+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Pyramiden-Weißtanne

Abies alba Pyramidalis ( Gattung: Abies )


  • Äußerst frosthart
  • besonders schön pyramidal wachsend, säulenförmig
  • das ist wie in Ägypten - nur zuhause!
  • Standort sonnig, halbschattig
  • architektonisches Gehölz
  • Absolut gleichmäßige Pyramidenform, windfest und robust, diese Widerstandsfähigkeit entwickelt sich besonders bei ausgewachsenen Exemplaren, winterhart, dekorative Zapfen, pflegeleicht
  • als Solitärkonifere für den Einzelstandort, in kleinen Gruppen für großflächige Gartenräume

Die Pyramiden-Weißtanne oder aber auch Säulenweißtanne genannt, wirkt eher wie ein prachtvolles natürliches Designelement. Ihre Krone wächst ohne Hilfe äußerst regelmäßig pyramidal und macht diese Konifere zu einem absoluten Blickfang. Dank dieser Form benötigt das schwachwüchsige Ziergehölz wenig Platz und wird so zur echten "Garten-Design-Konifere", die auch für kleinräumige Gartenanlagen oder Vorgärten geeignet ist. Hier kommt sie bereits solitär gepflanzt wunderschön zur Geltung, etwa zentral auf Rasenflächen oder als Windschutzgehölz für den Rabattenrandstandort. Die Säulenweißtanne ist aber auch einsetzbar in großen Gärten und Parkanlagen, dann vorzugsweise in kleineren Gruppen. Ein besonderer Schmuck sind die dunkelgrünen Nadeln mit der hellen Unterseite, die einen wirkungsvollen Kontrast zur hellgrau glänzenden Rinde setzen. Diese gibt der Säulenweißtanne ihren Namen sowie die Beinamen "Silbertanne" und "Edeltanne". Im September und Oktober trägt die Sorte Pyramidalis zudem äußerst dekorative Zapfen. Dem Gärtner macht sie mit ihrer absolut robusten und winterharten Natur Freude. Die Säulenweißtanne ist windfest und gedeiht pflegleicht an einem sonnigen bis halbschattigen Standort auf durchlässigem, humosem, frischem bis feuchtem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

Krone regelmäßig kegelförmig, pyramidal, dominierende senkrechte Wipfeltriebe, im Alter Krone walzenförmig

Wuchsbreite

100 bis 150 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

zapfenförmig

Blütenfarbe

braungelb

Fruchtschmuck

check

Früchte

dekorative Zapfen

Fruchtfarbe

braun

Blattwerk

Nadeln radial dicht um den Trieb liegend, immergrün, helle Unterseiten

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

zweifarbig, Oberseite dunkelgrün, Unterseite weißlich

Boden

durchlässig, humos, schwach sauer, frisch bis feucht, lehmig bis sandig

Wurzeln

Tiefwurzler, anfangs Pfahlwurzel, später als Herzwurzelsystem

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

1 pro Meter

Familie

Pinaceae

Pflegetipp

Achten Sie bei Schneefall auf eine Befreiung des Gehölzes von der Last.

Besonderheit

Absolut gleichmäßige Pyramidenform, windfest und robust, diese Widerstandsfähigkeit entwickelt sich besonders bei ausgewachsenen Exemplaren, winterhart, dekorative Zapfen, pflegeleicht
32314

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 170558
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
54,44 €
-
+

Baum des Jahres

2004 ( Abies alba )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Dachbegrünung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Bizarre Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Kegelförmige Wuchsform

check

Kegelförmige Wuchsform

kegelförmig, säulenförmig, pyramidal
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kegelförmige Wuchsform

Säulenförmige Wuchsform

check

Besondere Säulen

säulenförmig-pyramidal
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Säulenförmige Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Rinde

check

Rindenfarbe

glänzend hellgrau
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbe

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

braun

Interessante Fruchtformen

dekorative längliche Zapfen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 1 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 

Weitere Varianten:

Gattung: Abies Art: alba




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Abies alba Pyramidalis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 9. Mai 2019
Abies alba Pyramidalis
von: Hobbypflanzer
Ware war gut verpackt und wurde zum vorgegebenen Termin geliefert, Empfehlung an alle Hobbygärtner !

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37732: Apfel- / Kartoffel-Rose Alba Rosa rugosa Alba

Wann wird diese Rose zurückgeschnitten? Soll ich die Hagebutten über den Winter als Tierfutter dran lassen und erst im Frühjahr schneiden?

Antwort: Moin, der Rückschnitt findet eigentlich im zeitigen Frühjahr, vor dem Austrieb statt. Dann können die Vögel nämlich die Hagebutten noch abfressen im Winter. Gruß Meyer



Frage Nr. 37679: Abies koreana 'Molli'

Guten Tag, meine Abies koreana 'Molli' steht im 40x40cm großen Kübel. Nach drei Jahren hat sie 80 cm Höhe erreicht. Jetzt verliert sie ihre Nadeln. Kann man was dagegen tun? Bleiben die betroffenen Stellen für immer kahl oder bekommt sie neue Nadel? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Antwort: Moin, bei der Größe sollten Sie Ihrer Koreatanne gerne ein bißchen größeres Schuhwerk verpassen. Molli leidet etwas unter Platzmangel. 60x60cm dürfen es jetzt schon sein. Nur wenige Nadelgehölze treiben übrigens aus dem alten Holz, die Koreatanne gehört nicht dazu und bildet nur neue Nadeln an den Triebspitzen. Der Rest verkahlt, bzw. bleibt kahl. Gruß Meyer



Frage Nr. 37650: Hartriegel

Wann kann man Hartriegel setzen. Könnte ich heute setzen oder besser im Herbst? Welche Sorte können Sie empfehlen? Ich suche eine große, schnellwachsende Sorte, wenn möglich weißblättrig. Vielen Dank

Antwort: Moin, Ballenpflanzen im Frühjahr oder Herbst pflanzen, Containerpflanzen das ganze Jahr über. Besonders schnellwüchsig ist Cornus kousa Chinagirl, falls Sie weißblütig meinen. Weißblättriges Pendant wäre Cornus alba Elegantissima. Gruß Meyer



Frage Nr. 36915: rosa rogusa/rosa rogusa alba

Guten Morgen. Gestern Nachmittag bekam ich meine wurzelnackte Ware angeliefert(rosa rogusa/alba 100stk, 30-50cm). Durch die Feiertage war der Weg doch relativ lang, ca 1 Woche. Bei einem Bund(alba) waren die Wurzeln doch schon ziemlich angetrocknet. Habe sie ins Wasser gestellt und möchte sie heute Pflanzen? Gibt es in dem Fall besondere Ratschläge(evtl noch länger Wässern?). Soll ich den Trieb einkürzen, Wurzeln evtl anschneiden? Möchte gerne mein möglichstes tun um ein fröhliches anwachsen zu unterstützen. Freu mich auf ihre Ratschläge. Gruß Klaus Robertz

Antwort: Moin, die Wurzeln waren in einem Kunststoffbeutel verpackt, das hilft auch bei längerer Anlieferung gegen Austrocknung. Am Wichtigsten ist ein Rückschnitt von Wurzeln UND überirdischen Trieben, dadurch wird in beide Richtungen das Wachstum angekurbelt. Also einfach einpflanzen, damit sich Feinwurzeln bilden können, vorher die Wurzeln bis auf etwa 20cm einkürzen, die Triebe um 2/3, mind. aber 1/2. Gruß Meyer



Frage Nr. 36763: Vinca minor

Guten Tag Wir benötigen etwa 720 pflanzen (Vinca Minor Alba) geliefert in der Schweiz. Welches Angebot können Sie uns unterbreiten (bitte inklusive allfällige Zollgebühren) Vielen Dank Alexis da Silva

Antwort: Moin, gerne wird Ihnen das Pflanzmich-Team (Profibereich) ein Angebot unterbreiten. Bitte wenden Sie sich an das Gala-Team: https://www.pflanzmich.de/gala-login.html Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben