drauf an wie groß die Pflanze ist. Sollte es Freilandware sein, oder Container bis zu 7,5 l. Dann setzt man 3 Pflanzen auf einen Meter. Alles größere setzt man 2 Pflanzen auf einen Meter. Einen Abstand von 80-100 cm sollten Sie einhalten zum Zaun. Gruß Meyer


Frage Nr. 39056: Wurzelnackter Lebensbaum

Wir haben Lebensbäume bei euch bestellt, da die wurzelnackt sind, wollte ich gerne wissen wie man die am besten einpflanzt und was man dabei beachten muss? Die Lieferung erfolgt heute oder morgen. Danke für Ihre Antwort. LG Gabriele Kriegel

Antwort: Moin, Sie erhalten eine Pflanzanleitung mit der Lieferung, hier schon mal die Kurz-Version: Wichtig: Rückschnitt von Wurzeln und Trieben um 1/3 und ein Gießrand um die Hecke herum. https://www.pflanzmich.de/dokumente/wurzelnackt_anleitung.pdf Gruß Meyer


Frage Nr. 38781: Lebensbaum Smaragd

Guten Morgen Ich habe im April die o.g. Lebensbäume bei ihnen gekauft. Leider ist die Hälfte der Pflanzen braun geworden. Die Pflanzen stehen alle in einer Reihe und wurden alle gleich gewässert. Was ist da schief gelaufen? Mfg Regina Behrens

Antwort: Moin, ohne irgendwelche Fotos oder andere Hinweise kann ich Ihnen leider überhaupt nicht weiterhelfen. Gerne Fotos und Auftragsnummer dazu geben, damit wir den Grund für die Pflanzenschäden eruieren können. Gruß Meyer



Frage Nr. 38550: Immer grünes am Wald-Hanggrundstück

Hallo, wir brauchen immergrüne schnell hochwachsende(10m) Bäume am Hanggrundstück, wo einige Laubbäume(Bergkirsch, Ahorn, Eiche) wachsen. Da ist Halbschattig bis schattig. Ich habe Grüner Riesen-Lebensbaum gedacht, aber was würden Sie empfehlen?

Antwort: Moin, Mammutbäume der Gattung Metasequoia sind immergrün und wachsen schnell, aber Thuja geht natürlich auch. Gruß Meyer



Frage Nr. 37407: Tuja Lebensbaum wird braun

Hallo..Ich habe vor 2 Wochen die Tuja Smaragd Lebensbäume gekauft..Direkt eingepflanzt und täglich 1-2 mal gegossen bis jetzt...Ausserdem haben sie direkt zum Anfang 1x Tannendünger bekommen... Nun werden die Bäume braun...Woran kann das liegen..Anbei die Fotos

Antwort: Moin, ein Rückschnitt wäre günstig, dann müssen die wenigen Wurzeln nicht so sehr viel Laub versorgen. Bei wurzelnackter Ware ist das sogar dringend nötig für das Anwachsen. Gießen Sie erstmal weiter und entfernen Sie dann beizeiten die abgestorbenen Teile, es sollte sich bald neuer Austrieb zeigen, der den Verlust ausgleicht. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben