+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Sumpf Zypresse Nutans

Taxodium distichum Nutans ( Gattung: Taxodium )



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Unsere Empfehlung
60 - 80 cm5l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

72,59 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 191245
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 191247
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

101,63 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 191248
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

199,64 €
-
+
Artikel Nr. 201308
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

249,99 €
-
+
Artikel Nr. 201309
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

299,99 €
-
+
Artikel Nr. 191249
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

846,99 €
-
+
Artikel Nr. 191251
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

1.935,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Taxodium distichum Nutans

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38132: Zypresse

Sehr geehrte Danen und Herren, welchen Preis nehmen Sie für 5 m hohe Zypressen und alternativ 3 m hohe Zypressen Gruß aus Köln Marion Dellanna

Antwort: Moin, Preise entnehmen Sie bitte unserem Shop. Wir bieten verschiedene Zypressen an, die Preise sind daher unterschiedlich. https://www.pflanzmich.de/kategorie/nadelgehoelze/zypressen Gruß Meyer


Frage Nr. 37953: Zustand

Der Taxodium districhum ist aus 2020. Seit 2 Tagen werden die Nadeln braun. Einige Spitzen bleiben grün. Haben Sie ein Erklärung? Was tun#? Es war 2 Tage heiss, aber er steht im Schatten von großen Bäumen. mfg Engels 0171 2784549

Antwort: Moin, die neuen Triebe sind also da, das kann auf Wassermangel hindeuten, aber auch auf einen Pilz, der sich in die Leitungsbahnen setzt. Leider können Sie nicht viel tun, außer gießen. Falls der Baum trotzdem abstirbt liegt es am Pilz, dann sollte allerdings die Pflanze anschließend gerodet werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37690: Gelbe Scheinzypresse Stardust und Liguster

Wann ist die richtige Jahreszeit zum Schneiden? Was ist sonst noch zu beachten? Danke und freundliche Grüße Ludwig Koch

Antwort: Moin, die Schnittzeiten sind gesetzlich geregelt. Einen Schnitt mit der Heckenschere können Sie ab Ende Juni vornehmen, stärkere Rückschnitte ab Oktober, bei Zypresse sollte ein stärkerer Schnitt aber eher kurz vor Frühling stattfinden, um ggf. Frostschäden zu vermeiden, also bis Ende Februar, danach sind gröbere Schnitt nicht mehr erlaubt. Bei einer Neuanpflanzung sollte direkt ein Schnitt erfolgen und ein Gießrand angelegt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 37642: Baum mit Bedeutung gesucht

Liebes Pflanzmich.de-Team, ich bin schon viele Jahre großer Fan von Ihnen und habe nun eine ganz spezielle Anfrage. Wir (5 Familien mit behinderten Kindern) möchten uns gerne mit einem bleibenden Geschenk bei unserer Kinder-Rehaeinrichtung, bedanken. All unsere Kinder leiden unter seltenen Erkrankungen, Gendefekten. Dieses Rehazentrum hat soviel Herz und betreut uns seit mehreren Jahren immer wieder herzerwärmend. Wir sind sehr dankbar und demütig. Wir haben uns überlegt, dem Rehazentrum einen Baum zu schenken und ich suche auf diesem Weg nach DEM passenden Baum. Kriterien: Standort: Ostsee - sandige Böden ungiftig (sonst hätte ich aufgrund der Bedeutung zur Akazie tendiert) Größe: ca 5 m Uns ist die Bedeutung des Baumes sehr wichtig: Herzlichkeit, Teamgeist, Zusammenhalt, Hoffnung. Haben Sie eine schöne Idee? Ich hatte den Zürgelbaum im Kopf, aber vielleicht haben Sie ja noch einen anderen Gedanken. Preislich haben wir ca. 100 Euro zur Verfügung. Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören. Viele Grüße Susan Rudat aus Jena

Antwort: Moin, das ist eine schöne Idee! Bäume haben nicht ohne Grund einen festen Platz in der Symbolik, denn Sie sind unübersehbar und immer da, wenn man sie braucht. Hinsichtlich der von Ihnen angestrebten Bedeutung des Gehölzes wären Fichte, Zypresse, Wacholder und Zeder sicherlich in Erwägung zu ziehen. Das sind alles immergrüne Gehölze, ungiftig und auch in der Pflege nicht aufwendig. Die Auswahl hört sich im ersten Moment vielleicht nicht besonders spannend an, und piksen können sie auch, aber sie sind durch ihre eigenwillige Wuchsform auch besonders ansprechend. Es gibt viele attraktive Sorten, die auch sehr spannend sein können.
Alternativ sind zwei Laubbäume zu nennen, sie stehen für den Rhythmus des Lebens und im Besonderen für Langlebigkeit (Ginkgo) und kraftvolle Festigkeit (Esche). Deshalb weise ich auf die schöne und kleinbleibende Blumenesche hin, die blüht nämlich auch wunderschön. Das sind viele Auswahlmöglichkeiten, daher würde ich Sie zunächst bitten, sich einmal umzuschauen, was Ihnen zusagt. Gruß Meyer



Frage Nr. 36975: Zypresse im Winter gelitten

Hallo Herr Meyer, Im letzten Jahr hab ich meine Zypresse gepflanzt und erst zum Jahresende gemerkt, dass sie nicht winterhart ist und eigentlich rein müsste. Kann ich sie trotzdem draußen lassen und oben einfach die Spitze abschneiden? Oder geht sie dann kaputt? Vielen Dank Grüße Emily

Antwort: Moin, vom Bild zu urteilen her müsste es einen winterharte Zypresse sein. Die Spitze können Sie raustrennen, die Form soll ja auf Dauer behalten werden. Der Rest kann dann ab Ende Juni wieder in Form gehalten werden. Wenn die Zypresse an diesem Standort den ersten Winter überstanden hat, dann scheint sie auf Dauer kein Problem zu haben, der Standort sieht recht geschützt aus. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben