+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Bambus

Fargesia denudata ( Gattung: Fargesia )


  • frosthart
  • Bambus des Jahres 2015
  • üppige Belaubung, sehr winterhart, feine Blätter und leicht überhängendes Blattwerk, immergrün
  • Standort sonnig, halbschattig, schattig
  • wasserfallartige Erscheinung
  • Solitär, Hecke, Sichtschutz, Teichrand

Der Fargesia denudata ist ein sehr breit ausladender Bambus. Seine überhängenden Spitzen lassen ihn wasserfallartig wirken. Die dunkelgrünen Blätter sind fein, das Laubkleid sehr üppig. Er eignet sich hervorragend als Hecke oder Sichtschutz und passt wunderbar in die Nähe des Wassers. Seine Halme sind eher dick und grün. Die Halme blühen anfangs grün und verfärben sich im Alter leicht gelblich. Die Halmscheideblätter sind eher hellgelb. Im nährstoffreichen und lockeren Boden sowie an halbschattigen bis schattigen Standorten fühlt er sich am wohlsten. Bei einem sonnigen Standort sollte auf eine optimale Pflege und sehr gute Luftfeuchtigkeit geachtet werden. In seiner Heimat ist er Nahrungsquelle für Pandas. Ein sehr frostharter Genosse der in unseren Breiten gut gedeiht. Im Sommer sollte er mit genügend Wasser versorgt werden, so bleibt er unbeschadet auch an sonnigen Plätzen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

breit ausladend, schnell wachsend, horstig, überhängende Spitzen

Wuchsbreite

200 bis 400 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blattwerk

lanzettlich, fein

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkelgrün

Boden

lockerer, nährstoffreicher Humusboden, zur Bodenverbesserung: Bambuserde

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

wasserfallartige Erscheinung
31404
Unsere Empfehlung
100 - 125 cmGroßcontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

149,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 195599
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

149,99 €
-
+
Artikel Nr. 205595
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

199,99 €
-
+
Artikel Nr. 188361
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

362,99 €
-
+

Baum des Jahres

2015
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Hängeform

check

Wuchsentwicklung

leicht überhängend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Besondere Laubfärbung

dunkelgrün

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fargesia denudata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38120: Bambus wird braun

Hallo, unser Bambus wird braun. Er ist in einem Kübel gepflanzt im Boden. was kann ich tun bzw. woran liegt das?

Antwort: Moin, der Bambus benötigt insgesamt schon mehr Wurzelraum an einem Standort wie diesem. Ich gehe davon aus, dass die Bewässerung durch den Wasserschlauch und den ein oder anderen Hund stattgefunden hat. Nach unten hin wird der Kübel möglicherweise nicht oder nur geringfügig offen sein, dann kann es auch Staunässe sein, falls die Sonnenexposition nicht Schuld ist. Eine Kübelpflanzung überirdisch, mit Ilex oder Eibe könnte für Ihr Projekt eine bessere Lösung sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 38060: Lavamulch Bambus

Hallo. Ich würde gerne meine Bambushecke (den Boden natürlich;))mit Lavamulch bedecken. Ich habe gelesen, dass man auf Rindenmulch verzichten soll, aber über Lavamulch finde ich im Bezug auf Bambus nix. Viele Grüße F. Sinang

Antwort: Moin, Rindenmulch sollte tatsächlich gemieden werden, da dieser dem Boden durch das Zersetzen Stickstoff entzieht, was dem hungrigen Bambus dann nicht dienlich ist. Lavagestein kann bei allen Pflanzen angewandt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 38044: Bambus Ivori Ibis

Hallo, Ich habe den o.g. Bambus bei Pflanzmich gekauft und in großen Kübeln in den Boden gesetzt. Der Bambus steht fast ganztags frei und ist der Sonne ausgesetzt. Ich beobachte stetig dass sich die Blätter einrollen, was sicher zum Verdunstungsschutz beiträgt. Nun meine Frage: Steht der Bambus gut und kann man ihn bei zu starker Hitze irgendwie „unterstützen“? Vielen Dank und beste Grüße Maik Röhricht

Antwort: Moin, je sonniger ein Bambus steht, umso mehr Wasser benötigt er. Wenn er sich immer noch schnell einrollt, sollten Sie die Wassergaben erhöhen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38018: Hecke an Zaun

Hallo liebes Pflanzmich Team, ich habe einen neuen Zaun gesetzt. Nun bin ich am überlegen welche Pflanzen für eine Pflegeleichte und Winterharte Hecke in frage kommt. Was wäre ihre Profi Empfehlung. Orginal steht da meistens nur Unkraut. Würde die Fläche „befreien“ und mit Mulchmatten arbeiten, da mit das Unkraut nicht „durchkommt“

Antwort: Moin, die Empfehlung hängt vom Stil ab, den Sie in Ihrem Garten etablieren wollen. Zum Beispiel Liguster oder Kirschlorbeer wächst schnell und ist wintergrün bzw. immergrün, braucht aber regelmäßigen Schnitt. Vielleicht wollen Sie aber eine auffälligere Blüten haben oder mit Bambus einen asiatischen Stil einrichten. Thuja ist auch immer noch eine gute Wahl, aber auch eine Wildhecke mit einheimischen Gehölzen läßt sich einfach pflegen, sie muß ja nur selten geschnitten werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37903: Sichtschutz

Guten Tag Herr Meyer. Für einen Teilbereich auf einer Naturstein-Mauer brauchen wir einen Sichtschutz, der in Pflanztrögen gepflanzt werden muss (Freiland nicht möglich). Was können Sie bitte empfehlen? automatische Bewässerung ist vorhanden, aber die Pflanzen sollen trotzdem pflegeleicht bzw. resistent als nur möglich sein... auch, dass sie mal eine Weile ohne Wasser auskommen. Hätte generell an einen Bambus gedacht (3 bis 5 m Höhe). tw. ist es hier recht windig. Danke im Voraus. PS. Kann man einen Bananenbaum auch um Trog halten und über Winter draußen lassen? Danke für Ihre Antwort. mfg. Michael b.

Antwort: Moin, Pflanzen, die in Kübeln oder Trögen stehen brauchen etwas mehr Pflege, Gehölze müssen z.B. auch alle drei Jahre im Wurzelbereich beschnitten werden. Daher sollten Sie auf Stauden und Gräser zurückgreifen, die vertragen nämlich auch Wind. Bambus kann ohne Wasser schnell Schaden nehmen, das wäre an einem windigen Standort mit daraus entstehender höherer Verdunstung ohnehin eher der Fall. Chinaschilf und Pampasgras müssen zwar zurückgeschnitten werden, wären aber nach Ihrer Beschreibung die beste Wahl. Die Bananenpflanze ist nicht so winterhart, dass sie ungeschützt im Kübel überwintern kann. Der Schutz der Wurzeln im Freiland ist erheblich besser, daher ist das Auspflanzen in milden Gegenden und mit Winterschutz ratsam. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben