+++ 06.06.2020 - Unsere aktuellen Lieferzeiten: 2 - 3 Werktage (gilt für alle Pflanzen) +++ close

Kleine Sicheltanne

Cryptomeria japonica Globosa Nana


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

  • Standort hell und windgeschützt
  • Kugelförmige Konifere, ausufernd, auffällig sichelförmiger Wuchs
  • Einzelstellung, Rabatte, Gruppen, Gruppengehölz

Die kleine Sicheltanne (Crytomeria japonica Globosa Nana) ist ein kompakte dicht verzweigte Konifere in Zwergform. Eine hochdekorative Einzelpflanze, die durch ihr exotisches Aussehen Ihrem Garten fernöstliches Flair schenkt. Diese Sorte der Sicheltanne zeichnet sich durch den kleinen, gedrungenen und kugelförmigen Wuchs aus. Ihr Laub leuchtet grün, im Winter goldbraun. Sie ist langsam wachsend und erreicht maximal eine Höhe von 1,5 Metern. Die kleine Sicheltanne bevorzugt helle geschütze Standorte.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

gut verzweigter Strauch, buschig, halbkreisförmig, sichelförmige Form

Wuchsbreite

40 bis 70 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,80 m

Blattwerk

lanzettlich, länglich, nadelförmig

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Boden

locker, feucht, sauer bis leicht alkalisch, frisch, lehmig

Wurzeln

Flachwurzler
32558
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm15l-Container
Expresslieferung möglich
Lieferung bis Mittwoch 10.06.2020

133,09 €

Menge:

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Blumenzwiebeln

Pflanzensamen

Dekotopf

Paketangebote

Sondergrößen

Hochstämme und Halbstämme

Stämmchen Zierstämme

INKARHO

Pflanzpakete

Premium Selection

Tip

Frühjahrs-Saisonpflanzen

Stauden

Weihnachtsbäume

nature

Stammbüsche

nature

Solitärbäume

Obstgehölze

Weihnachtsmarkt

Gesamtkatalog


Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
strauch info
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
heister info

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.
topf info

topf info
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
solitaer info
Solitärpflanzen sind mehrmals geschnitten, verpflanzt und im extra weiten Stand kultiviert. Durch die Größe, das Alter und den viel verzweigten Aufbau eignet sich der Solitärstrauch für eine Einzelstellung im Garten. In der Vegetationsruhe werden Solitärpflanzen mit Ballen oder Drahtballen geliefert. Das Jutegewebe und der Drahtkorb wird bei der Pflanzung am Erdballen belassen. Über den Sommer können Solitärpflanzen im Großcontainer gepflanzt werden. Der Kulturtopf wird vor der Pflanzung entfernt.
Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.
Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu. Die Bio Keimsprossen für die vitaminreiche Ernährung zählen auch in dieser Kategorie.
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!
Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.
Manche Pflanzen lassen sich in mühevoller gärtnerischer Handarbeit zu speziellen Formen heranzüchten. Zum Beispiel Bonsaiformen, Schirmformen, Pom-Pon-Formen, Kugel-, Kegel- oder Quadratformen. Der Fantasie sind da fast keine Grenzen gestezt. Lassen Sie sich überraschen und inspirieren!
stamm info
Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.
rosen info
Je nach Wuchseigenschaft und Längenwachstum innerhalb eines Jahres werden Pflanzen aller Art auf unterschiedliche Stammlängen veredelt. Zierstämme können als Kübelpflanze oder auch als Eyecatcher ins Beet gepflanzt werden. Ein jährlicher Rückschnitt fördert einen harmonischen Kronenaufbau.
inkarho info
Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet.
Pflanzpakete
Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden
Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt
Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.
stauden info
Stauden und Gräser ziehen sich im Winter in die Erde zurück und treiben jedes Jahr erneut wieder aus - immer jeweils buschiger und prächtiger. Es kann also sein, dass Sie im frühen Frühjahr einen Topf ohne erkennbare Triebe bekommen - seien Sie ganz unbesorgt! Das ist dann ganz normal.
  • FSC®

    Die FSC® zertifizierte Nordmanntanne wächst in den Schleswig-Holsteiner Landesforsten ohne Einsatz von Pestiziden heran und ist daher ideal als Weihnachtsbaum für den INDOOR- Bereich geeignet. Die FSC® Bäume gibts es bei uns ausschließlich als A - Qualität.
  • A- Qualität

    Unsere frisch geschlagenen Weihnachtsbäume in A- Qualität werden aufgrund ihres vollen und harmonischen Aufbaus extra selektiert und sind in verschiedenen Größen erhältlich.
  • B- Qualität

    Der frisch geschlagene Weihnachtsbaum in der B- Qualität ist etwas lockerer aufgebaut und individuell gewachsen.
  • C- Qualität

    Der Weihnachtsbaum in der C- Qualität wächst mit mehreren Spitzen und krummer Terminale, die Seitenverzweigung ist unregelmäßig und gering benadelt.
stammbusch info
Nach der natürlichen Wuchsform werden Stammbüsche mit einem durchgehenden Leittrieb oder mehrstämmig gezogen. Die Seitenverzweigung kann sortenspezifisch bis zur Erdoberfläche reichen. Der natürliche Habitus kommt bei Stammbüschen besonders schön zur Geltung.
solitaerbaum info
Ein Solitärbaum ist ein Hochstamm mit einem ausgesprochen charaktervollem Habitus. Die Krone ist bereits vorzüglich entwickelt und der Baum sieht aus wie ein fertiger Baum. Solitärbäume sind sofort nach dem Einpflanzen ein absoluter Hingucker in jedem Garten.
stamm info
Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.
obst info
Obstgehölze werden je nach Verwendung auf unterschiedlich stark wachsende Unterlagen veredelt. Der Busch ist auf eine schwachwachsende Unterlage veredelt und ist daher kleiner im Wuchs. Halbstämme und Hochstämme werden oftmals auf der gleichen Unterlage veredelt. In der Kultur wird dann die Stammlänge und der folgende Kronenansatz festgelegt.
obst info
Obstgehölze werden je nach Verwendung auf unterschiedlich stark wachsende Unterlagen veredelt. Der Busch ist auf eine schwachwachsende Unterlage veredelt und ist daher kleiner im Wuchs. Halbstämme und Hochstämme werden oftmals auf der gleichen Unterlage veredelt. In der Kultur wird dann die Stammlänge und der folgende Kronenansatz festgelegt.
Diese Pflanzen sind saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit ab Mitte April geliefert werden. Es sind einjährige Pflanzen.
Die schönsten Zimmerpflanzen geeignet für den Indoor Wohnbereich. Diese Pflanzen werden bei starkem Frost nicht verschickt
Diese saisonalen Herbstpflanzen sind in der zweiten Jahreshälfte erhältlich.
Kräuter-und Gemüsepflanzen ohne Pestizide und Giftstoffe Diese Jungpflanzen sind für den biologischen Anbau geeignet.
Besonders dekorative Pflanzen in einer flachen, repräsentativen Schale geliefert. Richtig edel für den gewissen WOW-Effekt
clear
Topf- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172074
Lieferbar ab September
Lieferbar ab September
36,29 €
-
+
Artikel Nr. 189351
Lieferbar ab September
Lieferbar ab September
95,58 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 189352
Lieferbar ab August
Lieferbar ab August
114,94 €
-
+
Artikel Nr. 94732
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Lieferung bis Donnerstag 25.06.2020
157,29 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 107606
Expresslieferung möglich
Lieferung bis Mittwoch 10.06.2020
133,09 €
-
+
Artikel Nr. 189353
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Lieferung bis Donnerstag 25.06.2020
387,19 €
-
+

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Hintergrundinformationen zur Kleinen Sicheltanne


Die Kleine Sicheltanne Cryptomeria japonica Globosa Nana ist eine äußerst beliebte Zuchtform der Japanischen Sicheltanne. Die sehr kompakte und nahezu perfekt runde Kugelform der Zwerg-Konifere machen sie zu einem äußerst dekorativen Blickfang in jedem Garten. Ganz gleich, wie groß das Platzangebot ist oder wo sie gepflanzt wird – die Kleine Sicheltanne verbreitet stets ihren Charme und fernöstliches Flair.

Die Sicheltanne gehört zur botanischen Familie der Sumpfzypressengewächse. Sie wurde im Jahr 1692 in Japan entdeckt, was ihr in unseren Breiten auch den Namen „Japanische Zeder“ einbrachte. Bis heute ist die Sicheltanne in Japan so beliebt, dass sie etwa fünfzig Prozent der dortigen Forstflächen einnimmt.

Ihr Ursprungsgebiet liegt jedoch nicht nur in diesem namensgebenden Land, sondern auch in China. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde ihre Saat erstmalig von China aus nach England eingeführt, damit die malerische Tanne fortan zur Zierde britischer Gartenanlagen beitragen konnte. Ein halbes Jahrhundert später gelangte die Saat der Sicheltanne dann von Japan nach Mitteleuropa.

Seitdem erfreut sich die „Japanische Zeder“ großer Beliebtheit und Verbreitung auch in unseren Gärten, da ihre Wuchsform unvergleichlich dekorativ ist. Viele Zuchtformen sind seitdem in unseren Breiten entstanden, unter anderem auch die Kleine Sicheltanne Cryptomeria japonica Globosa Nana. Diese hat auch den hübschen Zusatznamen „Zwerg-Hahnenkamm“ erhalten, was bereits auf die pittoresk gebogenen Nadeln an ihren unzähligen dicht verzweigten Trieben hinweist. Eine Anpflanzung der Globosa Nana wird Ihnen aber sicher nicht nur auf Grund ihrer Schönheit große Freude bereiten: Da die Kleine Sicheltanne tausende von Jahren alt werden kann, ist die Freude an diesem hübschen Tannen-Zwerg garantiert von beständiger Natur.   

Charakteristika, Pflanzung und Pflege

Gleich, in welcher Gartenumgebung die Cryptomeria japonica Globosa Nana gepflanzt wird, stets zieht sie als Einzelpflanze alle Blicke auf sich. Dabei ist es nicht nur die dichte Kugelform, sondern es sind auch die sichelförmig gebogenen Nadeln des sogenannten „Zwerg-Hahnenkamms“, die ihre Schönheit ausmachen. Unser Tipp: Besonders gut zur Geltung kommt die exotische Ausstrahlung der Kleinen Sicheltanne, wenn sie im Steingarten gepflanzt wird.

Wird der richtige Standort für die Zwerg-Sicheltanne gewählt, so ist sie äußerst pflegeleicht und anspruchslos. Am besten gedeiht sie auf einem leichten, mäßig nährstoffreichen, kalkarmen und sauren Boden. Da die Sicheltanne Globosa Nana Feuchtigkeit liebt, sollte der Untergrund durch regelmäßiges Gießen feucht gehalten werden. Ihr Standort darf sonnig bis halbschattig oder absonnig sein. Jedoch sollte der Zwerg vor Wind geschützt stehen, damit er die Pracht seiner Kugelform und seinen dichten Wuchs voll entfalten kann. Luftfeuchtigkeit hingegen liebt die Kleine Sicheltanne.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, dankt sie es bald mit ihrem langsamen, aber stetigen Wuchs, wobei sie eine Höhe von etwa anderthalb Metern und eine Breite von bis zu zweieinhalb Metern erreichen kann. Dabei schmückt sie sich mit unzähligen weichen, sichelförmigen Nadeln, welche nicht stechen und grün leuchten. Später im Jahr nehmen sie dann einen leichten Blaustich an.

Die malerische Kugelform nimmt die Kleine Sicheltanne Globosa Nana übrigens ganz ohne Hilfe an, ohne beschnitten werden zu müssen. Lediglich durch äußere Umstände beschädigte Zweige können entfernt werden. Im Februar und März zeigt die kleine Konifere unscheinbare Blüten und bildet danach ebenso unauffällige Zapfenfrüchte. Die faserige, weiche Borke, welche sich in späteren Jahren in Streifen ablöst, ist übrigens ebenfalls normal und charakteristisch für die Kleine Sicheltanne.

Jungpflanzen sollten in der kalten Jahreszeit noch vor den Einflüssen der Wintersonne geschützt werden. Sonst zeigt sich die Kleine Sicheltanne Globosa Nana ausreichend frosthart und muss nur bei sehr strengen Wintern mit einem Schutz eingedeckt werden. Bei drohendem Gewicht von Schneelast sollte sie jedoch stets geschützt werden, indem ihre Zweige zusammengebunden werden.

So ist es insgesamt nur mit wenig Aufwand verbunden, eine Kleine Sicheltanne im heimischen Garten zu pflanzen und zu pflegen. Umso mehr lohnt sie die Pflanzung dafür mit ihrem hübschen Anblick, wenn sie in Einzelstellung ihren fernöstlichen Charme versprüht – ganz gleich, ob in einer großen Gartenanlage oder im hübsch gestalteten Vorgarten.

 


Einen Erfahrungsbericht schreiben für Kleine Sicheltanne - Cryptomeria japonica Globosa Nana

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 4
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Weitere Varianten:

Gattung: Crytomeria Art: japonica


 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cryptomeria japonica Globosa Nana

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. April 2020
Cryptomeria japonica Globosa Nana
von: Burda_1792
Sehr schön und kompakt - bin vollstens zufrieden
am 26. April 2020
Cryptomeria japonica Globosa Nana
von: Burda_1792
Sehr schöne und kompakte Tanne - bin vollstens zurfieden
am 17. März 2016
Kleine Sicheltanne
von: Kunde
Sehr schöne, kräftige Sicheltanne! Vielen Dank!
am 5. September 2014
Cryptomeria japonica Globosa Nana
von: Kunde
Sehr schön Danke!!!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 23934: Koniferenname

Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde der Name der im beigefügten Foto ersichtlichen Konifere, in diesem Fall ein ca. 1m hoher Busch, interessieren. Vielen Dank in Voraus. Mit freundlichen Grüßen Joachim Müller

Koniferenname

Antwort: Das sieht mir etwas nach einer Cryptomeria aus. Vielleicht die Cryptomeria japonica Globosa Nana.


Frage Nr. 32357: gelbe Blätter im Kirschbaum

Was hat der Kirschbaum und wie kann ich ihm helfen? Kontext: im November gepflanzt, bissi geblüht, Früchte bald abgefallen. Ameisenplage. Habe mit Ameisenfallen und Blattlausspray gearbeitet, ganz sind die Viecher noch nicht weg. Die gelben Blätter sind aber nicht die Blattlausbefallenen an der Spitze, sondern andere, kleine, meist irgendwo mittendrin. Anbei eine Kollektion. Habe vor einem Monat nach Rezept mit Oscorna Baumdünger gedüngt. Puuh, hatte nicht gedacht, dass es so schwierig ist, an ein paar Kirschen ranzukommen. Respekt für Ihre Arbeit!

gelbeBltterimKirschbaum
gelbeBltterimKirschbaum
gelbeBltterimKirschbaum

Antwort: Moin und vielen Dank für das Lob. Ich freue mich, dass Sie sich so einsetzen und sich nicht entmutigen lassen. An den Blättern kann ich so keine Schäden erkennen, daher gehe ich von einem Kalium- oder Magnesiummangel aus. Da sie erst vor kurzer Zeit gedüngt haben bitte ich Sie sich noch ein wenig zu gedulden, leider tritt ein Effekt nicht so schnell ein. Auf jeden Fall wird Ihr Baum gut gepflegt, weiter so! Gruß Meyer


Frage Nr. 32356: Flieder

Welche Krankheit haben meine Flieder?

Flieder
Flieder

Antwort: Moin, auf den Bildern erkenne ich eine glänzende Schicht, die für den Flieder untypisch ist, und kleine weisse Punkte. Ich schließe daraus, daß es sich um Blattläuse handelt. Gruß Meyer


Frage Nr. 32346: Ihr Kommentar 91933

Lieber Meister! Mir scheint, mein ursprünglich in sattem Grün austreibender Golden Lace, entwickelt sich langsam in einen gelben Holunder. Ich freu mich sehr! Beweisfoto schicke ich mit. Liebe Grüße aus Österreich! Christine Dombrowski

IhrKommentar91933

Antwort: Moin, freut mich, dass sie zufrieden sind und der kleine Kerl sich wohlfühlt. Gruß Meyer


Frage Nr. 32301: Kirschlorbeer will immer noch nicht

Hallo H.Meyer, vor ca. 7 Wochen hatte ich mich schon mal an Sie gewendet. Wir hatten letztes Jahr im September 68 Stck. Genolia von Ihnen gepflanzt. Die kleinste Version. Eingepflanzt am 01.09.2019. Seit dem stehen die Hälfte die Pflanzen ohne ein sichtbares Wachstum. Auch der von Ihnen empfohlene Cuxin spezial Dünger ( vor 7 Wochen eingebracht )wie auch Kaffeesatz bringen kein ersichtlichen Erfolg. Einige treiben jetzt wohl klitze kleine Blättchen aus, verlieren gleichzeitig aber die alten großen Blätter, Diese werden von dunkelgün zu rostbraun / bronze und fallen ab. Manche sind schon fast kahl .Auch regelmäßiges gießen hilft nichts. Manche treiben ein Rießenblatt aus und der Rest der Pflanze ist verkrüppelt. Was mir auffällt ist folgendes. Wir hatten ca. 40 Pflanzen damals in frischen Kompost gesetzt. Dann ging der Kompost alle und den Rest haben wir in gute Pflanzerde gepflanzt. Die in der Pflanzerde wachsen prächtig, die 40 im Kompost machen uns die Probleme. Das sieht man genau wo in der Reihe der Komost alle ging. Eine witere Gruppe der Pflanzen steht zwischen zwei Steinreihen ( mit Pflanzerde ), hat evtl. dort wärmer und wächst auch prächtig. Kann es sein das der Kompost damals nicht ausgereift war und die Pflanzen wegen Nährstoffmangel nicht wachsen ? Boden zu sauer ? Was können wir zur Besserung tun ? Ausgraben, spülen. Kompost entfernen und mit Pflanzerde neu einpflanzen ? Auf jeden Fall verlieren die Pflanzen Blätter und wachsen nicht. Eher verkrüppeln diese immer mehr. Bin am Ende meiner Erfahrung. Evtl. wissen Sie Rat? Grüße Thomas

Antwort: Moin, Das hört sich fast so an als wenn im Kompost irgendwelche Schädlinge oder Pilze sind.Die den Pflanzen schaden. Um ihre Pflanzen zu retten würde ich empfehlen diese auszugraben und den kompletten Boden dort zu entfernen.Und dann auf jeden Fall in guter Pflanzerde zu pflanzen.Untersuchen Sie auf jeden Fall den Wurzelballen der Pflanzen ob dort Schädlinge zu finden sind oder ob die Wurzeln evtl.Verschimmelt und schwarz sind.Wenn dem so ist,sollten auch die Pflanzen mit weg,dann kann man diese nicht retten. Wenn nichts zu finden ist dann können Sie die Pflanzen beruhigt einpflanzen.Dann sollten diese sich auch wieder erholen wenn die Erde stimmt. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben