+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Himalaya-Zeder Golden Horizon

Cedrus deodara Golden Horizon


  • Äußerst frosthart
  • elegantes Ziergehölz; geeiget für Blumenbeet, Balkon und Terrasse
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von September bis Oktober
  • kleinwüchsig, gelbnadelige, flache und gedrungene Form
  • sehr schönes Nadelgehölz für den Einzelstand

Die Himalaya-Zeder 'Golden Horizon' (Cedrus deodara)ist ein strauchartiges Ziergehölz mit gelb-grünen Blättern. Ihr Erscheinungsbild wirkt durch ihre Höhe von 1,5m - 2m und einer Breite von 2m - 3m flach und etwas gedrungen. Die Art Cedrus deodara wächst mit 20-30 cm/Jahr eher langsam und bleibt in ihrer Zwergform. Die Äste wachsen waagerecht, wobei die Seitenzweige und Triebspitzen bogig hängend sind. Ein weiteres charakteristisches Merkmal der 'Golden Horizon' ist die graue Farbe der Rinde. Ihr bevorzugter Standort ist eine sonnige bis halbschattige, windgeschützte Lage. Sie liebt dabei einen durchlässigen, humosen, nährstoffreichen Boden. Die Himalaya-Zeder 'Golden Horizon' ist optimal für kleinere Gärten, als Kübelpflanze auf der Terrasse und als Parktbaum geeignet.

Die Himalaya-Zeder 'Golden Horizon' ist im Himalayagebiet auf 1200 bis 3000 Metern Höhe beheimatet.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

breit ausladende Konifere, Äste leicht herabhängend, langsam wachsend

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 3,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,30 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

grüngelb

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Zapfen, dunkelgrün-braun

Blattwerk

immergrün

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

gelb-grün

Boden

humoser Boden, gedeiht nicht auf kalkhaltigen Böden

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Besonderheit

kleinwüchsig, gelbnadelige, flache und gedrungene Form
31896
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm3l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

Einzelpreis:

42,34 €

1058,50 € für 25 Pflanzen

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 163745
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

42,34 €
(1.058,50 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 189320
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 171402
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 189321
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

102,84 €
-
+
Artikel Nr. 189322
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

145,19 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 200936
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
229,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 48 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cedrus deodara Golden Horizon

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38108: Himalaya indigostrauch

Wie kann es sein, dass ich eine Bestellung vom 05.04.2022 erst im Jahr 2023 erhalten soll ich möchte die Pflanze jetzt und nicht im nä hsten Jahr! Sie können doch keine Pflanzen verkaufen die sie garnicht haben.

Antwort: Moin, erstmal. Pflanzen sind ein Naturprodukt und müssen daher erstmal wachsen, um bestimmte Wuchshöhen zu erreichen. Daher haben wir direkt bei den jeweiligen Artikeln ja auch die Verfügbarkeit angegeben, es ist eigentlich nicht zu übersehen. Dies gilt erst recht für besondere Pflanzen, die nicht in großen Stückzahlen produziert werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38100: Betula die nicht blüht

Hallo Herr Meyer, ich habe gehört es soll eine Himalaya-Birke geben die nicht blüht- also keine 'Sauerei macht'. Gibt es so eine? Liebe Grüße

Antwort: Moin, mir ist tatsächlich so eine Birkensorte nicht bekannt. Die Kätzchen sind ja auch tatsächlich ein beliebtes Merkmal des Baumes. Gruß Meyer



Frage Nr. 37975: Cryptomeria Japonica

Guten Tag ich bin ein Big-Bonsai (oder Niwaki) Gärtner. Wird die Cryptomeria Japonica auch Japanische Rot-Zeder genannt? Kann bei diesem Baum die Daisugi Technik angewendet werden bzw. welche Bäume sind noch dafür geeignet?

Antwort: Moin, wegen dieser Namensproblematik geht es im botanischen Bereich immer auf Latein. Die Rotzedern, die ich kenne sind eigentlich Wacholder (Juniperus virginana), aber ich höre gerade, dass es auch die Riesenlebensbäume (Thuja plicata) unter diesem Handelsnamen gibt. Von der Bonsaitechnik haben Sie wahrscheinlich mehr Ahnung, als ich, das ist schon sehr speziell. Da sich aber der Name vom japanischen 'Sugi' für Sicheltanne/ Cryptomeria/ Japanische Zeder ableitet, scheint mir Ihre Gehölzwahl doch sehr passend. Gruß Meyer



Frage Nr. 37911: Hitze & Baumpflanzung

Hallo, ich will in der Magdeburger Börde auf meinem Grundstück Bäume Pflanzen, die für die wärmere Zukunft geeignet sind und für das Haus und vorplatz Schatten spenden. Ich dachte an an mediterrane nadelbäume - sind diese aber für die sehr reichhaltigen börde-böden geeignet? Was würden Sie empfehlen? Herzlichen Dank, Max

Antwort: Moin, ich würde tatsächlich empfehlen, was die Baumkundler in der Gegend empfehlen. Baumhasel und Traubeneiche gehören dazu, sicherlich auch Feldahorn und Elsbeere, Hopfen- Buche, Tulpenbaum, Libanon- Zeder, Henry- Linde, Sandbirke und Amberbaum. Für die mediterrane Zukunft sind Steineiche und Purpur- Erle noch ein Geheimtipp, könnten aber auch für Sie interessant sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 37740: Spätsommerblüher für Balkonien gesucht

Hallo! Wir suchen für unseren Nord-Balkon im hellen Schatten, eine hübsch blühende Ergänzung. Gern in strahlendem Sonnengelb oder blütenweiß strahlend. Ideal wäre eine Topfpflanze, die auch im Winter grün und winterhart ist. wir brauchen uns auf Kaufvorschläge. vielen Dank im Voraus.

Antwort: Moin, das sind ja schon mehrere Wünsche auf einmal, aber trotzdem kein Problem. Helle Akzente, immergrün und kübeltauglich, das sind: Gelbbunte Stechpalme Golden King, Kletterhortensie Silver Lining, Goldherzige Kriechspindel Blondy und Efeu Goldchild. Alle sind schnittverträglich und die kletternden Pflanzen können leicht am Spalier erzogen werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben